Autor Thema: CarHifi - The Beginning.  (Gelesen 66829 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #340 am: 28. Februar 2010, 20:05:58 »
siehht ja lecker aus

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #341 am: 28. Februar 2010, 20:29:50 »
kann mir einer ganz fix erklären wozu der bypass dient?

also ich verstehe ja schon was da passiert denke ich.
aber kann man dann nicht einfach den "endtopf" weglassen?

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #342 am: 28. Februar 2010, 20:46:19 »
ist so ein bypass legal? ^^
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #343 am: 28. Februar 2010, 21:21:18 »
kann mir einer ganz fix erklären wozu der bypass dient?

also ich verstehe ja schon was da passiert denke ich.
aber kann man dann nicht einfach den "endtopf" weglassen?

wenn du im endschalldämpfer auf 2 dem gesamten querschnitt entsprechende endrohre gehst, dann hast du ne akustische rückkopplung, welche man als resonanzdröhnen empfindet. meine AGA ist sehr tief abgestimmt, sodass das resodröhnen nervend war, speziell beim abtouren meines turbos.

jetzt wurde ein endrohr mit einem filter fast verschlossen und mit dem bypass die abgase trotzdem gleichmässig auf beide endrohre aufgeteilt.

der bypass dient zudem als helmholzresonator und fügt der AGA ein typisches "sägen" beim gasgeben hinzu.

normalerweise hat jeder bypass eine klappe, wie bei allen VAG-fahrzeugen mit klappe (R32 z.B.). die klappe ist im ruhigen fahrbetrieb geschlossen (ganz einfach erklärt) und unter last offen, sodass da ordentlich die bude brennt.
die klappe habe ich weggelassen, da ich erstmal nur dasresodröhnen weg haben wollte.

evtl. denke ich nochmal darüber nach, mir ne klappe ienbauen zu lassen oder einen endschalldämpfer in den bypass integrieren zu lassen... denn die AGA ist nun ziemlich laut. :D


legal ist alles, was eintragungsfähig ist. die AGA selber ist komplett dekra-geprüft, sogar 2x. :D
ok, jetzt mit bypass ist es wohl grenzwertig... aber mal abwarten, wie das teil klingt, wenn ich das motorsteuergerät habe anpassen lassen (samstag).

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #344 am: 28. Februar 2010, 21:48:31 »
Dann kannst du dich ja bald mal an die Downpipes wagen ;)

Gibts eigentlich jemand der sich nen VTG Lager an den 1,8 T rangekloppt hat oder ne schöne Registeraufladung gebastelt hat? Bei VTG Lader ist die Auswahl allerdings etwas eingeschränkt bei Benzinern, gibt ja eigentlich nur die vom Porsche 911 Turbo...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #345 am: 28. Februar 2010, 21:52:15 »
Dann kannst du dich ja bald mal an die Downpipes wagen ;)

Gibts eigentlich jemand der sich nen VTG Lager an den 1,8 T rangekloppt hat oder ne schöne Registeraufladung gebastelt hat? Bei VTG Lader ist die Auswahl allerdings etwas eingeschränkt bei Benzinern, gibt ja eigentlich nur die vom Porsche 911 Turbo...

downpipe ist bei meinem BAM blödsinn. die beiden pipes haben fast den 3"-querschnitt. nen großes mono-rohr bekommt man bei mir nicht rein. bei nem fronttriebler-TT ist da platz, bei mir nicht.

k.A., gibt ja genug basteleien. kenne nur singleturbos bei den 4zylindern. beim v6 kenne ich auch biturbos, aber register gibts da nicht.

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #346 am: 28. Februar 2010, 22:17:57 »
VGT am 1.8T hab ich noch nichts von gehört. währe aber unter umständen machbar ( kkk k04 gibt es auch als vgt Version) und den kann man ja bekannterweise an nen 1.8t packen.^^

911er haben vgt währe mir auch neu. 997 haben vgt soweit ich da im blick bin.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #347 am: 28. Februar 2010, 22:20:45 »
( kkk k04 gibt es auch als vgt Version)

echt? der kostet dann >2500€, oder? :D

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #348 am: 28. Februar 2010, 22:35:21 »
VGT am 1.8T hab ich noch nichts von gehört. währe aber unter umständen machbar ( kkk k04 gibt es auch als vgt Version) und den kann man ja bekannterweise an nen 1.8t packen.^^

911er haben vgt währe mir auch neu. 997 haben vgt soweit ich da im blick bin.

Jo, hab ich doch geschrieben - 911 Turbo - dass ich da den 997 meine ist irgendwie klar, die anderen hatten ja keinen VTG Lader.

Gab mal ne Registeraufladung mit Kompressor und Turbo für den 1.8 T TT von irgendnem Tuner. Aber imho wäre Doppelturbo interessanter, hat ja auch der neue TT RS. Nur leider dürfte da wieder der Turbo da wieder direkt am Abgaskrümmer integriert sein und damit ein Anflanschen an andere Motoren nicht möglich sein.

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #349 am: 31. März 2010, 22:16:28 »
war die tage fleissig.... fahre wohl bald wieder mit woofer herum. :D

woofergrundplatte ist schon ausgesägt (kagge arbeit, weil muss korrekt angepasst werden, an den unterboden der rückbank) und die kofferraumbodenplatte liegt auch schon.

morgen baue ich das woofergehäuse auf die grundplatte und evtl. komme ich schon dazu, die woofer einzubauen und anzuschließen.

 :ninja:

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #350 am: 06. April 2010, 20:07:34 »
moin,

ich poste mal ein paar pics... den rest könnt ihr erfragen.  :crazy:

gruß aus der garage.

:bass:

[gelöscht durch Administrator]

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #351 am: 06. April 2010, 21:47:26 »
macht die kiste bumbumbumm wenn se fertig ist?

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #352 am: 06. April 2010, 21:56:38 »
macht die kiste bumbumbumm wenn se fertig ist?

macht sie. :)

den eckel habe ich auch fast fertig. muss ich nur noch die nuten fräsen, in denen die chassis eingelassen werden.

über den ganzen kram kommt dann die kofferraumbodenplatte, welche bezogen wird.

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #353 am: 12. April 2010, 22:09:49 »
moin moin,
war die tage oft in der garage... bei diesem "schönen" wetter.
anbei mal 2 pics: woofer drin, läuft! muss die tage noch eingestellt werden.

abdeckplatte im kofferraum beziehe ich die tage. die abdeckplatte für den woofer muss ich erst zurecht schnibbeln. wird dann ebenfalls bezogen.

zum schluss kommen strebe und netz rein.

aber gut ding will weile haben.

 
*umfall* n8. :)

[gelöscht durch Administrator]

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #354 am: 14. April 2010, 21:30:45 »
sodele, die letzten 2 tage noch viel feinschliff gemacht und auch schon die bodenplatte bezogen.

fehlt nur noch die abdeckung für die woofer + beziehen.


am freitag hab ich nen termin zum einmessen. muss einfach 240km fahren - aber der ruf des gurus ist einfach zu gut.  :crazy:

[gelöscht durch Administrator]

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #355 am: 14. April 2010, 22:17:20 »
hoffentlich rentiert es sich

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #356 am: 15. April 2010, 06:01:58 »
hoffentlich rentiert es sich

es rentiert sich immer, das maxiumum aus den komponenten heraus zu holen.

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #357 am: 16. April 2010, 20:54:16 »
so, nach 480km bin ich zurück und bin zufrieden. :)

karre klingt nun außen sehr geil und noch geiler innen. es wurde alles super eingestellt und sogar grenzen meines high-end-radios aufgezeigt. jaja. :D

der neue woofer samt passivmembranen macht richtig spass. der kleine scheisser geht richtig gut ab.


Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #358 am: 02. Mai 2010, 21:00:05 »
bin bis auf 1-2 kleinigkeiten fertig!

d.h. ziel erreicht! pics gibts morgen oder so.  :cool:


grob geschätzt, warn das 200h netto bastelei. hab mir auch viel zeit gelassen. leider war der blöde winter dazwischen.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #359 am: 03. Mai 2010, 07:52:21 »
...warn das 200h ... war der blöde winter dazwischen.

Ohne Winter nur 50h, oder ;)
Nene, ich glaub's Dir schon. Nur was frisst denn so viel Zeit?
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...