Autor Thema: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5  (Gelesen 14025 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
[Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« am: 08. Juli 2008, 09:27:00 »
zum Artikel / zur News
Zitat



OCZ - der bekannte RAM-Hersteller - nutzt seine Speicherkenntnisse nun auch in andere Richtungen. So wurden kürzlich die ersten SSDs des Markenfabrikanten vorgestellt. Es handelt sich hierbei um 2,5" SSDs die auf NAND-Chips basieren. In der ersten Produktwelle werden die Speichergrößen 32, 64 und 128 GB bedient. Mit Höchstgeschwin. . .

WOW, der Preis für 32 GB klingt ja schon sehr human. Wenn ich mich recht erinnere war mal in einer HWLP ein Test, bei dem die Probanden noch ~600€ gekostet haben (oder waren's 64 GB?)
« Letzte Änderung: 08. Juli 2008, 11:34:32 von Fantometer »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #1 am: 08. Juli 2008, 09:47:15 »
wenn die am ende nicht wieder mit 1$ = 1€ Preisen bei uns im handel landen würde, wäre das glatt ne überlegung wert fürs macbook :D
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #2 am: 08. Juli 2008, 11:36:02 »
wenn die Preise so weiter falen und die Kapazitäten weiter steigen, wird das auch für mich interessant...

weiss jem grundsätzliches über die gefahren? (so wie headcrash, Magnetfelder etc bei HDDs)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #3 am: 08. Juli 2008, 16:03:43 »
gibt keine die du im kopf haben müsstest ;)

mechanisch verschleißen sie nicht und elektrisch nicht in ner relevanten zeit (und für den fall der fälle, dass die speicherzellen den geißt aufgeben haben sie genug ersatz, dass du es nicht merkst). gegen magnetfelder sollten sie auch deutlich weniger empfindlich sein als hdds (aber war das bei hdds je ein thema? neben nen rießen elektromotor packt keiner seinen laptop..)

mal sehen, hab grad wieder versucht mir ne 320GB seagate platte fürs notebook zu bestellen, wenn ich das noch 1-2monate weiter so mache (weil sie nirgends verfügbar ist :P), dann sind die ssds vielleicht schon wieder besser im preis .. ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #4 am: 08. Juli 2008, 19:32:51 »
Fanto: SSD und Headcrash...muahahaha u made my day :)

Aber ich meine, dass sie in der damaligen HWLP auch mal nachgerechnet haben wie lange so eine HDD überlebt...und es war sehr lange... Ich meine du musstest mehrere hundert Jahre die HDD immer komplett neu beschreiben bis irgendwann mal die 'Reservesektoren' weg sind...
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #5 am: 08. Juli 2008, 19:57:47 »
Hoffentlich kommt bald ein Nachfolger zu SSD, damit mechanische HDDs noch billiger werden  :)) Solang der Preis noch über 1,5€ pro GB ist, ist es viel zu teuer  :clown:

32GB - 139€
64GB - 217€
128GB - 385€
 :nono:
« Letzte Änderung: 08. Juli 2008, 20:01:32 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #6 am: 08. Juli 2008, 20:25:28 »
Hoffentlich kommt bald ein Nachfolger zu SSD, damit mechanische HDDs noch billiger werden  :)) Solang der Preis noch über 1,5€ pro GB ist, ist es viel zu teuer  :clown:

jammer ned, ist noch garnicht so lange her, dass festplatten soviel gekostet haben - und ssds haben ja nicht gerade wenig vorteile ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #7 am: 08. Juli 2008, 20:50:24 »
32GB - 139€
64GB - 217€
128GB - 385€

das klingt gut... glaube aber net, dass das die "schnellen" sind

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #8 am: 08. Juli 2008, 20:57:09 »
Wer lesen kann *hust*

Ganz nett das ganze aber die Preise sind mir doch noch etwas zu hoch. Da besorg ich mir erstmal SAS Platten :clown:
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #9 am: 08. Juli 2008, 21:01:43 »
Wer lesen kann *hust*

da liest man EINMAL nicht den artikel.... :D

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #10 am: 08. Juli 2008, 21:15:26 »
Sowas sollte man sich als Admin nicht erlauben :kicher:
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!


Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #12 am: 08. Juli 2008, 22:20:24 »
Fanto: SSD und Headcrash...muahahaha u made my day :)

Aber ich meine, dass sie in der damaligen HWLP auch mal nachgerechnet haben wie lange so eine HDD überlebt...und es war sehr lange... Ich meine du musstest mehrere hundert Jahre die HDD immer komplett neu beschreiben bis irgendwann mal die 'Reservesektoren' weg sind...

class: LESEN!^^

ich hatte headcrash nur als beispiel aufgeführt, was einer hdd passieren kann, und wollte wissen, was einer ssd passieren kann - das da kee head drin ist weiss ich auch schon ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #13 am: 09. Juli 2008, 00:12:29 »
Äso...aber da du es ansprichst: LESEN, ich schreibe mich mit Doppel-A und einem ES...nur mal so ganz beiläufig :P


:edit: by Phanto:    :haue:         :evilsmoke:
« Letzte Änderung: 09. Juli 2008, 08:34:28 von Fantometer »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #14 am: 09. Juli 2008, 00:50:15 »
jaja, herr meckerburg

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #15 am: 09. Juli 2008, 14:12:37 »
jaja, herr meckerburg

Ruhe auf den billigen Plätzen :)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #16 am: 09. Juli 2008, 17:30:09 »
mechanisch verschleißen sie nicht und elektrisch nicht in ner relevanten zeit (und für den fall der fälle, dass die speicherzellen den geißt aufgeben haben sie genug ersatz, dass du es nicht merkst). gegen magnetfelder sollten sie auch deutlich weniger empfindlich sein als hdds (aber war das bei hdds je ein thema? neben nen rießen elektromotor packt keiner seinen laptop..)

mal sehen, hab grad wieder versucht mir ne 320GB seagate platte fürs notebook zu bestellen, wenn ich das noch 1-2monate weiter so mache (weil sie nirgends verfügbar ist :P), dann sind die ssds vielleicht schon wieder besser im preis .. ;)

naja magnetfelder kann man schon mal neben lautsprechern und so haben... oder ne halogenlampe... ich erinnere mich noch wie, vor gar nicht langer zeit, mein dad mal mit einem funktelefon in der naehe seines roehrenmonitors rumhantiert, so tipp tipp ans glas, siehste da, tipp tipp. entsetzter blick meinerseits.. UMM.. bild anschliessend "leicht" rot gruen stichig.. entsprechender einlauf spaeter dann entmagnetisieren durchgefuehrt (moni an/aus) und ruhe war erstmal... oder damals die 'meine eheim steht neben der pumpe' ueberlegung.. gut eher nicht notebookproblematiken, aber nunja

an welche platte hattest du denn gedacht beim mbp upgrade? ich tendiere ja im moment wieder zu einer samsung... 320'er kapazitaet mal verdoppeln. allerdings irgendwie haette ich lieber 500gb statt 'nur' 320gb. nur ist diese groessenordnung leider immer noch recht arg teuer.. dann noch ram ausbauen und durch 4gb ocz ersetzen.. hm

davon ab waere ssd natuerlich nicht schlecht, aber anbetracht der preise atm fuer mich noch keine alternative - und wenn muessen da schon groessere disks her. 256gb aufwaerts... und dafuer gibts momentan autos mit niedrigerem anschaffungspreis.. aber das kommt mit der zeit :D
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #17 am: 09. Juli 2008, 18:31:21 »
an welche platte hattest du denn gedacht beim mbp upgrade?
http://geizhals.at/deutschland/a341326.html - die hab ich mir wieder mal bestellt, mal sehen wie lange es diesmal dauert bis sie zugeben, dass sofort lieferbar eigentlich heißt, sie haben keine ahnung wann sie die platte wieder bekommen :P

um den platz gehts mir dabei nicht mal unbedingt, ist zwar nett, aber große datenmengen kann ich auch problemlos als usb-festplatte immer mitnehmen wenn nötig. aber die platte wäre mal etwas schneller, was ich bei der aktuellen doch als suboptimal empfinde.
aus dem gesichtspunkt wäre ne ssd garned mal so dumm .. aber leider etwas knapp an speicher wenn man erträgliche preise will.. naja mal sehen wenns die seagate (oder ne andere platte in der leistungsklasse) die nächsten monate nicht mal wirklich lieferbar gibt, und die ssds inzwischen billiger geworden sind, wirds vielleicht doch mal was ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.062
  • wohnt hier
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #18 am: 09. Juli 2008, 18:47:30 »
http://geizhals.at/deutschland/a341326.html

watt,
die 2,5 zoll platten sind mittlerweile so preiswert geworden  :wow:

dann wärs ja fast ne alternative zu ner "lauten" 3,5 zoll HDD...
weil ich überlege derzeit meine lärmende HDD aus meinem InetPC raus zu hauen, und dafür was leiseres einzubauen.
und der stromverbrauch würde dann auch nochmal nen bissel sinken  :D

naja,
erstmal abwarten :morning:
und wieder nen bissel geld zusammen kratzen
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: [Diskussion]OCZ mit ersten 2,5
« Antwort #19 am: 09. Juli 2008, 22:45:17 »
an welche platte hattest du denn gedacht beim mbp upgrade?
http://geizhals.at/deutschland/a341326.html - die hab ich mir wieder mal bestellt, mal sehen wie lange es diesmal dauert bis sie zugeben, dass sofort lieferbar eigentlich heißt, sie haben keine ahnung wann sie die platte wieder bekommen :P

um den platz gehts mir dabei nicht mal unbedingt, ist zwar nett, aber große datenmengen kann ich auch problemlos als usb-festplatte immer mitnehmen wenn nötig. aber die platte wäre mal etwas schneller, was ich bei der aktuellen doch als suboptimal empfinde.

hm, bei der seagate ohne gspot protection ,) steht bei einem haendler ab dem 1.10 verfuegbar.. kann sich also nur noch um monate handeln. bis dahin denke ich werden die ersten 400'er scheiben in den preisbereich deiner anvisierten seagate kommen.

ich bin mir unschluessig bei den platten... einerseits finde ich meine im moment nicht soo sonderlich lahm..  bzw ich kann schlecht einschaetzen, ob die platte der verzoegernde faktor ist. hab die fujitsu hornet 160'er drin atm.. (muesste die m120 oder m80 sein). die ist ja nur mit 5400 und 8mb unterwegs. ich bin mir nur unschluessig, ob ich auf eine 7200'er aufstocken soll... auch u.a. wegen der abwaerme entwicklung. HM

ich denke ich werde mir jetzt die 320'er samsung ordern. wenn die vergleichbar ist mit den anderen platten von samsung ist, die ich hier hab, duerfte sie sehr leise sein. leiser als die aktuell verbaute fsc platte, was schon mal gut waere. und den platz brauche ich doch schon recht dringend. bin hier eifrig am auslagern auf meinen server...

vor allem wuerde ich dann auch mal mit bootcamp rumspielen hehe.


@mad1120
schau dir mal die preise der 5400'er sata 2.5" hdd's an... ich war auch ueberrascht, wie wenig die ueblichen groessen nur noch kosten. htpc anyone? :)
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/