Autor Thema: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.  (Gelesen 11631 mal)

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« am: 28. November 2006, 05:19:16 »
Ich will hier mal eine kleine Empfehlung abgeben, f├╝r alle die eine schnelle, aber g├╝stige Grafikkarrte suchen. Das Schmuckst├╝ck um welches es sich handelt ist die X1950Pro von ATI, speziell die Asus. Da momentan eh viele Fragen, nach dieser Karte kommen.
Ich habe mir dieses nette K├Ąrtchen mal von TigersClaw schicken lassen und werde sie noch auf Herz und Nieren testen.

Hier ist mal ein paar Eindr├╝cke bildlicher Art:



Die Karte ist sehr leise, eigentlich h├Ârt man sie nur f├╝r 2 Sekunden, wenn man den Computer startet, danach ist sie fl├╝sterleise und man h├Ârt sich nicht mehr. Bei mir sind die Festplatten nun das lauteste. Auch die Temperatur bleibt dabei niedrig.
Benches direkt kann ich leider noch nicht vorweisen, da ich mein System komplett neu aufgebaut habe und noch leere Festplatten habe. Aber das folgt alles noch. Dann werden kleine Vergleiche mit der Konkurrenzkarte von Nvidia, die 7900GS gemacht, die aber nur bedingt zu gebrauchen sind, da sehr untzerschiedliches Testsystem.

Bisher habe ich die Karte nur in zwei Spielen gestestet und zwar Flatout und SplinterCell: Double Agent und beide Spiele laufen sch├Ân fl├╝ssig.
1280*1024 Details Maximum und im Spiel AF und AA auf max

Und mit diesen Einstellungen laufen beide Spiele fl├╝ssig ohne Ruckler.

So, Updates folgen von den ├╝blichen Benches

3D Mark 05:
System:
AMD64 3700+ (2200Mhz)
DFI Lanparty UT CFX3200DR
Asus X1950Pro (580/700)
2048MB DDR500 @ 200Mhz @ 3-3-3-8

3D Mark 05: 8.900 Punkte


System:
Intel Core2Duo E6600ES @ 3600Mhz
Asus P5WDG2 WS Pro
Gainward 7900GS (500/700)
2048MB Cellshock DDR2-800 @ 4-3-3-8

3D Mark 05: 8.500 Punkte





Ich hoffe ich konnte denjenigen helfen, die gerade auf der Suche sind.

mfg Robert

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #1 am: 28. November 2006, 07:41:01 »
Toll Danke Select ... jetzt bin ich mir wieder nicht schl├╝ssig *grmpf*

Wollte gerade auf den BestellButton einer XT dr├╝cken und jetzt das *g*

hmmm kannst du mal nen Aquamark machen und die GPU Daten posten?
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 599
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #2 am: 28. November 2006, 07:52:07 »
Toll Danke Select ... jetzt bin ich mir wieder nicht schl├╝ssig *grmpf*

Wollte gerade auf den BestellButton einer XT dr├╝cken und jetzt das *g*

hmmm kannst du mal nen Aquamark machen und die GPU Daten posten?

Also wenn du zwischer der Wahl stehst x1950 Pro oder XT dann nehme die XT die kostet 15 Euro mehr und ist schneller .
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #3 am: 28. November 2006, 07:56:29 »
Joa, XT oder pro.
An GTO┬┤s kommt man nicht ran und wenn dann nur zu horrenden Preisen, 88GTS, XTX, GX2 usw. sind mir zu teuer. Und die 7950GT/GS bringens nichtmehr.
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 599
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #4 am: 28. November 2006, 08:11:37 »
Hier mal Pro und XT im vergleich :

X1950 PRO :

max. Verbrauch  ca. 98 Watt (bei Volllast)

 
Grafikchip   
Bezeichnung  Radeon X1950 PRO
Taktfrequenz  575 MHz
Shader Version  3.0

 
Speicher   
Kapazit├Ąt  512 MB vorhanden
Typ  GDDR3
Zugriffszeit  1.4 ns
Taktfrequenz  1380 MHz
Speicheranbindung  256 Bit


X1950 XT :

max. Verbrauch  ca. 87 Watt (bei Volllast)

 
Grafikchip   
Bezeichnung  Radeon X1950 XT
Taktfrequenz  625 MHz
Shader Version  3.0

 
Speicher   
Kapazit├Ąt  256 MB vorhanden
Typ  GDDR3
Taktfrequenz  1800 MHz
Speicheranbindung  256 Bit
 


Die XT ist ein St├╝ck Teurer und nur 256 MB Speicher daf├╝r aber auch schneller und verbraucht weniger Strom ,andererseits hat die XT glaube ich einen L├╝fter wie damals die x850 XT also relativ Laut was bei der Pro nicht der fall ist .

 
« Letzte ─nderung: 28. November 2006, 08:12:18 von Budweiser »
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #5 am: 28. November 2006, 08:22:30 »
Also der Speicherunterschied ist f├╝r mich nicht gravierend, die Schnelligkeit der Karte machts ja wohl wieder wett und gro├če Aufl├Âsungen fahr ich nicht.

FortKnox hat sie f├╝r 240 inkl. gelistet, der billigste bis dato
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #6 am: 28. November 2006, 11:13:54 »
Achso, ich habe die 256MB Variante der X1950Pro, und die ist sehr g├╝stig. Da muss man nur XT schon nen bissl mehr drauflegen. Ich habe mehr als 50ÔéČ weniger bezahlt als Elmex nennt.
« Letzte ─nderung: 28. November 2006, 11:14:22 von SeLecT »

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWak├╝
  • ***
  • Beitrńge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #7 am: 28. November 2006, 14:05:10 »
Ich hab' die X1950XT, restliches Sys siehe Sig, nicht ├╝bertaktet, 3dMark05 hab' ich leider net, aber im 06er hab' ich immerhin 5300Pkte, ganz ohne OC, find' ich f├╝r den Preis echt in Ordnung, dann auch noch HL2 in 1600x1200 mit max. details, 16xAF und 4xAA fl├╝ssig find' ich ganz nett ;)

//edit:
mal eben den 05er installiert: 10334 Punkte, ebenfalls kein OC...
« Letzte ─nderung: 28. November 2006, 14:35:57 von ItsME »
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Geh├Ąuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU K├╝hler: WaK├╝ (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #8 am: 28. November 2006, 14:40:25 »
hmm mu├č noch geschwind meine alte Karte verkloppen und dann aber her mit dem Teil :D

ItsMe kannste nicht geschwind Aquamark dr├╝berb├╝geln und mir den GPU Wert nennen? Ich steh nicht so auf 3DMark ..... w├Ąre echt hilfreich!
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #9 am: 28. November 2006, 14:44:09 »
Aber Aquamark, der GPU sagt nix ├╝bner die GRaka aus. weil der Prozzi eine zugro├če Rolle spielt. Ich denke mal ich bekomme nun so um die 80000 Punkte, GPU werte um die 16000, w├╝rde ich das ganze mit einem Core2duo machen, h├Ątte ich ca. 1200000 Punkte und einen GPU wert von 20000 (gesch├Ątze werte, aber ich denke na dran).

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #10 am: 28. November 2006, 14:50:33 »
hmm stimmt auch wieder, aber 3DMark ist mir nicht geheuer zum Vergleich, aber ich werde heute abend mal mit seinen Werten vergleichen ....
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 535
  • Stabilit├Ąts-Junkie
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #11 am: 28. November 2006, 14:55:50 »
@ItsME
Hast du dir nun doch die x1950 XT geholt obwohl du schon eine x1900 XT hattest!

Hat dich wohl mein kleiner test ├╝berzeugt. :engel:

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWak├╝
  • ***
  • Beitrńge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #12 am: 28. November 2006, 18:14:51 »
ne, hatte nie ne X1900XT... Wollte mir nur eine kaufen, zu meinem Sys dazu, w├Ąhrend der Preissuche ist mir dann aber die X1950XT aufgefallen, die war da halt 1-2 Tage raus, hatte halt nochmal Gl├╝ck, weil ja die X1900XTs etwa gleich viel kosteten...
Aquamark kann ich schon laufen lassen, aber wie Select schon gesagt hat ist der sehr stark CPU-limitiert...
hmm... hab's grad laufen lassen aber irgendwie st├╝rzt er nach dem bench sofort ab mit der meldung, dass AM3 was aus dem virtuellen Speicher lesen wollte, wozu es keine Rechte hatte, ka was das is... eins kann ich aber noch sagen: Der L├╝fter ist nur einmal kurz auf die 2te Stufe gegangen, bei dem "Rauch" der da aus dem Rohr kommt, also wurde die Graka kaum belastet...
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Geh├Ąuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU K├╝hler: WaK├╝ (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #13 am: 28. November 2006, 18:35:21 »
Apropo L├╝fter ..... ist der so laut wie alle sagen?
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #14 am: 28. November 2006, 18:36:09 »
Zu den Fehler, einfach mal den AM3 Patch installieren, dann geht es...

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 535
  • Stabilit├Ąts-Junkie
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #15 am: 28. November 2006, 18:42:00 »
ne, hatte nie ne X1900XT... Wollte mir nur eine kaufen, zu meinem Sys dazu, w├Ąhrend der Preissuche ist mir dann aber die X1950XT aufgefallen, die war da halt 1-2 Tage raus, hatte halt nochmal Gl├╝ck, weil ja die X1900XTs etwa gleich viel kosteten...
Aquamark kann ich schon laufen lassen, aber wie Select schon gesagt hat ist der sehr stark CPU-limitiert...
hmm... hab's grad laufen lassen aber irgendwie st├╝rzt er nach dem bench sofort ab mit der meldung, dass AM3 was aus dem virtuellen Speicher lesen wollte, wozu es keine Rechte hatte, ka was das is... eins kann ich aber noch sagen: Der L├╝fter ist nur einmal kurz auf die 2te Stufe gegangen, bei dem "Rauch" der da aus dem Rohr kommt, also wurde die Graka kaum belastet...

Ups sorry hab dich mit "sky" verwechselt. :redface:

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWak├╝
  • ***
  • Beitrńge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #16 am: 28. November 2006, 19:00:22 »
@select, hab ich net, brauch ich net ;)

@elmex
er ist auf jeden Fall leier, als der, der auf der X850XT drauf war, das Schleifger├Ąusch ist weg, jetzt isses eher en Brummen, aber wenn die GraKa unter Voll-Last l├Ąuft empfehl' ich dir auf jeden Fall Kopfh├Ârer zu benutzen, weil der L├╝fter kann richtig laut werden, im idle isses noch vertretbar. Aber f├╝r ein silent-sys isses trotzdem nix, drum kauf ich mir, wenn ich wieder geld hab' den Zalman CU-900 oder halt den von Arctic cooling, is halt deutlich billiger(~10-15ÔéČ)

Der L├╝fter dreht auch nur recht selten voll auf, da m├╝ssen schon viele Effekte gleichzeitig genutzt werden, bei mir vorgekommen in Sin Episodes bei 1600x1200 mit max. details, 16xAF und 4xAA, als ich durch ein Kraftfeld geschaut hab', das das dahinter liegende Szenario verschwimmen l├Ąsst...

[gel├Âscht durch Administrator]
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Geh├Ąuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU K├╝hler: WaK├╝ (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline elmex

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 43
  • Movieholiker
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #17 am: 29. November 2006, 11:23:53 »
so, Sapphire Radeon X1950XT 256MByte gekauft und gut is.

Mir grausts aber schon vor dem umschrauben des Systems ... Kenn mich mit DFI und ATI mal so gar net aus ^^
AMD 3800+@5000+
MSI K8N Neo2 Platinum
7800 GS 480/1450

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrńge: 754
  • so fucking what?
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #18 am: 29. November 2006, 12:48:24 »
ne, hatte nie ne X1900XT... Wollte mir nur eine kaufen, zu meinem Sys dazu, w├Ąhrend der Preissuche ist mir dann aber die X1950XT aufgefallen, die war da halt 1-2 Tage raus, hatte halt nochmal Gl├╝ck, weil ja die X1900XTs etwa gleich viel kosteten...

Ups sorry hab dich mit "sky" verwechselt. :redface:

und eben dieser wird sich keine x1950 kaufen. zumal, so wie ich das sehe keine x1950xt
mit 512mb existiert. jedenfalls finde ich nix bei geizhals. weil 256mb.. n├ r├╝ckschritt. davon
ab, ist f├╝r mich erst die r600 generation interessant. hatte ich zwar ├╝ber die x1800xt auch
erst gesagt und dann doch geordert, aber gottlob zur├╝ckgeben k├Ânnen und sp├Ąter dann
eben eine normale x1900xt (512) geordert.
was mich interessieren w├╝rde w├Ąre der vergleich einer 256'er karte gegen eine 512'er.
bei einigen titeln, dumm zum beispiel, sollte das einen unterschied machen in der leistung.
interessant auch, das die 512'er x1900pros offenbar noch den alten ram haben (takt mit
700mhz iirc) und die 256'er karten den ram der 512'er xtx haben - ram 900 (256pro), 1000
(512xtx).. sehr merkw├╝rdige kombination, das alles.
und die xtx mit 512mb kostet ja auch fast wieder soviel, wie ich damals f├╝r die 512'er xt
hingelegt habe.. nene
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen ├╝berf├╝llung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 259
Re: An alle Graka-Suchenden -- X1950PRo.
« Antwort #19 am: 29. November 2006, 13:34:27 »
512MB vs 256 MB GraKa Speicher macht imho bei Titan Quest einen gewaltigen Unterschied.


PS:
Den L├╝fter der 7900GTO schl├Ągt auch nichts au├čer vielleicht passiv. Musste auch mit dem Finger testen ob der L├╝fter l├Ąuft  :cool: