Autor Thema: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos  (Gelesen 19583 mal)

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #20 am: 17. August 2006, 19:52:02 »
Hi Leute,

Zur allgemeinen Info: Mein 2. Streifen RAM war doch nicht kaputt, sondern die Sockel im flammneuen Board waren dermaßen stramm, daß ich gestern den Streifen irgendwie nicht richtig montiert haben muß   :idiot2:

Heute lief der bei einem eher zufälligen Nachtest vollkommen problemlos ...

Na, dann kanns ja losgehen das Gigabyte 965P-DS4 und den Conroe gründlich auszuloten.
Weil das hier eher ein Übersichtsthread ist, halte ich Threaddisziplin und werde morgen mal einen neuen DS4-Thread aufmachen. Bis dahin !

Gudz Nächtle wünscht IceCube

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #21 am: 18. August 2006, 09:05:23 »
Das doch super ;)

Dann bin ich mal gespannt.

Edit: Aber den Link tuste hier aber rein?! ;)
« Letzte Änderung: 18. August 2006, 09:09:14 von SeLecT »

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #22 am: 18. August 2006, 18:45:05 »
@SeLecT:

Bei http://88.198.36.229/smf/index.php/topic,302.0.html ist mein erster Erfahrungsbericht.

cheers, IceCube

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #23 am: 19. August 2006, 16:46:37 »
Schickes Board, ABIT AW9D-MAX:

Blaues PCB, schön mit Schwarz.... Nice...


Zitat
Abit hat mit den beiden Modellen AW9D und AW9D-MAX zwei neue Core 2 Duo Mainboards vorgestellt. Beide basieren auf dem Intel 975X Express Chipsatz mit ICH7R Southbridge und unterstützen damit alle Intel Core 2 Duo, Core 2 Extreme, Pentium Extreme Edition und Pentium D Prozessoren. Abit schreibt beide Mainboards auch als Quad-Core fähig aus und damit unterstützen sie auch die kommenden Kentsfield Prozessoren. Das AW9D-MAX unterscheidet sich vom AW9D durch vier zusätzliche Serial-ATA Ports, einen zusätzlichen Gigabit Ethernet Controller und das Silent OTEST 2 Dual Heat-Pipe Kühlsystem. Bisher sind noch keine Informationen über die Preise bekannt, das AW9D-MAX dürfte bei deutlich über 200,00 Euro liegen, das AW9D dürfte sich um die 150,00 Euro bewegen.

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #24 am: 20. August 2006, 10:46:41 »
Boah !

Dagegen sehen die Boards von Gigabyte wie Papageien aus, das ABIT ist definitiv für Casemodder schöner. Was mir auffällt, daß jetzt zumindest die rennomierten Hersteller alle bei ihren Topboards auf Heatpipelösungen setzen. Das ist sehr gut, denn NB und SB sowie die MosFets sind bei meinem DS4 mal handwarm, das dürfte dann bei Asus und ABIT dasselbe sein.

cheers, IceCube

Offline RaMSeS

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 127
  • König der Pharaonen
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #25 am: 21. August 2006, 06:10:06 »
Sehr schönes Brettl, muss man schon sagen. Na, ich bin mal gespannt wann endlich ein Board rauskommt, welches den Conroe auch völlig ausreizen kann. Bisher sehe ich die verhandenen Boards mehr als Notlösungen an. Alles noch nicht das Gelbe vom Ei.

mfg

ramses
My Sys: Intel Conroe E6600 Boxed @ ??? :: Sapphire Radeon X1900XT @ ??? :: Asus P5W DH Deluxe :: G.Skill F2-6400PHU2-2GBZX @ ??? :: Hiper Type-R 580W :: Lian Li PC-201

in work: ~ complete watercooled ~

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #26 am: 22. August 2006, 08:26:45 »
Hmm, Notlösungen würde ich nicht sagen, also ich kann mich keineswegs beschweren über das P5W. Es ist stabil, sehr gut zum OC (FSB von 420 und eventuell höher kein Problem), passiv gekühlt. Also, ich wüsste nicht, was man ändern sollte. Ich habe immer noch das 0602 Bios drauf und werden es auch so schnell nicht wechseln.

Das einzige was stört, ist das Problem mit meinen Ram, das ich keine manuellen Timings bei hohen FSBs fahren kann.

Offline RaMSeS

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 127
  • König der Pharaonen
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #27 am: 23. August 2006, 08:38:49 »
Hmm, Notlösungen würde ich nicht sagen, also ich kann mich keineswegs beschweren über das P5W. Es ist stabil, sehr gut zum OC (FSB von 420 und eventuell höher kein Problem), passiv gekühlt. Also, ich wüsste nicht, was man ändern sollte. Ich habe immer noch das 0602 Bios drauf und werden es auch so schnell nicht wechseln.

Das einzige was stört, ist das Problem mit meinen Ram, das ich keine manuellen Timings bei hohen FSBs fahren kann.

So ne richtige NB/SB Kombi für die Conroes gibts ja nur in Form vom 965 + IHC8, bloß der kann wieder kein SLi oder CF.
Für mich alles noch gebastel.
Du wirst dich beschweren, wenn endlich mal was gescheites draussen ist und du den Performencesprung siehst :)
Schaust du dich nicht selber schon nach nem 965 Board um?  :D

mfg

ramses
My Sys: Intel Conroe E6600 Boxed @ ??? :: Sapphire Radeon X1900XT @ ??? :: Asus P5W DH Deluxe :: G.Skill F2-6400PHU2-2GBZX @ ??? :: Hiper Type-R 580W :: Lian Li PC-201

in work: ~ complete watercooled ~

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #28 am: 23. August 2006, 08:47:57 »
Ne, tue ich nicht, mir reicht es gerade so, und welches 965-Board wäre denn nun eine Alternative?

Höchstens das P5B Deluxe oder das Gigabyte DS4. Sonst doch keines, oder?!

Offline RaMSeS

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 127
  • König der Pharaonen
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #29 am: 23. August 2006, 08:52:36 »
Ne, tue ich nicht, mir reicht es gerade so, und welches 965-Board wäre denn nun eine Alternative?

Höchstens das P5B Deluxe oder das Gigabyte DS4. Sonst doch keines, oder?!

Ja, grauenvoll, alles noch Betazeuch, du beantwortest dir deine Frage ja schon größenteils selber
My Sys: Intel Conroe E6600 Boxed @ ??? :: Sapphire Radeon X1900XT @ ??? :: Asus P5W DH Deluxe :: G.Skill F2-6400PHU2-2GBZX @ ??? :: Hiper Type-R 580W :: Lian Li PC-201

in work: ~ complete watercooled ~

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #30 am: 23. August 2006, 08:56:07 »
Also, warum um guggen ;)

Offline RaMSeS

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 127
  • König der Pharaonen
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #31 am: 23. August 2006, 08:59:16 »
Also, warum um guggen ;)

Könnt ja jeden Moment was gescheites auf dem Markt einschlagen.

mfg

ramses
My Sys: Intel Conroe E6600 Boxed @ ??? :: Sapphire Radeon X1900XT @ ??? :: Asus P5W DH Deluxe :: G.Skill F2-6400PHU2-2GBZX @ ??? :: Hiper Type-R 580W :: Lian Li PC-201

in work: ~ complete watercooled ~

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #32 am: 23. August 2006, 15:34:20 »
SLI @ 965 (P5B Deluxe)

http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=112730

Gibt aber noch ne Menge Probleme und nicht wirklich gute Ergebnisse.

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #33 am: 25. August 2006, 13:31:46 »
Ich habe gerade mal was Interessantes für alle P5B Deluxe User gefunden:

http://www.techpowerup.com/?16233

Multi frei mit Bios 0507?

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #34 am: 29. August 2006, 22:59:07 »
hat einer schon irgendwo was gelesen / gehört von den Boards mit 590 SLI Chipsatz ? (also als Intel Edition)
...Gruss -a!pha-

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #36 am: 30. August 2006, 10:41:04 »
Danke, aber das is ja bisher nix neues. Das ist immer noch ein Pre-Release! Weisst du auch wann der releasetermin ist ?

Ach meine Güte....ich weiss einfach nicht welches Board ich nehmen soll. Finde das neue Abit auch recht interessant.

Aber irgendwie haut mich keines vom Hocker. Jedes Board hat bislang so seine Macken!
...Gruss -a!pha-

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #37 am: 30. August 2006, 10:50:30 »
Wenn du übertakten willst, KEIN Board mit NV-Chipsatz. macken habe alle Boards und damit meine ich nicht nur die Conroebaords, sondern auch Sockel A, 939, AM2, 775, 478, etc....

Also ich bin vollends zufrieden mit meinen P5W.

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #38 am: 30. August 2006, 16:05:46 »
Takten ist sekundär ! Leise und kühl muss es sein (mit Luft).

Bei dem P5W ist das einzige was mich stört die fehlende Unterstützung für 2x16x PCIE (hat es zwar, aber wenn 2 Karten drin sind bekommt jede nur 8x) und 2.die mangelnde SLI unterstützung (die nur via inoff. BIOS Mods gemacht werden kann).

Warum ist der Hardwareverlauf nur so schnell. man weiss nie, wann ein guter Zeitpunkt zum kaufen ist. *seufz*
« Letzte Änderung: 30. August 2006, 16:06:26 von -a!pha- »
...Gruss -a!pha-

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #39 am: 14. September 2006, 21:56:43 »
1. SLI geht doch mit gemoddeten Treibern ;)

2. Es gibt nen neues Board, das das Non-plus-Ultra ist, das ASUS P5W64 Pro.


FSB von 500Mhz auf einen 975-Board, weiter ging nicht, da Clockgen nicht mehr kann ;)
« Letzte Änderung: 14. September 2006, 21:57:19 von SeLecT »