Autor Thema: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?  (Gelesen 18796 mal)

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #20 am: 04. Oktober 2006, 21:49:34 »
So Leute! Ich habe jetzt vorhin die CPU nochmal bearbeitet, da mir eingefallen ist das die WLP ja nicht mit ALU in Berührung darf :whistle:! Habe bei der Gelegenheit den Kühler und CPU nochmal bearbeitet, wobei hier jetzt auch nochmal der Kühler richtig behandelt wurde! Hatte jetzt auch die alte WLP raufgemacht auf Kühler und CPU und dann mit nem Teppichmesser sauber abgezogen!

CPU rein aufs Board und Kühler druff, und siehe da 10 Grad unterschied :grin:

Aber mir ist aufgefallen das 2000er Papier leider noch nicht fein genug ist, da ich immer noch sichtbare Streifen auf dem Kupfer habe, und egal wie doll ich da mit NEVR DULL rüberpoliere, es wird nicht besser!
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #21 am: 04. Oktober 2006, 22:04:18 »
Was für Sprünge hast du den bei der Körnung gemacht?
600 800 1000 2000 ?

Wenn du es 100% eben bekommen würdest könntest du sogar auf die WLP verzichten.

Wenn du aber da paar Krazer vom 600 Papier hast oder 800 einfach noch mal das nächst feiner hernähmen und hocharbeiten  und in geduld üben dann erst das 2000. Das 2000 ist ja nicht dafür da um tiefere wunden weg zu bekommen nur noch für den fein schliff.

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2006, 22:16:27 »
600 - 800 - 1200 - 2000 - NEVR DULL Polierwatte
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #23 am: 04. Oktober 2006, 22:26:52 »
Für ein Nahezu Perfektes Ergebnis musst du bei jedem schritt die Zeit mindesten Verdoppeln bei gleich bleibender Intensität, da du ja immer weniger material abtransportieren kannst pro Zeit bei feinerer Körnung.

600 – 2Min
800 – 4Min
1200 – 8Min
2000 – 16Min
NEVR DULL Polierwatte 32 Min

Auf der andern Seite kann man es auch etwas übertreiben :engel:

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #24 am: 04. Oktober 2006, 22:33:02 »
Wäre nach meiner Logik auch so, aber nach den Leuten im anderen Forum (der Link vom 1.Post), war es genau andersgerum! Naja werde das vielleicht dann an meinem Zern PQ+ ausprobieren, damit der Core2 Duo Ready ist^^. Wobei es doch schon recht auf die Arme geht das ganze mit der Hand zumachen :help:
Hätte da echt lieber ne Maschine für, zumindestens für den 2000er und das Polieren! Wobei das Poliern mir auch schon reichen würde! Hab ja schon überlegt ob ich da irgendwas bastel  :ugly:
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #25 am: 05. Oktober 2006, 09:29:42 »
Ich habe das ganz mit meinen kleinen auch vor, habe nur leider keine Abdeckung mehr für den. Brauche erst mal eine neue dafür. Also, wer so eine hat (Diese Abdeckplatte für die Rückseite von LGA775-Prozzis) imer her damit.

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #26 am: 05. Oktober 2006, 09:38:37 »
und warum nehmt ihr statt der abdeckplatte nicht z.B. kork oder das stabile schaustoffzeug, was in den esd-verpackungen drinn ist?


Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #27 am: 05. Oktober 2006, 09:40:21 »
weil das zu leicht verutscht und möchte keine 300€ und mehr schrotten...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #28 am: 05. Oktober 2006, 09:50:00 »
weil das zu leicht verutscht und möchte keine 300€ und mehr schrotten...

wie wat verrutschen?
wenn ich ne CPU mit den beinchen in diese ESD-hartschaumschiessmichtot matten rein drücke, dann habe ich echte mühe, sie da wieder heraus zu holen.

den spass umdrehen und los gehts. kannst ja vorher mal an ner ollen CPU testen.

leider weis ich nicht mehr, wie ich vor jahren den celli 800 zum lappen fixiert habe - ich poste übrigens gerade mit ihm. :D


Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #29 am: 05. Oktober 2006, 09:53:48 »
Der Conroe hat keine Beinchen...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #30 am: 05. Oktober 2006, 09:55:53 »
Der Conroe hat keine Beinchen...

ich habe nix gesagt.  :engel:
damit gebe ich dir vollkommen recht.

keks? :clown:

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #31 am: 05. Oktober 2006, 10:04:58 »
2 Kekse.... :)

http://tweakers.net/nieuws/38647 - Bilder von der Unterseite.

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #32 am: 05. Oktober 2006, 10:15:45 »
Also ich habe meinen einfach in die Hand genommen, sprich an den Seiten festgehalten und dann geschliffen! Nichts mit Kork oder so. Wobei bei nem Conroe wäre mir dabei auch ein bisschen unwohl!
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #33 am: 05. Oktober 2006, 10:24:11 »
Bei nem Conroe (überhaupt bei Prozzis ohne Pins) könnte man doch die unterseite mit tesa krep o.ä. abkleben?
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Gehäuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU Kühler: WaKü (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #34 am: 05. Oktober 2006, 10:38:53 »
Ich denke schon, nur sollte man vorher sich und das Tesa entladen. Zumindestens laut anderen Quellen (habe leider nicht so die Elektronikkentnisse). Hätte an der Stelle auch noch eine Frage die mir vielleicht jemand beantworten könnte, und zwar ob es was bringt wenn ich meine "Antistatik-Armband" and die Heizung klemme?
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

The Grinch

  • Gast
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #35 am: 05. Oktober 2006, 11:07:50 »
... und zwar ob es was bringt wenn ich meine "Antistatik-Armband" and die Heizung klemme?
Ja, imho sind i.d.R. alle Heizungen geerdet (theoretisch).
Es gibt aber für die Erdungsarmänder auch SchuKo-Stecker für die Dose (wenn diese dann eine Erdleitung hat, was in manchen älteren Gemäuern nicht der Fall ist).

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #36 am: 05. Oktober 2006, 18:16:07 »
oder das andere ende des armbands um den pc wickeln bzw. ans netzteil klemmen. ;)

ich montiere gefährdete teile immer mit der einen hand aufm eingeschalteten NT. :D

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #37 am: 05. Oktober 2006, 19:33:04 »
no risc no fun  :engel:
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Gehäuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU Kühler: WaKü (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #38 am: 05. Oktober 2006, 19:43:31 »
Sprich man ist geerdet wenn man ne Verbindung zum Rechner hat, und das NT eingeschaltet ist? Oder wenn man insgesamt ein NT am Strom hat es an ist und ich mich daran festmache? (Also mit an meine ich den Schalter hinten auf an, nicht ein gestartetes System!)
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CPU schleifen und blank polieren, Frage wie?
« Antwort #39 am: 05. Oktober 2006, 20:03:29 »
Sprich man ist geerdet wenn man ne Verbindung zum Rechner hat, und das NT eingeschaltet ist? Oder wenn man insgesamt ein NT am Strom hat es an ist und ich mich daran festmache? (Also mit an meine ich den Schalter hinten auf an, nicht ein gestartetes System!)

schalter vom NT auf an... bei vielen mobos leuchtet dann ne grüne LED. dann ist der gesamte rechner geerdet. ;)