Autor Thema: Numero Trentatré  (Gelesen 96946 mal)

Offline raZr

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 398
  • weil ich es kann™
    • k.Nicl
Re: Numero Trentatré
« Antwort #320 am: 24. September 2009, 12:04:02 »
Ist eigentlich traurig dass man kein Vertrauen mehr in die Politik hat und deswegen vielleicht gar nicht wählen geht. Aber auch das haben die großen Parteien selbst zu verantworten, wobei es die ja nicht interessiert...

Gestern wars zu geil
"Wer zahlt mir die Fahrt bis zur Wahlurne?"
"Wieso machst dann keine Briefwahl?"
"Wer bezahlt mir das Porto?"
"Gut, ist vlt besser wenn DU als Lebensunfähiger nicht wählen gehst. Das kostet nichts..."

Lieber ungültig als gar nicht, völlig richtig.
FDP klingt soweit auch gut...
Über die Piraten müssen wir uns ja nicht unterhalten... Klarmachen zum Ändern, Anarchistisches Gsocks in meinen Augen. Schlimm dass da so viele hinterherlaufen, blind wie sie sind...
Augen, um nichts zu sehen...
k.Nicl on
Der LHC am CERN: "Mit 85prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es keinen Weltuntergang geben"
---
Power is nothing without Control.
---
It’s a funny thing about a Porsche:
there's the moment you know you want one
there's the moment you first own one
and for the truly afflicted there is the decade or two that passes in between

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentatré
« Antwort #321 am: 24. September 2009, 12:05:11 »
Ohren, um nichts zu hören...
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.233
    • maxigs.com
Re: Numero Trentatré
« Antwort #322 am: 24. September 2009, 12:27:38 »
Gestern wars zu geil
"Wer zahlt mir die Fahrt bis zur Wahlurne?"
"Wieso machst dann keine Briefwahl?"
"Wer bezahlt mir das Porto?"
"Gut, ist vlt besser wenn DU als Lebensunfähiger nicht wählen gehst. Das kostet nichts..."

also ich hab weder porto noch fahrtkosten gehabt für meine briefwahl .. irgendwas machst du falsch :P
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentatré
« Antwort #323 am: 24. September 2009, 12:35:07 »
aber um das briefwahlkram zu kriegen muss man doch erstmal son schriebs einreichen oder?! da entstehen wohl fahrtkosten und porto  :rogue:
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentatré
« Antwort #324 am: 24. September 2009, 12:35:28 »
hm, naja, ich weis nicht. ich mein, mich stört da nichts. geh da am sonntag oder wann das ist zum ausnüchtern hin und gut ist (ist eh gleich bei mir um ecke). als student hab ich glaub ich einen an der waffel, wenn ich fdp wähle. wobei, sowirklich das gelbe vom ei sind die auch nicht. nur das aus meiner sicht kleinste übel.

ps. also bei mir war da so nen rückbrief für dabei der porto binhaltet hat  :kratz: .
« Letzte Änderung: 24. September 2009, 12:36:09 von amduser »

Offline raZr

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 398
  • weil ich es kann™
    • k.Nicl
Re: Numero Trentatré
« Antwort #325 am: 24. September 2009, 12:38:49 »
also ich hab weder porto noch fahrtkosten gehabt für meine briefwahl .. irgendwas machst du falsch :P

Du hast das geschriebene also nicht verstanden... Ich war der der nach der Briefwahl gefragt hat und gesagt hat dass es vlt besser ist wenn der Idiot der keine Ahnung hat nicht wählen geht. Ich weiß dasses nix kostet. Den Schriebs kannst mittlerweile eigentlich auch kostenfrei einreichen...
Ganz abgesehen davon, wer Kosten als Argument nimmt, nicht wählen zu gehen, der hat sie eh nicht mehr alle...
k.Nicl on
Der LHC am CERN: "Mit 85prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es keinen Weltuntergang geben"
---
Power is nothing without Control.
---
It’s a funny thing about a Porsche:
there's the moment you know you want one
there's the moment you first own one
and for the truly afflicted there is the decade or two that passes in between

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Numero Trentatré
« Antwort #326 am: 24. September 2009, 12:57:36 »
Also beier komunalwahl wurde mir nen fagrservice angeboten... Hab ich jetzt noch nix von gehört. Gilt aber wohl nur für leute die es brauchen... Mein wahllokal ist eh nur 500m die strasse runter. Den weg lauf ich auch noch.
Und wenn ich ganz faul bin aber keine kosten haben will fahre ich noch eine station mitm bus. Hält genau bei mir vor der tür und genau vorm wahllokal xD

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Numero Trentatré
« Antwort #327 am: 24. September 2009, 13:16:17 »
Ich muss gucken, dass ich da nach der Arbeit schnell hinflitze. Piraten sind naja ganz nett aber nicht ernst zu nehmen, da sie kein Programm haben. Und alles andere was rot sit ist auch nicht ernst zu nehmen. Dafür muss ich später zu hart arbeiten als dass ich mein Geld verschenke. Der Wähl-o-Mat von Auja hat genau das ausgespuckt, was ich eh gewählt hätte.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentatré
« Antwort #328 am: 24. September 2009, 13:39:38 »
Ich bin eh nicht da und fahr sicher keine 12²km zum wählen also bleibt nur Priefwal.
Fragt sich jetzt nur ob 1. oder 2. für FDP :kratz: was ich dann noch wähle is mir eh schon klar.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Numero Trentatré
« Antwort #329 am: 24. September 2009, 13:41:57 »
Erststimme CDU oder SPD (was einem halt weniger missfällt), wird eh kein anderer als einer von denen gewinnen und Zweitwahl Piraten  :clown:
Weiß ja nicht was ihr an den Piraten auszusetzen habt, ist doch toll, wenns mal ne Partei gibt, die nicht auf Stasi 2.0 abzielt.  :D

Edit: FDP wählen ausschließlich die reichen Leute, scheint als ob die FDP für den kleinen Bürger nicht wirklich was bietet  :ugly:
« Letzte Änderung: 24. September 2009, 13:43:47 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.233
    • maxigs.com
Re: Numero Trentatré
« Antwort #330 am: 24. September 2009, 14:18:27 »
ich hab meine kreuzchen auch bei den piraten gemacht, klar werden die wohl nicht im bundestag landen, aber im schlimmsten fall fehlt einer der großen parteien zumindest eine stimme mehr um weiterhin eine bestärkung für deren mist zu kriegen.
mal abgesehen dass sich - wie ich grad festgestellt hab - die piraten doch relativ gut mit meinen häkchen im wähl-o-mat gedeckt haben
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline 4th Floor

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 534
Re: Numero Trentatré
« Antwort #331 am: 24. September 2009, 15:34:37 »
Kann man eigentlich bei der BT-Wahl, wenn man gerade nicht in seinem Wahlkreis zuhause ist, auch woanders wählen gehen? Hab nämlich keine Briefwahl beantragt...
Also beier komunalwahl wurde mir nen fagrservice angeboten... Hab ich jetzt noch nix von gehört. Gilt aber wohl nur für leute die es brauchen... Mein wahllokal ist eh nur 500m die strasse runter. Den weg lauf ich auch noch.
Bestimmt sponsored by CDU/CSU, damit die ja auch alle ihre Rentnerstimmen kriegen  :ugly:
« Letzte Änderung: 24. September 2009, 15:46:29 von 4th Floor »
[19:39] Marsman: die aktuallisieren das noch per hand 
[19:40] Marsman: nen 1 euro jobber is günstiger alsn rechenzentrum :-D

Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

Offline Ænimous

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 560
  • fest-fester-ab ;)
    • MySpace...
Re: Numero Trentatré
« Antwort #332 am: 24. September 2009, 17:04:35 »
Afaik haben die ne Liste an Namen da und Du bekommst Dein Kärtchen und wirst abgestrichen ...oder hat gar der Bogen Namen drauf? KA irgendwie so.

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: Numero Trentatré
« Antwort #333 am: 24. September 2009, 17:08:22 »
zu den Kosten bei der Briefwahl: Die gibt es nicht. Zumindest bei meiner Heimatstadt konnte ich online ein Formular herunterladen und elektronisch absenden, dass ich Briefwahl beantrage. Was ich hierfür gebraucht habe ist die Wahlktreis- und Wählernummer, dir mir meine Eltern am Telefon durchgegeben haben. Die Unterlagen gabs per Post und wenn du den Brief innerhalb der BDR einwirfst, ist der Versand auch kostenlos für dich.

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Numero Trentatré
« Antwort #334 am: 24. September 2009, 20:12:24 »
ich hab meine kreuzchen auch bei den piraten gemacht, klar werden die wohl nicht im bundestag landen, aber im schlimmsten fall fehlt einer der großen parteien zumindest eine stimme mehr um weiterhin eine bestärkung für deren mist zu kriegen.
mal abgesehen dass sich - wie ich grad festgestellt hab - die piraten doch relativ gut mit meinen häkchen im wähl-o-mat gedeckt haben

genau so sehe ich das auch. als führende partei will ich die auch nicht haben. dafür steckt da einfach zu wenig hinter. aber als kleiner denkanstoß für die großen find ich das super.

@4th floor: ne diese mal wars vonner spd ;)

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentatré
« Antwort #335 am: 24. September 2009, 20:20:49 »
Edit: FDP wählen ausschließlich die reichen Leute, scheint als ob die FDP für den kleinen Bürger nicht wirklich was bietet  :ugly:

reich bin ich jetzt nicht gerade. past einfach an meisten zu meienr überzeugung. lieber nen schlechtes konzept was gut funktioniert als ne tolle theorie die praktisch nicht durchführbar ist und um eherlich zu sein bekommen wir in ger eh mitlerweile viel zu viel vom staat in den arsch geschoben.
« Letzte Änderung: 25. September 2009, 07:35:17 von amduser »

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.233
    • maxigs.com
Re: Numero Trentatré
« Antwort #336 am: 24. September 2009, 22:22:07 »
... um eherlich zu sein bekommen wir in ger eh mitlerweile viel zu viel vom stadt in den arsch geschoben.

auch nur wenn man es drauf an legt ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Numero Trentatré
« Antwort #337 am: 24. September 2009, 22:44:53 »
Genau, vom Stadt :crazy:
Ansonsten besteht die Partei ja eh erst seit 3 Jahren, von daher ist es denk ich mal nicht verwunderlich, dass da (finanzielle) Möglichkeiten wie bei den Großen drin sind. Ist aber mittlerweile schon gut Geld für Werbespots gesammelt worden (glaub über 30.000€), mal sehen obs nächste Mal was im TV kommt

Veni, Vehi, Vici!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentatré
« Antwort #338 am: 25. September 2009, 07:41:14 »
joa das heißt staat. das ist mir schon klar. aber wie gesagt, wählt was ihr wollt. ist nicht so das ich das was die piraten fordern schlecht finde nur ist meine meinung halt, ohne vernüftigte wirtschaftpoltik geht gar nichts und ich meine da eine, in der es für manche menschen nicht lohnt zuhause zu bleiben, da wenn man arbeitet unwesentlich mehr verdient und auch nicht eine mit mindestlohn. wäre imo viel sinnvoller mal hartz4 und konsorten zu kürzen.

ps. ganz zu schweigen von ner resturkturierung von arbeitslosen geld. schon mal drüber nachgedacht, das es nicht fair ist, wenn nicht jeder das gleiche bekommt ...

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: Numero Trentatré
« Antwort #339 am: 25. September 2009, 07:49:07 »
Naja.... das Arbeitslosengeld bezieht sich aber (zumindest das erste Jahr) auf deinen vorherigen Bruttolohn. Danach gehts dann in ALGII - Hartz4.
Piraten finde ich imho sinnlos und stimme amduser da zu - es gibt kein wirtschaftliches konzept. Genauso finde ich, dass die SPD keines hat - es wird nur rumgefloskelt für was die Partei steht, aber wie es strategisch umgesetzt wird wird in keinem Wort verloren. Eigentlich sind da alle Parteien gleich - ab und an bei Fach-Talkshows fällt mal ein Planungspunkt, aber im Wahlkampf selbst wird nur mit Schlagwörter argumentiert...
« Letzte Änderung: 25. September 2009, 07:51:17 von Fragchicken »