Autor Thema: Phanto!'s Modellecke (Hier kommt die "Bilder"Fluut, Jahaa :) )  (Gelesen 13185 mal)

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
So, habs ja in MLs Thread schon mal angedroht, aber ich hab jetzat mal Platz geschafft und die alte SpurN Platte vom Opa aufgestellt..   muss nur im Sommer mal gucken wo das Wespennest aufm Dachboden genau sitzt, weil a, mag ich keine Leichen, und schon garnicht im 500er Pack (auch wenns Wespen sind) und b, will ich in Zukunft da oben basteln und nicht auf der Flucht 3 drehen!!

Zuallererst habe ich mir die Platte mal angeguckt - SO werd ich nicht gl├╝cklich!
Da muss alles runter, wobei aktuell sowieso nur noch die Schienen drauf sind, alles andere (Z├╝ge H├Ąuser etc. ist in den Wirren nach seinem Tod verschwunden..) und die sind auch schon gut runter - au├čerdem sind es alte Fleischmannschienen mit integriertem Gleisbett - alles andere als sch├Ân, wenn, dann schotter ich selber!

Genug der gro├čen T├Âne, jetzt die kleinlauten Fragen: Ebay hat ein Arsenal an Schienen, weiss wer, welche Schienen man garnicht kaufen sollte, oder sind alle Markenschienen eh kompatibel zueinander und von guter Qualit├Ąt?

Die n├Ąchsten Schritte werden jetzt erst mal sein, die Platte grundzureinigen und zu entkleiden. Ich berichte weiter..  aber wenn mir jemand zwischenzeitlich meine Frage beantworten k├Ânnte w├Ąre es gut..   und wenn mir wer MLs Thread verlinken k├Ânnte, finde ihn grad net..

:edit: Bevor die Antwort "gidf" lautet, war ich selber mal gucken, es werden wohl minitrix gleise - weil, kombinierbar mit rocco (falls es mal was bei minitrix net gibt) und ohne gleisbett - die fleischmannschienen gehen dann in die bucht als gebraucht..
« Letzte ─nderung: 22. November 2010, 19:52:46 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #1 am: 31. Januar 2010, 18:15:09 »
moin :D

hier mein thread: http://forum.eiskaltmacher.de/index.php?topic=4817.0

zu deinem schienenproblem: http://www.1zu160.net/index.php
dort: http://www.1zu160.net/nspur/gleissysteme.php

dort stehtr genau, wer wie mit wem kombinierbar + vor- und nachteile.

lies dich erstmal ein und kaufe DANN! ich habe z.B. in hohem eifer viel m├╝ll genkauft. ist jetzt kein m├╝ll, aber wahrscheinlich f├╝r mich nicht brauchbar. (viele schienen und gleise von minitrix)

wenn du alles neu machen willst, dann habe ich das hier gefunden: http://www.flexgleise.de/preise.html
dort werde ich, wenn es soweit ist, gro├č einkaufen.

zum reinigen empfehle ich bremsenreiniger. :D

jetzt du wieder

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #2 am: 31. Januar 2010, 18:58:26 »
Tach auch!

Danke :) Den 1zu160 thread hab ich auch schon entdeckt - ist ├╝berhaupt ne taugliche Seite..

Was ich gerade so merke ist, dass es billiger ist das Gleismaterial was man wirklich brauch direkt bei M├Ąrklin/Trix im online shop zu kaufen, als gro├čpackungen bei ebay..  Flexgleise, auf jeden Fall - die hab ich mir als Kind schon gew├╝nscht, die kamen damals gerade gro├č in Mode :)) au├čerdem ist es das einzig wahre, wenn du nicht st├Âpseln und mit nem G├Ąodraiegg die radien abmessen willst.

Bin grad am recherchieren, zum Thema Weichen - Weichenlaternen - und Unterflursteuerung. Automatisch schliessende Weichen Signale wird es wohl keine Geben,  a, ist das Anlagenthema um 1930-1950 angesiedelt (der einzige aufbau der ├╝brig ist, ist eine alte Holzf├Ąllerbude - dass muss passen) und b, sind es nur zwei radien auf ca. 160 x 100 cm - ergo ├╝berdimesnioniert - digital ist daf├╝r auch weng viel - allerdings, kann digital ja nicht nur z├╝ge unabh├Ąngig steuern, sondern auch deren Beleuchtung etc - ist also doch evtl ne ├╝berlegung wert, zumal eh alles neu aufgebaut/gekauft werden muss. Ich freu mich vor allem schon auf die Modellbausessions der H├Ąuschen etc. what ever..

:edit:  zu deinen Flexxigleisen - selbst im seiteninternen link auf einen Produkttest schneiden die gleise schlecht ab ;) da nehm ich lieber die "Originalen" f├╝r bissel teurer ..   (hier das ziel des besagten linkes)
« Letzte ─nderung: 31. Januar 2010, 19:21:15 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #3 am: 12. April 2010, 20:47:25 »
So, der endg├╝ltige Wahnsinn erster Runde ist gek├Ąmpft:

das erste St├╝ck Gleis ist probegeschottert, die alte Bergarbeiterh├╝tte von Opa und seine Gebirgsbachbr├╝cke sind farblich gestaltet und bemoost.. felht nur noch der Boden.
Da der ganze Shit erst mal trocken hinter den Balken werden muss folgen Bilder morgen..

Die Gebirgsbachbr├╝cke ist eh cool, da sie scheinbar aus dem HO Sortiment stammt :clown:   bleibt aber drauf - vllt t├Ąusch ich mich aber auch und die H├╝tte ist ne Z-Massstabsgetreue ..  :evilsmoke:

Naja, wie gesagt, morgen folgen Bilder und auch welche von der Anlage - gleislos, dreckig und zerst├Ârt...   :ninja:

Jetzt erst mal den Pizzaboten meines Vertrauens anrufen..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #4 am: 18. April 2010, 16:25:18 »
So, wie versprochen, erst mal die Platte:



Die geh├Ârt erst mal grundgereinigt, und dann stehe ich vor der gro├čen Herausforderung, gleich als allererstes einen See samt Bach und Wasserfall modellieren zu d├╝rfen..  aber ich bin zuversichtlich. Beim Wasserfall und wahrscheinlich auch beim Bach, greife ich dabei auf fertige Wassermischungen von "noch" zur├╝ck, die sehr gute Materialien anbieten. F├╝r den See habe ich mir zwei Komponenten Epoxyd harz besorgt, denn: Selbst ist der Mann, und es sieht bei geringem Preis einfach geil aus :)) Weiterhin werden Kokosfasern, Reste vom Kratzbaum, den meine Katzen zerlegt haben, Kiesel, Sand, Leim und Acrylfarben eine Rolle spielen.

Nun noch die Holzf├Ąllerh├╝tte und die viel zu gro├če Br├╝cke (im Massstab H0 kann man da vermutlich bequem nen Menschen laufen lassen, in N allerdings ein Auto...). Bei der H├╝tte fehlt noch der Waldboden zwischen den Figuren etc, auch die Farbe der H├╝tte gef├Ąllt mir noch nicht 100 Pro, aber alles in allem finde ich den ersten Versuch sehr gegl├╝ckt!:





Nun mein Gleisst├╝ck: zur Erkl├Ąrung, das Ding ist grad mal 5-6 cm lang ;) . F├╝r einen ersten Versuch ist es sehr gut! Aber von der Ausf├╝hrung ist es noch sehr fehlerhaft. Ich habe erst mit einer Leim-Wasser-Pril Mischung das Gleis eingepinselt, nachdem ich es mit verd├╝nnten Farben gealtert hab. Dann den Schotter drauf, der wunderbar den Leim aufsaugte, wodurch eine tolle Pampe entstand, die man kaum noch verteilen konnte :aua: .. Geschweige denn von den Gleisinnenr├Ąumen wegbekommen, und da darf nu mal nichts sein, da soll ja noch was fahren k├Ânnen. Also nachher oder Morgen den zweiten Anlauf wagen, dann wird erst eingeschottert, und erst wenn, nur da wo Schotter (und Gr├╝n) liegen darf, dass Zeug auch liegt, wird Leim-Wasser-Pril dr├╝ber gekippt. Das sollte genauso gut gehen/halten und ist leichter zu verarbeiten. (Durch Pril verteilt sich das Zeug besser..):

Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #5 am: 19. April 2010, 21:36:51 »
Also mein Kurztest war erfolgreich. Erst einschottern, daf├╝r sorgen, dass der Schotter nur da, wo er auch hin soll, liegt und Leimmischung dr├╝berkippen. Vorsichtig dosieren, aber auch nicht sparen - Ergebnis: Schotter sieht geil aus, und h├Ąlt bombenfest. F├╝r Ger├Ąuschempfindliche gibt es auch nen Speziallatexkleber, der flexibel bleibt und dadurch die Vibrationen auff├Ąngt, aber ganz ehrlich, das hier sind die ersten Schritte UND die Lautst├Ąrke ist mir erst mal egal ;)

Als n├Ąchstes wird die Platte sauber gemacht und der See mitsamt Wasserfall angefangen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich dazu erst mal den Berg so kolorieren muss, dass er auch nach Berg aussieht... aktuell ist der Stein ja nahezu hautfarben ... grmL!!  *Fertigplatte FTW!* Wenn ich das nach dem Wasserfall mache, wird das nur komplikativ^^ mal gucken was da mit meine Acrylfarben zu reissen ist - fein fein fein, wenn man so ein Farben Sortiment wie ich hier hat :)) Im Extremfall wird auf ├ľlfarben ausgewichen, dass h├Ąlt auf jeden :engel:
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 459
  • K├╝hlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #6 am: 27. April 2010, 09:05:15 »
da bin ich ja mal gespannt, wie es weiter geht..... habe auch noch eine Minitrix Bahn... Spur N... und sogar noch Waggons und Loks aus der DDR f├╝r das System....  :))

die gleiche Platte hatte ich ├╝brigens auch mal.... aber wie man als Kind so war.. man hat alles kaputtgebastelt...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #7 am: 27. April 2010, 13:09:03 »
Ist ja lustig, ja, die muss damals (vor etwa 20-30 Jahren) recht verbreitet gewesen sein - aber meine wird die wohl beste/perfekteste/preofessionellste :evilsmoke:

NEIN, ehrlich, w├╝rde ich sie nicht vom Opa geerbt haben, w├╝rde ich sie unbesehen in die Bucht stellen, oder in die Kleinanzeigen vom Wochenblatt ;)..  und eine richtige Platte bauen, aber so kann ich a: ├╝ben, und b: hab ich ne sch├Âne Erinnerung ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #8 am: 03. Mai 2010, 20:39:26 »
So, die erste Schicht ├ľlfarbe ist auf den Bergen der Platte. Ich sag euch, es ist garnicht so einfach sich Terpentin zu besorgen, zumindest nicht wenn man echtes Terpentin ben├Âtigt ;)

Der Grundfarbton passt perfekt zum Thema "Fels", die Highlights kommen die Tage, ├ľl trocknet leider langsam. Allerdings ich bereue echt, mich mit dem Thema Terpentin nicht schon fr├╝her besch├Ąftigt zu haben - das ist sehr geil, wie "d├╝nn" man auf einmal malen kann      naja, mit dem Kopf durch die Wand, statt sich belehren zu lassen und mal ein Malbuch zu lesen  :clown:   .. 

Bilder folgen morgen..  jetzt ist das Licht nimmer wirklich sinnvoll.
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #9 am: 03. Mai 2010, 21:08:15 »
Bilder folgen morgen..  jetzt ist das Licht nimmer wirklich sinnvoll.

das stimmt. im blitzlicht sieht vieles doof aus.

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #10 am: 05. Mai 2010, 22:30:50 »
So, nachdem ich im Tageslicht nicht daheim bin... hab ich jetzt doch den Blitz nutzen m├╝ssen..



als n├Ąchstes folgen Schattierungen in Schwarz und highlights in lichtgrau..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #11 am: 15. Mai 2010, 20:31:21 »
So, nachdem ich neulich f├╝r verr├╝ckt erkl├Ąrt worden bin, als ich die Worte "├ľlfarben" und "Modellbau" in einem Satz verwendet habe, habe ich nun das Finish aufgetragen - und siehe da: ├ľl und Modell ist perfekt zusammen :))














Muss sagen: Bin Zufrieden!!
Au├čerdem habe ich heute mal die Gleise, die schon da sind, gealtert. Allerdings habe ich bis jetzt grad mal 5 Flexgleise hier, f├╝r den Anfang reicht das aber v├Âllig. Da das Gleismaterial mit das teuerste darstellt, geht es nicht anders. Jetzt kommt aber erst mal noch das Gew├Ąsser und die Wege der Landschaft drann, dann folgen die ersten Gleisverlegungen.
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #12 am: 15. Mai 2010, 20:50:53 »
schee!  :thumbup:

male du mal weiter, stehst unter beobachtung. :D

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #13 am: 18. Mai 2010, 23:17:26 »
So, mit den Gleisen bin ich zufrieden! Jetzt muss ich mich nur beherrschen, dass ich erst die Landschaft ferig bau :P Also erst See und die Schotterstrasse, aber dann, werden fein s├Ąuberlich die Schienen verlegt :engel:

:edit:

Mal eine Frage an die gro├čen Physiker im Forum..  Stichwort exotherme Reaktion.
Mein Gew├Ąsser wird Harzgegossen, ich habe da ein tolles Zeug vom Conrad hier, nennt sich L 200 G. Das das gute alte Internet aber diesbez├╝glich leicht paranoidierend ist, hier meine sch├╝chterne Frage: Ab welcher Gie├čdicke werde ich mir wohl Sorgen machen m├╝ssen, dass meine Anlage den alten 007 Streifen "Feuerball" (Titel-)sinngem├Ąss nachspielt?

Ich sprech hier von einer Tiefe/Gie├čh├Âhe, von maximal 2 cm ;) Alles auf einmal giessen, oder lieber 0,5er Schichten?   :evillol:

So, Gute Nacht!  :angel1:
« Letzte ─nderung: 18. Mai 2010, 23:39:43 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #14 am: 19. Mai 2010, 17:54:55 »
Ich sprech hier von einer Tiefe/Gie├čh├Âhe, von maximal 2 cm ;) Alles auf einmal giessen, oder lieber 0,5er Schichten?   :evillol:

ich würde 4 schichten á 0,5cm machen...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #15 am: 19. Mai 2010, 18:02:44 »
ok, danke

:edit:

nach n├Ąherem Hinsehen und vor allem etwas nachdenken wurde klar..  0,5 bis 2cm Tiefe ist etwas schwachsinnig, wenn der Boden plan ist ... :whistle:

Also reicht wohl ein Guss :D

Gerade hat mich das Fieber wieder gepackt und ich habe die Spachtelmasse neu erfunden:

Leim, Wasser, Pril, Acrylfarbe und Terrariensand "fein"

nach dem ersten etwas verungl├╝cktem Farbmischversuch - Acryl ist da etwas "Verhaltensgest├Ârt", und Rosa Gehwege sind mit nichts zu rechtfertigen - habe ich jetzt die erste H├Ąlfte der Platte mit Schotterstrasse verziert, und dann den Rest etwas umgef├Ąrbt um einen Sandstrand zu erzeugen. Bin mal gespannt ob das a, wie mit meinen Wunschtr├Ąumen vereinbart, sch├Ân austrocknet, b, dann auch wirklich h├Ąlt und c, auch noch was aussieht, wobei dass das geringste Problem ist, das Aussehen kann man immer noch modden

Bilder mach ich wenn es trocken ist ;)
« Letzte ─nderung: 19. Mai 2010, 19:13:45 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #16 am: 22. Mai 2010, 19:56:36 »
Wie angedroht habe ich wieder meine Spachtelpampe anger├╝hrt.

Man verr├╝hre Wasser mit Leim und n bissl Sp├╝li:



F├╝ge Schwarze und weisse Acrylfarbe bei:



Sand...   (feiner Terrariensand aus dem Baumarkt..):



Gr├╝ndlich R├╝hren..   



Nun noch aufspachteln und durchtrocknen lassen - wie das dann aussieht seht ihr Morgen, muss jetzt erst mal trocknen.

.. Ach ja, F├╝r etwa 80cm┬▓ braucht man keine ~500g Spachtelmasse... *hust* - wei├č ich JETZT auch^^

Alle Wege und Pl├Ątze sind jetzt "geschottert" .. und weil ich grade dabei war, habe ich mich ├╝ber die Gew├Ąssergrundgestaltung gemacht:

Ein bisschen von dem Halben Kilo Wegmaterial abgezweigt und mit gr├╝n, weiss und, damits nicht ganz so beamtlich wird, blau umgef├Ąrbt und in den See gespachtelt. Sch├Ân mit H├╝geln und d├╝nneren Bereichen... wei├č nur net, ob man das unter dem Guss sp├Ąter noch sieht. Dann habe ich blau und schwarz (alle Farben Acryl..) mit viieeel Wasser verd├╝nnt und tropfenweise in das Becken getupft, f├╝r die tieferen Stellen des Sees. Zu guter Letzt wurde an bestimmten Stellen nochmal Sand dr├╝ber gestreut um flache sandinge Stellen zu imitieren:



Nun kamen ein paar Handverlesene Kiesel hinzu, sch├Ân wenn der Vater baut, und sich den Kies einfach vor die H├╝tte kippen l├Ąsst :ugly: - so musste ich nur ein wenig aussortieren :)) Nat├╝rlich habe ich die vorher sauber gemacht ;)



Weil die Kiesel nass waren (hatte dass nat├╝rlich bis auf die letzte Sekunde aufgeschoben) und ich nochmals mit Sand verfeinert hatte, musste ich erst mal warten, bis die Kiesel trocken waren um den Sand, den Sie dabei abbekommen hatten abzupinseln..   Die dabei NICHT umzuschmeissen ist echt ne Kunst..       die ich nicht wirklich beherrsche :P  Aber DANN, konnte ich den Boden weiter verfeinern, daf├╝r wurde Waldbodenstreu von "noch" eingestreuselt und dann dass ganze Becken mit einer Leim-Wasser-Pril Mischung "eingesifft"...    Wer wissen will, wie man das Zeug wieder rausbekommt, weil man zuviel dr├╝bergekippt hat, ich weiss es :whistle:

Bild:


Was fehlt? Genau, B├╝sche und Schilf..  Dazu muss die Pampe aber erst mal gut durchtrocknen, ergo ich habe Feierabend!

:ich brauch nen Smiley mit Zylinder, der sich verbeugt:
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #17 am: 22. Mai 2010, 20:00:18 »
das stehende gew├Ąsser sieht ja mal jeil aus

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #18 am: 22. Mai 2010, 20:03:20 »
Doch, da es vor allem noch wirklich nicht fertig ist, sondern gerade mal die "Grund"gestaltung darstellt, finde ich es auch sehr geil geworden..   


Vor allem als Deb├╝t ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Phanto!'s Modellecke
« Antwort #19 am: 22. Mai 2010, 21:41:44 »
Vor allem als Deb├╝t ;)

yo, sehr cool!  :coolsmiley: