Autor Thema: Indes, es fehlt der Glaube: WaKü mit Peltier von der Stange  (Gelesen 8122 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Indes, es fehlt der Glaube: WaKü mit Peltier von der Stange
« Antwort #20 am: 03. September 2006, 00:38:52 »
hm, nach studium deienr erfahrungen, und durchrechnen des pelzerfaqs von km kam ich zum schluss,

du meinst die jetzt auf EKM befindliche peltier-faq... *hust* :knuppel2:

aber deine 640w-berechnet kann ich gron nachvollziehen.... schon komisch, was heutzutage alles aufm markt landet.
« Letzte nderung: 03. September 2006, 00:39:37 von Master Luke »

Offline Bismarck

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 111
  • Leistungsschläfer
    • Meine private HP
Re: Indes, es fehlt der Glaube: WaKü mit Peltier von der Stange
« Antwort #21 am: 03. September 2006, 23:10:13 »
Moin,

hm... Mein eines ich stimmt euch zu, das andere ich hält aber dagegen, dass der Hersteller das Teil doch in den allermeisten Fällen wieder zurück bekommen müsste, Beschwerden und Klagen inklusive (ist schließlich Amiland, oder? :tomato: )...

Oder es läuft ähnlich wie bei den Mamorsteinheizungen, da klappt das Geschäftsmodell auch obwohl das Produkt eigentlich nicht so der Hit ist...

Servus, B.
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr!

Offline ultron5

  • sucht die Erfrischung
  • *
  • Beitrge: 3
Re: Indes, es fehlt der Glaube: WaKü mit Peltier von der Stange
« Antwort #22 am: 11. Oktober 2006, 21:13:31 »
Achja der alle Jahre wiederkehrende Wunderkühler ;-)

50 Watt elektrische Energie um einen A64 zu Kühlen? Und ich hab für einen Moment echt gedacht das wären neuartige Pelztiere mit total optimiertem Wirkungsgrad :D
Bin mal gespannt wie lange es die Seite noch gibt *g*