Autor Thema: Basteleien aus Lego  (Gelesen 66768 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #40 am: 02. Februar 2009, 23:04:43 »
der katze is das teil zu groß, und dem teil is die katze zu schnell

Offline Dirtjumper

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beiträge: 32
  • Rechte Hand von DH_Insane
    • Heinzhügel
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #41 am: 11. März 2009, 21:29:23 »
So, hab mal wieder was ausgegraben  :evillol:

Mein altes Designcar, stand jetzt n paar Jahre aufm Regal, deswegen auch so eingestaubt.  :P Ist zwar kein Eigenbau, aber ich hab dem Teil ein Airride Fahrwerk verpasst.

In der Front werkelt der kleine Kompressor mit 12 Volt, hinten ist dann die Bedieneinheit, für jedes Rad einzeln. Vorne musste die Aufhängung für die Zylinder sehr verändert werden  :D
















Ballistische Experimente mir kristallinem H²O unterliegen auf dem Gelände der pädagogischen Institution stikester Prohibition - kurz: Schneeballwerfen auf dem Schulhof ist verboten. :D

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #42 am: 11. März 2009, 21:37:52 »
hexa-rohr täuscht leistung vor. :D

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #43 am: 11. März 2009, 21:45:58 »
aber der optische eindruck zwischen tief und hoch ist schon krass! :D
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #44 am: 11. März 2009, 21:47:46 »
nette modifikation, fehlen nur noch grobstollige reifen

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #45 am: 13. März 2009, 10:27:22 »
yeahh low rider ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #46 am: 13. März 2009, 15:07:20 »
Ich dachte immer der Jeep wäre ein Fertigsatz. Aber ist schon geil, was man machen kann. gaaanz früher fand ich lego Technik noch besser, da konnte man wirklich alles miteinander kombinieren, das scheint aktuell ja nicht mehr so zu sein, oder? Oder hat sich das alles geändert?
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #47 am: 13. März 2009, 18:13:43 »
is auch heute noch alles kombinierbar

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #48 am: 16. Mai 2009, 17:56:50 »
So ich baue mal wieder. Bin a biiserl von der truck trial schiene abgekommen, aber truck passt immer noch :whistle:




ja ich weis das der daumen dreckig is :D
« Letzte Änderung: 16. Mai 2009, 17:58:10 von efferman »

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #50 am: 22. Mai 2009, 09:50:57 »
das kerlchen is ein gott

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #51 am: 23. Mai 2009, 00:00:03 »
Sehr geil!!
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline BartS

  • Willkommen auf EKM
  • Beiträge: 1
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #52 am: 27. Mai 2009, 22:06:18 »
Sieht Geil aus :D
Hab ic hfrüher auch immer gebaut (also normale LEGOs), jetzt kann ich die immer wieder gerne mit meinem kleinen Bruder bauen.. ..ist immer noch voll trendie :)

Zum Truck: Respektabler Eigenbau ;)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #53 am: 27. Mai 2009, 22:07:44 »

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #55 am: 29. Mai 2009, 19:50:07 »
holy moly

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #56 am: 29. Mai 2009, 21:59:28 »
bei mir war nach ca. 5 metern diagonale immer das zimmer zuende, sonst wären meine hängebrücken auch länger geworden ;)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #57 am: 30. Mai 2009, 13:06:29 »
Da hat mein neuester Teilelieferant wohl etwas Hunger

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Basteleien aus Lego
« Antwort #59 am: 01. Juni 2009, 20:29:38 »
nett