Autor Thema: NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?  (Gelesen 2087 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?
« am: 19. September 2008, 23:25:55 »
Tach auch. Habe meinen AV-Receiver nun digital angeschlossen und auch unter Linux geht nun alles wunderbar.
Leider ist meine Soundkarte 'Leistungsschwach' so dass sie digital nur ein Stereosignal übertragen kann. Nun meine Frage: Kann der Soundchip des NF2 digital sechs Kanäle ausgeben? Ansonsten müsste ich mir eine andere Soundkarte kaufen, was natürlich blöd ist.

Es handelt sich um dieses MoBo:
http://eu.dfi.com.tw/Product/xx_product_spec_details_r_de.jsp?PRODUCT_ID=2320&CATEGORY_TYPE=MB&SITE=DE

Wäre gut, wenn mir da geholfen werden könnte.
« Letzte nderung: 20. September 2008, 08:27:38 von Claas M »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrge: 314
Re: NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?
« Antwort #1 am: 14. Juli 2009, 10:23:13 »
soweit ich weis ist der nur zu 2.0 fähig. sonst gibt der halt nur signale aus mit dennen pc-boxen was anfangen können. gibt wenige soundkarten die 5.1 und mehr über den optischen digitalausgang ausgeben. die hier ist mit die billigste die ich finden kann (laut specs kann dir das). 100% sicher bin ich mir da aber auch nicht nicht. kann dir sagen, das geht mit ner creative x-fi xtreme audio, aber die ist leider pci-e.
« Letzte nderung: 14. Juli 2009, 10:23:37 von amduser »

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?
« Antwort #2 am: 15. Juli 2009, 13:06:03 »
Weißt du wie alt der Thread ist? :) Aber hat sich schon lange geklärt: Meine Soundkarte (Aureon 5.1 fun) kann das offiziell nicht. Mit einem von irgendeinem Freak selbstgebastelten Treiber wird der optische Ausgang 'gepimpt', so dass ich unter Win 5.1-Sound via SPDIF genießen kann
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrge: 314
Re: NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?
« Antwort #3 am: 16. Juli 2009, 09:21:16 »
das schon, aber irgentwie muss man ja leben in die bude bekommen. hät ja sein können, das sich jemand das selbe fragt  :kratz: . die nforce2 sind ja recht weit verbreitet.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: NF2 Onboardsound: Dolby Digital fähig?
« Antwort #4 am: 16. Juli 2009, 11:34:57 »
Stimmt.
Habe nun aber schon ein anderes Mobo. Foxconn A7DA-S
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...