Autor Thema: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich  (Gelesen 3502 mal)

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
[Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« am: 29. Mai 2008, 22:47:14 »
zum Artikel / zur News
Zitat
Hatten wir uns in den ersten beiden Teilen unseres Roundups lediglich mit den Single und Dual Varianten zahlreicher Radiatoren auseinandergesetzt, so folgt nun abschlie├čend der dritte Teil. In diesem widmen wir uns den beliebten Triple Radiatoren, die drei 120 mm L├╝ftern Platz bieten und in den meisten Geh├Ąusen gerade noch Platz finden. A. . .
« Letzte ─nderung: 29. Mai 2008, 22:47:43 von halllo_fireball »

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #1 am: 30. Mai 2008, 00:07:08 »
Schon bl├Âd zu sehen wie der eigene Radi abkackt  :no:

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #2 am: 30. Mai 2008, 06:00:03 »
achtung! die durchflusstabelle sieht nur komplett aus. eheim  und normale laing entsprechen noch den duals. die messungen muss ich heut noch machen

 :edit:
Durchflusstabelle is nu komplett, Lieferumfangtabelle is auch gefixt
« Letzte ─nderung: 30. Mai 2008, 22:11:16 von efferman »

Offline Poweruser

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrńge: 29
    • Watercoolplanet
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #3 am: 01. Juni 2008, 15:47:26 »
Ein sch├Âner Test mit etwas professionellerem Equipment als im Netz so oft zu finden ist :)
Zwei kleine Kritikpunkte habe ich aber dennoch - oder ich habe es ├╝bersehen:
-Ihr geht in keinem Punkt auf die Messungenauigkeit/Reproduzierbarkeit ein. Gerade bei so geringen Differenzen wie zB 0,05K oder 0,1K w├Ąre da schon eine kleine Erleuterung angebracht.
-Der W├Ąrmeenergieeintrag ist f├╝r eine Messung mit aktiv bel├╝fteten Trippleradiatoren ein bisschen gering. Zumal sich moderne Hardware (insbesondere GraKa) schon ein bisschen mehr reinziehen.
Bei h├Âherem Eintrag wird sich auch das Feld weiter auff├Ąchern und die Leistungsunterschiede deutlicher zutage treten. Die Messung wird auch zuverl├Ąssiger. K├Ânnte nat├╝rlich sein, dass euer Fet nicht mehr vertr├Ągt...
« Letzte ─nderung: 01. Juni 2008, 15:52:20 von Poweruser »
>>> Wasserk├╝hlung, Eigenbau, K├╝hlertests: Watercoolplanet <<<

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #4 am: 01. Juni 2008, 16:16:56 »
Wilkommen im forum.
Das mit den 150 Watt is korrekt. Mehr geht mit dem verwendeten fet auf Dauer nicht.
Danke f├╝r den Hinweis
Wir verwenden sensoren vom Typ Dallas DS1820, Diese haben eine angegebene genauigkeit von 0,5K. Das Ergebnis ist das arithmetische mittel der Letzten Viertel stunde in den durchg├Ąngen. Wir werden demn├Ąchst einen zweiten testand dieser art einsetzen und werden dann eine detaillierte vorstellung der Testst├Ąnde machen in der wir genauer darauf eingehen

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #5 am: 01. Juni 2008, 16:53:07 »
Ein sch├Âner Test mit etwas professionellerem Equipment als im Netz so oft zu finden ist :)
Zwei kleine Kritikpunkte habe ich aber dennoch - oder ich habe es ├╝bersehen:
-Ihr geht in keinem Punkt auf die Messungenauigkeit/Reproduzierbarkeit ein. Gerade bei so geringen Differenzen wie zB 0,05K oder 0,1K w├Ąre da schon eine kleine Erleuterung angebracht.
-Der W├Ąrmeenergieeintrag ist f├╝r eine Messung mit aktiv bel├╝fteten Trippleradiatoren ein bisschen gering. Zumal sich moderne Hardware (insbesondere GraKa) schon ein bisschen mehr reinziehen.
Bei h├Âherem Eintrag wird sich auch das Feld weiter auff├Ąchern und die Leistungsunterschiede deutlicher zutage treten. Die Messung wird auch zuverl├Ąssiger. K├Ânnte nat├╝rlich sein, dass euer Fet nicht mehr vertr├Ągt...

Ebenfalls herzlich willkommen im Forum!

Danke f├╝r das Feedback!
Die Kritik ist in jedem Fall berechtigt - 150W f├╝r einen Triple ist etwas wenig, nur leider gibt der Teststand nicht mehr her... Die Genauigkeit der Messungen ist nat├╝rlich so ne Sache, aber wie schon von Effe bemerkt werden wir in nem seperaten Artikel drauf eingehen.

Jan :)

Offline Poweruser

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrńge: 29
    • Watercoolplanet
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #6 am: 02. Juni 2008, 21:38:56 »
Na, das ist ja mal eine freundiche Begr├╝├čung. Danke :)

Wenn man zwei Testst├Ąnde h├Ątte, k├Ânnte man beide Fets einen Kreislauf heizen lassen und die Umst├Ąnde werden ziemlich realit├Ątsnah. Da k├Ąmen Singelradis schon ordentlich ins Schwitzen und die gro├čen Radis g├Ąben sich endlich was ;)

Ich hab noch eine Frage zu dem Schnittbild des Radis. Ich meine das Bild kommt von Innovatek (ist ein Innoradi und ich meine, das schonmal irgendwo gesehen zu haben), d├╝rft ihr da so einfach euer Wasserzeichen draufpappen?

Ansonsten w├╝nsche ich mir mehr solche Tests. Au├čer wcp und den Franzosen gibt es ja keinen mehr, der halbwegs vern├╝nftig testet... Wie steht's eigentlich mit einer User-K├╝hlerchart ├á la wcp?
>>> Wasserk├╝hlung, Eigenbau, K├╝hlertests: Watercoolplanet <<<

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #7 am: 02. Juni 2008, 21:47:04 »
die beiden testst├Ąnde werden r├Ąumlich getrennt sein. Meiner wird haupts├Ąchlich f├╝r Luftk├╝hler verwendet und der neue f├╝r Wasserk├╝hler. Der kann dann mit 200 Watt befeuert werden. Was das bild angeht habe ich keine ahnung wo das der Fireball her hat.
Ansonsten w├╝nsche ich mir mehr solche Tests. Au├čer wcp und den Franzosen gibt es ja keinen mehr, der halbwegs vern├╝nftig testet...
ich verspreche dir das wir alle K├╝hlung testen werden die wir in die finger bekommen
Wie steht's eigentlich mit einer User-Kühlerchart à la wcp?
Du meinst mit K├╝hlern die nicht kommerziell gebaut wurden ?
« Letzte ─nderung: 02. Juni 2008, 21:52:44 von efferman »

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #8 am: 02. Juni 2008, 21:54:19 »
die beiden testst├Ąnde werden r├Ąumlich getrennt sein. Meiner wird haupts├Ąchlich f├╝r Luftk├╝hler verwendet und der neue f├╝r Wasserk├╝hler. Der kann dann mit 200 Watt befeuert werden. Was das bild angeht habe ich keine ahnung wo das der Fireball her hat.

jan, nimms lieber raus, bevor es ├Ąrger gibt.

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #9 am: 02. Juni 2008, 21:58:46 »
erledigt

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #10 am: 02. Juni 2008, 22:01:43 »
Das Bild haben wir von Inno - da gibts auch keine Probleme wenn wir das verwenden. Werd das Wasserzeichen aber entfernen - wird automatisch drauf gemacht in der Gallery...

Was die K├╝hlercharts angeht - wirds in absehbarer Zeit geben. Bei den Luftk├╝hlern haben wir ja schon sowas. In jedem Artikel sind s├Ąmtliche anderen K├╝hler zu sehen. So wird das bei den Wasserk├╝hlern auf jeden Fall auch laufen, ob wir da noch was dar├╝ber hinaus machen m├╝ssen wir mal schauen. Sowas wie bei WCP ist prinzipiell schon ganz nett.

Was das Heizen mit zwei Testst├Ąnden angeht: W├Ąre ne sch├Âne Sache, nur wie gesagt r├Ąumlich bedingt nicht m├Âglich. Aber selbst mit den 150W kriegt man ganz vern├╝nftige Ergebnisse. Nat├╝rlich darf man nicht mit Erbsenz├Ąhlen anfangen und nen Radi, der ein Zehntel Grad besser ist als der Rest in den Himmel loben. Zum Gl├╝ck sind wir hier nicht bei Computerbild  :ugly:

Jan :)

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #11 am: 02. Juni 2008, 22:02:17 »

Offline Smolo

  • Willkommen auf EKM
  • Beitrńge: 0
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #12 am: 17. November 2008, 01:12:19 »
Hallo,

guter Test. Was mir aufgefallen ist, das die noch ein Glossar und die Beschrift an den Diagrammen(besser / schlechter, Achsen-Beschriftung) fehlt.

Sonst weiter so  :thumbup:

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • k├╝hlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrńge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion]Roundup: 23 Radiatoren im Vergleich
« Antwort #13 am: 17. November 2008, 01:21:04 »
Hups stimmt, Beschriftung haben wir ganz vergessen  :redface:

Danke - wir werden auf jeden Fall weitermachen  :biggrin: ... hoffentlich kommen in Zukunft nicht noch viele neue radis, sonst seh ich kein Land  :nut:

merk grad dass das noch der Diskussionsthread zum "alten" Test ist - die Single Radiatoren haben wir noch um den Feser erg├Ąnzt. Weiter sollten in K├╝rze folgen - also Thermochill usw.

Hier noch der Link zum aktuellen Artikel: http://eiskaltmacher.de/portal/index.php?option=com_content&task=view&id=1627&Itemid=53
« Letzte ─nderung: 17. November 2008, 01:23:21 von halllo_fireball »