Autor Thema: Pumpenplatzierung so i.O.?  (Gelesen 24286 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #20 am: 24. Mai 2007, 15:25:08 »
meinst du das:
http://www.nilz-online.de/casemoddingpalace/atxkurz.html

genau, wenn ich das nicht brücke,g ehts net an, obwohl es am netz hängt.

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #21 am: 24. Mai 2007, 19:31:11 »
Hmm komisch. Wenn man den grünen Draht mit nem Schwarzen verbindet müsste eigentlich jedes NT anspringen ausser es ist tot :nixweiss:.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #22 am: 24. Mai 2007, 19:43:19 »
Wieso? Ist doch alles OK. Wenn er es NICHT brückt, geht's auch NICHT an. So soll es doch auch sein.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #23 am: 24. Mai 2007, 20:00:04 »
Ahha jetzt. hatte es falsch verstande :redface:


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #24 am: 24. Mai 2007, 20:05:20 »
Wieso? Ist doch alles OK. Wenn er es NICHT brückt, geht's auch NICHT an. So soll es doch auch sein.

:D yo, genauso meinte ich es. wollte nur noch wissen, ob das NT nicht doch noch einen wegbekommt, wenn ich jetzt die pumpe an und aus mache, weil ich den NT-stecker permanent rein udn raus stecke.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #25 am: 24. Mai 2007, 22:49:57 »
Also du willst das NT nur anschalten, wenn die Pumpe entlüftet werden muss (oder das NT 'anschalten') und den PC aus lassen - richtig?

Schließe die Pumpe doch direkt an Strom an oder ist ne 12V Pumpe? Denn dann ginge meine Idee, die ich gerade hatte nicht. :(
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #26 am: 24. Mai 2007, 22:57:35 »
oh man, ich gebs auf....  :nut:

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #27 am: 25. Mai 2007, 16:40:29 »
Wieso? Ist doch alles OK. Wenn er es NICHT brückt, geht's auch NICHT an. So soll es doch auch sein.

:D yo, genauso meinte ich es. wollte nur noch wissen, ob das NT nicht doch noch einen wegbekommt, wenn ich jetzt die pumpe an und aus mache, weil ich den NT-stecker permanent rein udn raus stecke.

ne wieso sollte es den nt schaden? tut dem nix.

aber so wies jetzt ists ist die pumpe an sobald strom anliegt. (wollte ich nur mal festhalten kp obs schon wer gesagt/gechekct hat :P )

Offline Fön

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 63
  • ich bin der Crosserfön
    • Fön's HQ
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #28 am: 25. Mai 2007, 16:50:35 »
Pumpen an und aus zu machen ist eh ein großer Fehler ;)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #29 am: 25. Mai 2007, 16:55:13 »
Pumpen an und aus zu machen ist eh ein großer Fehler ;)

warum? erkläre.

gewöhnt euch mal an, dass ihr auch ne begründung abgebt, wenn ihr ne aussage macht. danke. ;)

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #30 am: 25. Mai 2007, 16:56:42 »
beim entlüften holft es aber ungemein die an und aus zumachen!

Offline Iceberg

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 590
  • Kaltmachereiskaltmacher!
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #31 am: 25. Mai 2007, 19:47:51 »
dito
aber wo hastn den Schutzleiter hin? Hast den scho angeschlossen?
btw.: den Schutzleiter immer bisschen länger lassen, sodass bei mechanischer Belastung auf zug der Schutzleiter als letztes abreissen würde.


und jetze nochmal nachdenken, was ich so alles mal studiert habe... und nebenbei schon 3-4 jahre industrieerfahrung usw. usf. habe.
gut, ich gebe es zu, das foto ist nicht aussagekräftig genug....

tschuldigung, frag ja nur!
Warum ich das gepostet hab ist eben wie du schon selbst erkannt hast das Foto auf dem man es einfach nicht erkannte.
 :ice: :clown:

I am nerdier than 97% of all people. Are you a nerd? Click here to find out!


Das ist keine Echtzeit, DAS IST ZUKUNFT!!

Als ich mit dem Zug nach Cham kahm war der für Fuhrt schon fuhrt. Auch den nach Erlangen kann ich jetzt nicht mehr erlangen...

Offline Fön

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 63
  • ich bin der Crosserfön
    • Fön's HQ
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #32 am: 25. Mai 2007, 20:39:52 »
Also: Pumpen (besonders Eheim) laufen, wenn sie 24/7 laufen, ewig. Jeder Besitzer einer Eheim kennt das Problem des klackerns, was nach etwa 4-7 Monaten auftritt, wenn die Pumpe abends aus und morgens eingeschaltet wird. Meine lief 24/7 durch den 220V Betrieb und lief bis zum ausbau sehr brav und nur leicht brummend :)

Bitte ML

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #33 am: 25. Mai 2007, 20:59:26 »
Jeder Besitzer einer Eheim kennt das Problem des klackerns

ich bin besitzer von 4 eheims und kenne das problem nicht. meine älteste habe ich seit 5,5 jahren.
nach all meinen erfahrungen in div. foren, soll man sogar zum besseren befüllen und entlüften des systems, die pumpe an und aus machen.


Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.219
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #34 am: 25. Mai 2007, 21:08:46 »
[unschuldige Frage] warum nicht noch nen Schalter einbauen.. dann kannst du das NT ein gesteckt lassen und die Pumpe an und ausmachen.. sollte sogar mit MoBo-Kontakt funktionieren, da die angesprochenen Brückung von Grün und schwarz (?) ja erst durch den druck auf den Ein/Ausschalter erfolgt.. und wenn die Pumpe entlüftet/oftgenug aus und eingeschaltet wurde dann drück man vorne drauf und das ding lüppt ..
[/unschuldige Frage] 

Nur so ne nette kleine Idee ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #35 am: 25. Mai 2007, 21:47:10 »
Naja...ich habe mit Luke gestern noch n wenig geschnackt...also...so kam es bei mir an: Er will NICHTS weiter ändern, sprich alles so lassen wie es momentan ist.

Die einzige Frage, die er hatte war, ob das NT durch das ewicge stecker-rein.raus einen schaden nimmt. Hätte man präziser beschreiben können aber was solls. D:
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #36 am: 25. Mai 2007, 22:47:08 »
ja so habe ich das auch verstanden aber kp wieso hier sone diskusion losgetretten würde  :nixweiss:

naja der steffön der olle unruhe stifter!!! :P

Offline Fön

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 63
  • ich bin der Crosserfön
    • Fön's HQ
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #37 am: 25. Mai 2007, 23:16:50 »
verdammt, ich bin aufgeflogen...  :paranoia:

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #38 am: 25. Mai 2007, 23:58:57 »
lasst mal, alle fragen sind bereits geklärt. ;)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #39 am: 31. Mai 2007, 09:47:59 »
Zwischenstand:




mein kumpel hat erstmal seine mühle wieder. ich bekomme die kiste die tage nochmal, da wir ein bissel clocken werden... kabelführung usw. wird dann auch nochmal überarbeitet.