Autor Thema: Pumpenplatzierung so i.O.?  (Gelesen 24285 mal)

Offline DER WIXXER

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #40 am: 03. August 2010, 12:22:20 »
Wie sieht's denn mit Magnetfeld eheim vs laing aus wollte eventuell aus platzgrunden auf ne laing umsteigen. Hab aktuell ne 1048 noch .

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #41 am: 03. August 2010, 16:39:31 »
solange die laing nicht direkt auf der platte steht , also 2-3cm abstand, sehe ich keine probleme. aber garantieren kann ich das nicht

Offline DER WIXXER

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #42 am: 03. August 2010, 16:40:27 »
also is bei ner eheim eher mehr smog ja^^

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #43 am: 03. August 2010, 16:57:31 »
Bitte korrigiert mich aber:
Festplatten haben eine Lackierung, die sogenanntes Mumetall enthält. Mumetall ist ein sehr guter Leiter für Magnetfelder. Das bewirkt, dass das Magnetfeld um die Platte herum geleitet wird. Das kannst Du dir also so vorstellen wie ein Blitzableiter, der sehr gut Strom leitet und somit das Haus - da es ja einen Widerstand bietet - schützt. Das Magnetfeld fließt dann wie der Strom  um die HDD herum. Von daher: Scheiß egal, wo das Ding steht.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #44 am: 03. August 2010, 18:26:46 »
Apropos, was mir bei dem Thread einfällt ist, dass bei mir die Laing direkt an den Festplattenkäfig gebunden ist (sogar ne dicke Ultra :D:ugly:
Läuft schon lange 1a. Die Festplatten sind heutzutage gut genug abgeschirmt  :))

Veni, Vehi, Vici!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Pumpenplatzierung so i.O.?
« Antwort #45 am: 03. August 2010, 21:09:55 »
Die Festplatten sind heutzutage gut genug abgeschirmt  :))

erstens das und zweitens ordentlich magnetisiert. ;)