Autor Thema: [Diskussion] Corsair Nautilus 500  (Gelesen 3553 mal)

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
[Diskussion] Corsair Nautilus 500
« am: 08. April 2007, 13:02:22 »
Hier könnt ihr über diesen Artikel diskutieren.
« Letzte Änderung: 08. April 2007, 13:03:26 von halllo_fireball »

Offline Desert_Eagle

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 403
  • Der letzte Cowboy
Re: [Diskussion] Corsair Nautilus 500
« Antwort #1 am: 08. April 2007, 13:20:41 »
Bilder lassen sich nicht vergrößern. :P


Kein Ding ohne ING!

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: [Diskussion] Corsair Nautilus 500
« Antwort #2 am: 08. April 2007, 14:28:50 »
Hm lustig - kA warum sämtlich links gelöscht wurden aber nu funzts wieder...

Jan :-)

Offline TB87

  • sucht die Erfrischung
  • *
  • Beiträge: 6
Re: [Diskussion] Corsair Nautilus 500
« Antwort #3 am: 10. April 2007, 16:00:23 »
hi
ich hätte es gut gefunden, wenn auch noch ein alternativer Luftkühler a la Scythe Mine als Vergleich im Test verwendet worden wäre. Dass die Wakü den Boxed schlagen würde, ist ja nicht weiter verwunderlich  ;). Zu einem objektiven Test gehört meiner Meinung auch, dass das Produkt mit einer Gewissen Skepsis betrachtet wird (im Test reichlich vorhanden, z.B. Lüfterlautstärke, Lüftergitter etc. ), doch im Fazit fehlt das irgendwie. Meiner Meinung nach wäre auch ein Luftkühler in der ~30€ Preisklasse fähig, die selbe Leistung zu vollbringen. Dass ein solcher für einen an einer WaKü interessierten PC-Freund wohl nicht in Frage kommt (an welche sich wohl auch das Fazit richtet), ist schon klar  :engel:

 :wink:
P4 3.0 @ 3.6/ 7800GS/ Tagan 380W/ Abit IS7/ Samsung 250 + 160GB