Autor Thema: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel  (Gelesen 9184 mal)

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« am: 08. November 2006, 09:30:44 »
Für viele Leute könnte ein Traum in Erfüllung gehen, ein Mobo, das sehr gut zum übertakten ist, mit einen offiziellen SLI-Support. Mit Nvidias kommenden 680i-Chipsatz könnte das endlich mal in ein Mainboard vereint werden. Der Übertakter Fugger und Pedro Rocha haben schon jeweils eines in die Hände bekommen und fahren erste Tests mit diesen Mainbaords.
So erreichte Fugger bisher einen maximalen FSB von 530Mhz und Pedro Rocha, der es bisschen langsamer angeht, einen FSB von 420Mhz. Das verheißt ja schon mal Gutes. Ebenso kommt bald ein Test von No_name, der dann auch gleich SLI mit zwei 8800GTX testen wird.

Hier erst mal die Links:

Pedro Rocha - EVGA 680i SLI
Fugger - EVGA 680i SLI

Bisher sind nur zwei Mainbaords bekannt, welche mit den kommenden NvidiaChipsatz erscheinen sollen. Das EVGA und eines von Asus.

Mehr Infos zum Mainbaord:
eVGA Nforce 680i SLI






Asus Asus Striker Extreme:






Abit IN9 32X-MAX:


  • Designed for Intel LGA775 processors with 1333MHz FSB
  • Support Intel Quad Core, Core 2 Duo & Extreme Edition, Pentium® D & Pentium®4 Processors
  • 6-phase Digital PWM Designation provide high quality and efficient power
  • nVidia C55 SPP / MCP55PXE Chipsets
  • 4 X 240-pin DIMM sockets support max. memory capacity 32GB
  • Supports Dual channel DDR2 800 Un-buffered / ECC or Non-ECC memory
  • Two PCI-Express X16 slots support nVidia Scalable Link Interface
  • Dual NVIDIA® Gigabit Ethernet
  • Timing and TCP/IP acceleration
  • Audio   On board 7.1 CH HD Audio CODEC
  • Supports Jack Sensing and S/PDIF In/Out
  • HDMI ready header (SPDIF header)
  • Expansion Slots   2 x PCI-EX16, 1 x PCI-EX16(X8 bandwidth for X4, X8 and X16 devices), 1 x PCI-EX1, 2 x PC I
  • Internal I/O   1 x Floppy port, 1 x ATA 133 connector,
  • 6 x SATA 3Gb/s connectors
  • 3 x USB 2.0 headers, 2 x IEEE1394 headers
  • 1 x FP-Audio header, 1 x HDMI header
  • Quick Power & Reset Button
  • Back Panel I/O   1 x PS/2 Keyboard, 1 x PS/2 Mouse
  • S/P DIF Out and IN, CCMOS switch
  • 4 x USB 2.0, 2 x RJ-45 LAN,
  • 2 x eSATA
  • abit Silent OTES™ Technology



Warum ist dieser Chipsatz und speziell dieses Mainboard die Hoffnung so vieler Enthusiasten?

- SLI wird offiziell unterstützt (keine hacked Treiber mehr nötig!)
- Klasse Kühlsystem
- Viel OC-Potenzial durch die hochwertigen verbauten Teile
- Schneller als 975x (noch nicht bestätigt)
- Unterstützung von FSB1333 CPUs
- Intel Quad Core Ready
- Sehr hohes OC Potenzial wird vorrausgesagt, 500FSB soll möglich sein! (noch nicht bestätigt, zumindest nich offiziell, nur durch die oben genannten Benches, die hoffentlich kein Einzelfall bleiben.)

Weitere Infos kommen, sobald mehr bekannt ist ;)

« Letzte nderung: 08. November 2006, 20:10:47 von SeLecT »

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 259
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #1 am: 08. November 2006, 10:09:21 »
Gefällt mir soweit schon mal alles. Fehlen nur noch einige User, die testen, wie es mit dem FSB aussieht.
Und dann hätte ich noch gerne boards, die offiziell ohne Treiber hack, CF und SLI unterstützen, dann wär ich endlich glücklich und könnte einkaufen... ;)

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #2 am: 08. November 2006, 10:25:08 »
Leider ist der Thread von Fugger weg... :( keiner weiß wo er ist?! Dabei hatte  er so schöne Ergebnisse.

Coolaler hat auch noch ein Mobo davon im Test, aber hält sich mit benches noch zurück.
http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=122360


Edit:
Also, der Artikel von Fugger ist weg, weil die NDA noch nicht abgelaufen ist. Sobald diese vorbei ist, kommt er Artikel wieder ;) Die ist um 11:00 AM PST vorbei. (Wie lange ist denn das noch? :fresse:)

Dann kommen auch noch 3D-Benches.

Die Infos kommen von guten Fugger selbst ;)
« Letzte nderung: 08. November 2006, 10:46:23 von SeLecT »

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #3 am: 08. November 2006, 13:34:22 »
ASUS ist ja zu einen echten Heatpipe Fetischischten geworden. :respekt:

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #4 am: 08. November 2006, 15:13:52 »
Ich denke ich habe bald ein neues Mobo ;)

Offline Chewbacca

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 548
  • Titan'er
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #5 am: 08. November 2006, 15:27:19 »
Was ist ein PCIe Graphics expansion Slot?? Für eine Grafikkarte, die dann Physik übernimmt oder wie??
Zurück zum Thema

Zitat von: SeLect
Ich denke ich habe bald ein neues Mobo  ;)

hoffentlich steigt DFI oder Abit auch mit dem Chip ein. Dann hab wir beide, ein neues Board.  :clown:

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #6 am: 08. November 2006, 20:05:47 »
wir drei haben bald ein neues Board
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #7 am: 08. November 2006, 20:12:24 »
Bloß welches?! Das Abit, siehe Post 1 ist auch nett ;)

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 259
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #8 am: 08. November 2006, 20:18:45 »
Ihr kauft euch jeder ein anderes und schreibt eure Erfahrungen dazu und ich entscheid mich dann später  :evillol:

Offline GoLLuM

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 292
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #9 am: 08. November 2006, 20:19:14 »
entweder DFI oder Abit, auf jeden fall
Ich bin auf jeden dafür das wir dagegen sind


Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #10 am: 08. November 2006, 20:20:02 »
Also, ich sage, das Asus aufkeinen Fall, mag es überhaupt nicht.

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #11 am: 10. November 2006, 21:55:59 »
So, ich habe nun gerade eben das Evga bestellt. Mal sehen, hoffe ich falle damit nicht auf die Klappe...

Offline Chewbacca

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 548
  • Titan'er
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #12 am: 12. November 2006, 13:56:00 »
So, ich habe nun gerade eben das Evga bestellt. Mal sehen, hoffe ich falle damit nicht auf die Klappe...
Sehr gut, hoffe es hat einiges an OC potenzial, dann wird nächste Woche auch bei mir bestellt. Bin mir aber noch sehr unsicher welches dieser Boards meines wird.

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #13 am: 12. November 2006, 13:58:47 »
Wenn es gut ist, behalte ich es, sonst steht wohl mein ganzer PC zum Verkauf. Mal guggen... :hm:

Offline Chewbacca

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 548
  • Titan'er
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #14 am: 12. November 2006, 14:18:17 »
Wechsel auf...?? AM2 oder wie??

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #15 am: 12. November 2006, 14:21:01 »
Ne, wenn dann 939 oder zurück zu P-M oder vllt nen Laptop. Je nachdem wie meine Laune gerade ist.

Oder vllt auch ein AMD64 3000+, billiges Mobo mit PCIe und eine 8800GTX  :ugly: :nut:

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #16 am: 15. November 2006, 21:35:00 »
http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=123321

Hier gibt es nochmal schöne Bilder vom Asus Striker.

Offline Schranzi

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 38
  • Tobi S. Resident DJ Clockwork
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #17 am: 15. November 2006, 21:36:58 »
Also ich bin auch noch am überlegen ob ich das Asus oder das EVGA kaufe mich schreckt nur der Preis von Asus ab über 300 Euro is schon ne menge Kohle

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #18 am: 15. November 2006, 21:38:38 »
Ich würde erstmal warten, ob das Asus wirklich soviel besser ist, das denke ich nämlich nicht....

Offline Schranzi

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 38
  • Tobi S. Resident DJ Clockwork
Re: nVidia 680i **Sammelthread** - Der neue Chipsatz für Intel
« Antwort #19 am: 15. November 2006, 21:41:08 »
Ja eben drum ja, aber irgendwas müssen die ja bieten für das Geld. Also große unterschiede hab ich bis jetzt net gefunden außer das Asus wahrscheinlich wieder 1000 Kabel reinwirft, dieses komische LCD Display und diese mega Silentkühlung.

Da is das EVGA ja nen Schnäppchen gegen:) denkt denn hier noch werd drüber nach nen 680SLI Board zukaufen? Weil ich werde wohl anfang Dezember eins ordern in verbindung mit neer 8800GTs
« Letzte nderung: 15. November 2006, 21:45:17 von Schranzi »