Autor Thema: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein  (Gelesen 2286 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« am: 15. November 2011, 21:30:02 »
Moinsen...

Ich habe ein folgends Problem:
Ein Track mit z.B Sprache und diversen Höhen klingt klar und gut. Nun kommt jedoch Bass dazu und das vorher klare Klangbild klingt wie durch Watte.

Meine Frage ist nun:
Liegt es am Stück (MP3), an meinen Lautsprechern (MS Avant 901i) oder an was anderem?

Thx in advance :)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #1 am: 15. November 2011, 22:02:51 »
alles andere klingt normal mit deinem setup?

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #2 am: 15. November 2011, 22:23:24 »
Also bei bezeichnetem Track mekr man schon dass im zweiten Teil mehr zusammengesamplet wurde als im intro..  aber deeen bitteren Unterschied merkt man jetzt net ;)  bei mir..!
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #3 am: 16. November 2011, 09:23:41 »
alles andere klingt normal mit deinem setup?
Naja bei uTube merke ich das auch. Die meisten anderen Sachen, die ich höre sind nicht so Basslastig...oder mir fällt es da nicht so auf.

Ich würde von dem Track gerne eine FFT machen, denn da könnte ich sehen, ob sich das Spektrum bei Basseinstatz wirklich 'aus den Höhen zurückzieht', nur weiß ich nicht, wie ich das unter Linux machen kann.,..
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline pillepups

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 133
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #4 am: 16. November 2011, 11:17:28 »
Könnte sein das dem Verstärker der Strom für die höhen ausgeht wen der Bass am Netzteil lutscht
Die Zeit ist nicht mehr fern, in der bei einem Wasserrohrbruch genug qualifizierte Akademiker in ihrem Wohnzimmer den steigenden Wasserstand berechnen können, aber kaum jemand da ist, der imstande wäre, den Schaden zu beheben.

Wahre Worte
http://www.youtube.com/watch?v=F8UUFa9Lt4Q&feature=player_embedded

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #5 am: 16. November 2011, 13:48:13 »
Könnte sein das dem Verstärker der Strom für die höhen ausgeht wen der Bass am Netzteil lutscht

Als verstärker nutze ich einen Onkyo TX-DS 797...aber ich wüsste gern, wie sich der Strom der bässe auf die Höhen auswirken sollte... :-/
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #6 am: 16. November 2011, 18:34:46 »
Könnte sein das dem Verstärker der Strom für die höhen ausgeht wen der Bass am Netzteil lutscht
nee, heutzutage nicht mehr.

Offline pillepups

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 133
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #7 am: 17. November 2011, 08:56:25 »
Da wuste ich auch noch nicht wer den Stromliefert  :thumbup:
Die Zeit ist nicht mehr fern, in der bei einem Wasserrohrbruch genug qualifizierte Akademiker in ihrem Wohnzimmer den steigenden Wasserstand berechnen können, aber kaum jemand da ist, der imstande wäre, den Schaden zu beheben.

Wahre Worte
http://www.youtube.com/watch?v=F8UUFa9Lt4Q&feature=player_embedded

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Höhen eines Tracks brechen bei Bass ein
« Antwort #8 am: 17. November 2011, 21:13:05 »
So, ich habe mir zwar die FFT des Stücks mal angesehen und konnte eigentlich nichts besonderes erkennen. An einer Stelle war es so, dass nach dem Kick des Basses eine Pause kam und danach die Stimme ein paar kHz tiefer war... von daher gehe ich mal davon aus, dass es am Track liegt. Bei YouTube-Videos ist mir das jedenfalls auch schon aufgefallen, dass nach Bässen eben kurz alles wie durch Watte klingt. Bei DVDs ist mir das so noch nicht weiter aufgefallen.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...