Autor Thema: Wie funktioniert das mit der Stromversorgung der Lüfter  (Gelesen 1836 mal)

Offline MDS

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 34
Hi Forum,
Ich bitte um Aufkärung wie das mit der Stromversorgung bei Lüftern funktioniert. Zwei Sachen weis ich schon mal:
1. Es gibt vier-pin und drei-pin Anschlüsse. Was ist aber der Unterschied?
2. Es geht (glaub ich) bis max. 12V Spannung. Je höher die Spannung, desdo höher die Leistung. Was hat nun aber der Spromverbrauch (also Watt und Amper) damit zu tuhn?
Desweiteren würde ich gern wissen ob ich ohne weiteres ein Y-Kabel (oder sowas) benutzen kann oder ob die dann sowas wie eine Leistungseinschränkungen für die Lüfter in kauf nehmen muss. Schon mal THX im vorraus.

P.S. sry für die dummen Fragen aber ich bin halt ein König unter den Noobs :samu:

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Wie funktioniert das mit der Stromversorgung der Lüfter
« Antwort #1 am: 25. Mrz 2011, 06:04:53 »
moin
1.) bei 3 pin anschlüssen wird die drehzahl über die spannung geregelt. bei 4 pin wird das 12V spannungsignal moduliert. je schneller dieser intervall zwischen an und aus ist, desto schneller dreht der lüfter.
2.) über das elektrische dreieck spannung, widerstand und leistung fragste am besten einen unserer elektriker aus.
2b.) y kabel sind kein problem. solange du das mainboard nicht überlastest. jeder lüffisteckplatz hält nur eine gewisse belastung aus. und die leistung (A) addiert sich wenn du zwei lüfter an einem anschluss betreibst.

Offline MDS

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 34
Re: Wie funktioniert das mit der Stromversorgung der Lüfter
« Antwort #2 am: 29. Mrz 2011, 19:08:47 »
Gut...dann werde ich mal zum elekto Forum wechseln.
Thx