Autor Thema: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder  (Gelesen 11703 mal)

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347

Q9550 @ 4 Ghz
Asus FII P45
8 GB DDR2 PC1000
5870 2GB
128GB SSD
Nexxxos XP Bold, 2x 120mm Radi, Laing DDC


Der "Schrottrechner" vorher... :evillol:





























...und der "Perfekt-Rechner" jetzt!  :evillol:
« Letzte Änderung: 14. Juli 2010, 05:01:48 von efferman »

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - Vorher Nachher Bilderreihe
« Antwort #1 am: 14. Juli 2010, 05:00:36 »
sehr schön, aber das zur perfektion noch etwas fehlt is dir bewusst oder?

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - Vorher Nachher Bilderreihe
« Antwort #2 am: 14. Juli 2010, 06:27:13 »
sehr schön, aber das zur perfektion noch etwas fehlt is dir bewusst oder?


Äh nein?  :ugly: Das Seitenteil? Der Stromstecker? Bildschirm? ....k.a.  :D :crazy:

Also angegangen ist er schon mal...  :kratz: ;)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #3 am: 14. Juli 2010, 16:36:07 »
der grakalüffi meen gutster

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #4 am: 14. Juli 2010, 16:45:52 »
der grakalüffi meen gutster

Hui! Das war aber schwer!  :D

Dachte erst Du meinst einen Graka-Gehäuselüfter! Aber Du meinst ja sicher Graka@Wakü!  :wink:

Ne das ist zu teuer (+80Euro), macht die günstige aus Restbeständenbestehende 2x120er Radi Kühlung aller wahrscheinlichkeit nicht bzw. nicht leise mit,
Übertakten lohnt sich net für 10% und für 15% mit Luftgekühlter Wakü auch nicht - wie schon mal gesagt, ich halte das Medium Luft im Allgemeinen für Scheiße
und im speziellen im Bereich Wakü für völlig fehlgeleitet! Das sieht man auch den den Kühlergebnissen, die immer weit über Raumtemp sind.  :coolsmiley:
Da aber reine Lukü noch dööfer ist...  :clown:

Jedenfalls ist der Nutzen im Endeffekt = 0

Achso... und für die V2 des AMD Reffenzdesigns gibts noch keine Wasserkühler! Grrr...


Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #5 am: 14. Juli 2010, 16:49:32 »
dann klatsch wenigstens nen accelero xtreme drauf. da haste auch waküähnliche temps und lautstärke

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #6 am: 14. Juli 2010, 20:09:39 »
dann klatsch wenigstens nen accelero xtreme drauf. da haste auch waküähnliche temps und lautstärke

50 Euro und nur wegen der Lautstärke unter Last? Weil OC will ich ja net und im Idle ist es auch unhörbar.

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #7 am: 14. Juli 2010, 20:12:22 »
...nur wegen der Lautstärke unter Last? ...

für mich das argument dafür

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #8 am: 14. Juli 2010, 21:25:06 »
der cpu lüfter sieht mir etwas mitgenommen aus, den würde ich nochmal ausbauen und mal polieren oder ggf. vorher nochmal abschleifen/sandstrahlen.  :crazy:
Ansonsten kann man die Kabel und da im Speziellen (um mich mit deinen Worten auszudrücken) das ATX Kabel hübscher verlegen.

Aber sonst gehts schon als Anfang.

Aber deine Predigt gegen Luft versteh ich nicht, vorallem warum du dann nicht noch Kühler für Mainboard und Graka gekauft hast. Klar hätte das was gekostet, aber ne Wakü ist nun mal reiner Luxus, den es idR nicht geschenkt gibt.

Edit: Ach und die betitelung Schrottrechner halte ich für etwas arm, denn wenn du auf der einen Seite das Ding als Schrott bezeichnest aber auf der anderen Seite keine 50-100€ fürn paar weitere Wakühler hast, halte ich das schon für ein bisschen seltsam..

Veni, Vehi, Vici!

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #9 am: 15. Juli 2010, 20:39:14 »
der cpu lüfter sieht mir etwas mitgenommen aus, den würde ich nochmal ausbauen und mal polieren oder ggf. vorher nochmal abschleifen/sandstrahlen.  :crazy:
Ansonsten kann man die Kabel und da im Speziellen (um mich mit deinen Worten auszudrücken) das ATX Kabel hübscher verlegen.

Zum CPU Kühler, kann ich nur sagen, da habe ich schon mit Stahlwolle gearbeitet und sieht halt jetzt "wie neu" aus. Also er sag eigentlich nie besser aus. ^^

Und zum ATX Kabel kann ich nur sagen, ich hatte halt keinen so großen Schrumpfschlauch, sodass ich improvisieren musste. Das verlegen geht aufgrund der mangelnden Länge und der unelasiziät des geschlauchten Kabels nicht mehr besser.

Zitat
Aber sonst gehts schon als Anfang.


ThX!

Zitat
Aber deine Predigt gegen Luft versteh ich nicht, vorallem warum du dann nicht noch Kühler für Mainboard und Graka gekauft hast. Klar hätte das was gekostet, aber ne Wakü ist nun mal reiner Luxus, den es idR nicht geschenkt gibt.

Das sind 2 Punkte:

Zunächstmal halte ich jeglichen Euro der nicht zwingend(!) in Halbarkeit der Komponenten, in Kühlleistung oder in reduzierung der Lautstärke geht, für blankes Geld rausgeworfen. Wakü ist - auch wenn man das hier villeicht nicht gerne hört - kein Selbstzweck oder einfach nur ein weiterer Bereich im eigenen Leben um irgendwas zu Konsumieren um irgendwas bei sich zu Kompensieren. ;-) Sagte ich schon das ich Menschen hasse? ^^ Egal... jedenfalls....

Punkt zwei ist ist etwas woran ich gerade arbeite. Nehmen wir doch zum Beispiel mal die Bong. Bei allen Vorurteilen und Ängste die man sich so vorstellt aus Unwissenheit und kognetiver Leistungslosigkeit, hat diese den geringfügigen physikalischen Vorteil, eben NICHT mit Konvektion zu arbeiten! Sprich mit der Abgabe/Weitergabe von Hitze ins Medium Luft. Hier findet eine energetische Umwandlung statt und diese bewirkt die Kühlung.

Derzeit bei 26% Luftfeuchtigkeit und 26,3 °C Raumtemperatur habe ich in meiner Bong exakt 11°C kälteres Wasser als die Umgebung (~15°C Wassertemp bei 26°C Raumtemp) Die Kühlungsgrenztemperatur ist also ziemlich genau 11°C. Und wäre es heißer (und die Anforderung an die Kühlung noch höher!) und oder die Luftfeuchtigkeit noch niedriger (jetzt bei 26% z.B. würde man schon längst an einen Raumbefeuchter denken - denn 40-60% ist gesund) dann wäre die Wassertemperatur noch weiter zur Umgebungstemperatur auseinanderliegend. Sprich die Kühlung skaliert in ihrer Performance - expondenziell - mit der Anforderung zum Kühlen! Wenn das mal eine Luftkühlung hört.... ;)

Übrigens was es damit auf sich hat kann man sehr gut und noch viel besser erklärt und beschrieben hier nachlesen: http://www.td.mw.tum.de/tum-td/en/studium/lehre/thermo_2/kgtsite/kgt.htm

Das meine ich wenn ich sage das Medium Luft ist scheiße für Kühlung im allgemeinen und im Speziellen bei Wakü @ Radiatoren. Das physikalische Prinzip ist einfach Müll und es ist im Land der Dichter und Denker einfach nur eine Schande, das im nicht-professionellen Bereich nichts dergleichen existiert. (Falls sich jemand hier fragt, warum es keine Bilder/News mehr gibt zu meinem Projekt ;-))

Aber selbst wenn... Angst regiert die Welt und wenn die meisten nur Wasser hören.... erinnern sie sich an die Kindergarten Weisheiten von damals was Strom mit Wasser stets das Böse in Person ist.  Sage ich schon das ich von Menschen nicht so viel halte? *G*

Zitat
Edit: Ach und die betitelung Schrottrechner halte ich für etwas arm, denn wenn du auf der einen Seite das Ding als Schrott bezeichnest aber auf der anderen Seite keine 50-100€ fürn paar weitere Wakühler hast, halte ich das schon für ein bisschen seltsam..

Naja, im Vergleich zu vorher ist er schon stark aufgewertet. In meinen Augen vom schrottigen Aschenputtel zur hübschen Gorzilla... äh Prinzessin^^

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #10 am: 15. Juli 2010, 21:31:22 »
Du bist mir suspekt  :hm: :bah:

Ach und es heißt Godzilla oder Gorilla  :evillol:

Veni, Vehi, Vici!

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #11 am: 15. Juli 2010, 23:10:10 »
Wakü ist - auch wenn man das hier villeicht nicht gerne hört - kein Selbstzweck oder einfach nur ein weiterer Bereich im eigenen Leben um irgendwas zu Konsumieren um irgendwas bei sich zu Kompensieren.

hä? schonmal dran gedacht, dass du hier auf eiskaltmacher bist und nicht im forum der PCGH?

nur zur beruhigung: meine hauptkiste ist komplett mit wakü vollgestopft. die karre ist absolut lautlos.

für einen neuanfang würde ich im sinne der ökonomie und angesichts der aktuellen physikalischen eigenschaften  allerdings luftkühler empfehlen.


btw: wenn du fachtermini verwendest, dann bitte im kontext und korrekt geschrieben. hilft der glaubwürdigkeit. zudem sagt mal ein weiser mann: weist du mal nicht weiter, benutze fremdwörter.


wieso bistn eigentlich hier, wenn du menschen hasst? doch ne profilneurose?   :clown:

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #12 am: 16. Juli 2010, 00:02:05 »
oh gott was wirdn das hier fürn hohes geistiges duell?  :redface:

Sprachliche Züge erster Güte  :ugly:

Veni, Vehi, Vici!

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #13 am: 16. Juli 2010, 08:17:53 »
oh gott was wirdn das hier fürn hohes geistiges duell?  :redface:

Sprachliche Züge erster Güte  :ugly:

Warum? Weil ich der einzige bin, der hier Groß- und Kleinschreibung durchführt?  :rogue: :help: :P

Egal. Bisher konnte hier trotz zahlreicher Antworten, noch kein einziger fachlich antworten. Ist das so ein Problem?  :kratz:

Achso... der mav ist ja plöd - weil stellt ja die ganze Welt in Frage! Da muss man gar nicht antworten! ^^



Du bist mir suspekt  :hm: :bah:

Hast Du den Link vom Lehrstuhl für Thermodynamik verstanden?


Wakü ist - auch wenn man das hier villeicht nicht gerne hört - kein Selbstzweck oder einfach nur ein weiterer Bereich im eigenen Leben um irgendwas zu Konsumieren um irgendwas bei sich zu Kompensieren.
btw: wenn du fachtermini verwendest, dann bitte im kontext und korrekt geschrieben. hilft der glaubwürdigkeit. zudem sagt mal ein weiser mann: weist du mal nicht weiter, benutze fremdwörter.


wieso bistn eigentlich hier, wenn du menschen hasst? doch ne profilneurose?   :clown:

Sag mir doch einfach bescheid, wenn Du verstanden hast, was ich schrieb!  ;-)

Ich denke ich habe das sehr gut im Detail und verständlich erleutert was ich meine... jetzt seit ihr dan zu verstehen!  :wink:


Post zusammengefasst: 16. Juli 2010, 08:27:41
dann klatsch wenigstens nen accelero xtreme drauf. da haste auch waküähnliche temps und lautstärke

Hab den mir mitterweile mal angeschaut - kein schlechter Tipp ;-)

Wie Du aber auf den Bildern siehst, hab ich keine Slots mehr frei, da der Accelero ja 3 Slots "verschwendet".

Von 7 Slots insgesammt:
2 Slots Graka
4 Slots Lüftersteuerung
1 Slot Soundkarte


Ein Platztausch geht auf Grund PCIe Steckplatzes und sekundär des Designs wegens nicht.

Abgesehen davon: Eine Luftkühlung die nicht nach außen bläst, sollte verboten werden!!!  :evillol:


_________________________________________
EDIT

Ah klasse! Habs gefunden!  :))

Zitat
Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland - Artikel 0,9
(1)  Die Würde einer Luftkühlung ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller entwicklerischen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Luftkühlungsrechten als Grundlage jeder kühlerischen Gemeinschaft, des Friedens aller Komponenten und der Würdigung der physikalischen wie thermodynamischen Grundlagen in der Welt.

(3) Die nachfolgenden weiteren Kühlgrundrechte binden Kühlforen, Entwickler und Kühlprojekte an unmittelbar geltendes Recht aller zu kühlenden Dinge.  [/i]


« Letzte Änderung: 16. Juli 2010, 08:47:13 von mav »

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #14 am: 16. Juli 2010, 16:37:23 »
wegen einer lüffisteuerungsslotblende machst du so einen aufstand? bohr doc heinfach in eine der slotblenden n zwotes loch für nen zwoten poti.
btw mitm accelero heizt sich dein gehäuse weniger auf, als mit dem nach außen blasenden referenz kühler. also immer schön den ball flachhalten

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.539
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #15 am: 16. Juli 2010, 17:08:15 »
Egal. Bisher konnte hier trotz zahlreicher Antworten, noch kein einziger fachlich antworten. Ist das so ein Problem?  :kratz:

konkrete frage und passende bildgröße - dann fällt das antworten leichter.


sei doch froh, dass hier die leute mit dir rumdiskutieren. ahso, ich vergaß... menschen und so.  :crazy:

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.219
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Schrottrechner bekommt Wakü - viele Vorher/Nachher Bilder
« Antwort #16 am: 16. Juli 2010, 22:27:09 »
hm, meine Lüffiteuerung verbläst den enormen platz eines externen 3,5" Schachtes - Slotblendenpottis würde ich eher abzwicken als einzusetzen..

..Macht auch thermodynamisch keinen Sinn - wenn du verstehst..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!