Autor Thema: Prozentuale Bandbreite eures Anschlusses  (Gelesen 1936 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Prozentuale Bandbreite eures Anschlusses
« am: 18. Juli 2009, 07:34:14 »
Tagchen.

Mich plagt folgendes Problem:
Anschluss ist DSL6K, Speed war immer bei 580 herum.
Neulich wurde es massiv langsam und ich dachte irgendwer sei dabei irgendetwas herunterzuladen. Da ich aber der einzige war war dies komisch. Beim Provider angerufen:"Ja, blabla...Dämpfung zu hoch...Splitter oder Modem kaputt".
OK, mit Modem zum Laden gelatscht, durchgetestet:"Ja, das Ding hat es hinter sich". 40€ ärmer mit neuem Modem wieder ab nach hause.

Speedtest angemacht und: WTF??? Nur 200kB/s? Bei denen angerufen:"Ja, Leitung wa noch verstellt (vom letzten Mal)...bei 6K bricht er ein...ich stelle mal 5,7k ein"
Langer Rede kurzer Sinn: Speedtest liefert noch immer ein sauschlechtes Ergebnis: 240kB/s down und ~60kB/s up.
Wenn ich aber eine Datei in der Größenordnung von 500MB herunterlade, gehts schnurstraks auf 240kB/s, dann im Sekundentakt 1-2 kB/s höher bis aktuell 435kb/s. Das kann es doch nciht sein, oder? Der erste Techniker meint, dass alles ok ist, und mir auch nur einen Kilometer vom Knoten entfernt sind, an sich also top. Der zwote Techniker meint, dass da die Leitungen alt sind. Ja was denn nun, ist doch alles OK gewesen?! Außerdem meinte er ich solle, wenn ich mal Langeweile habe den Splitter an die erste Telefondose machen?! Besoffen?

Nun meine eignetliche Frage: Wieviel Prozent ist eure Maximale Geschwindigkeit vom Nennwert? sprich dsl6K hat ja 6000/8 kBit und davon werden ja auch nicht 100% erreicht.

Damit ich denen mal wieder auf den Sack gehen kann :)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline raZr

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 398
  • weil ich es kannâ„¢
    • k.Nicl
Re: Prozentuale Bandbreite eures Anschlusses
« Antwort #1 am: 18. Juli 2009, 07:51:59 »
Öhm... der Splitter MUSS zwingend an die erste TAE, und an dieser darf wiederum nix parallel drangeschalten sein. Das analoge Signal kannst du aus dem Splitter wiederum weiterschleifen.
Ansonsten sag denen in der Hotline, sie sollen den Anschluss auf Beeinflussungen überprüfen, soll heißen, falls in deinem Hauptkabel oder Verzweigerkabel irgendwelche neuen Leitungen, beispielsweise von Fremdanbietern (96W TAL), dazugekommen sind, könnte es sein dass die deinen Anschluss runterdrücken.
k.Nicl on
Der LHC am CERN: "Mit 85prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es keinen Weltuntergang geben"
---
Power is nothing without Control.
---
It’s a funny thing about a Porsche:
there's the moment you know you want one
there's the moment you first own one
and for the truly afflicted there is the decade or two that passes in between

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Prozentuale Bandbreite eures Anschlusses
« Antwort #2 am: 18. Juli 2009, 09:10:36 »
Oha...ja gut, das hier ist eine WG, KA wie da was angeschlossen ist. Aber es lief doch schonmal alles :| :nixweiss:
« Letzte Änderung: 18. Juli 2009, 09:13:21 von Claas M »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline raZr

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 398
  • weil ich es kannâ„¢
    • k.Nicl
Re: Prozentuale Bandbreite eures Anschlusses
« Antwort #3 am: 18. Juli 2009, 10:11:36 »
So seltsam es klingt, aber das gibts öfter... hier lief auch mal in einer TAE-Dose gleichzeitig das Telefon, auch wenn der Modemstecker drin war... auf einmal gings nicht mehr, und erklären konnte das nie jemand xD
k.Nicl on
Der LHC am CERN: "Mit 85prozentiger Wahrscheinlichkeit wird es keinen Weltuntergang geben"
---
Power is nothing without Control.
---
It’s a funny thing about a Porsche:
there's the moment you know you want one
there's the moment you first own one
and for the truly afflicted there is the decade or two that passes in between