Autor Thema: HD4870 Wakühler auf HD4890?  (Gelesen 6268 mal)

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
HD4870 Wakühler auf HD4890?
« am: 04. April 2009, 16:27:43 »
Hallo Leute,

ich habe jetzt schon ein par mal gelesen, dass das Layout der HD4890 leicht gegenüber der HD4870 verändert wurde. Ich besitze einen EK-FC4870 CF - Acetal Kühler und wüste gerne, ob er trotzdem auf die HD4890 passt.
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #1 am: 11. Juli 2009, 16:59:51 »
sowit ich wies, soll das layout von der hd4870 mit 512mb dem layout der hd4890 entsprechen. im schlimmsten fall schicks die karte wieder zurück, wenn der kühler nicht passt. dafür hat man ja das rückgaberecht. in ger verlierst sowieso nicht die garantie wenn den kühler abschraubst (auch wenn die hardwarefirmen die was anders weismachen wollen). du verlierst die nur dann, wenn du dabei die grafikkarte beschädigst. (und die die's sind ja mitlerweile längst nicht mehr so filigran wie früher ...)

ps. seh gerade das der topic vom april ist. hier scheint ja echt nichts mehr los zu sein.
« Letzte Änderung: 11. Juli 2009, 17:07:43 von amduser »

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.565
  • Chefschlafnase
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #2 am: 11. Juli 2009, 20:51:56 »
mit Wakü ist hier leider nicht mehr so viel, wobei auf EKM sowieso nicht viel mit Wakü war. Ist ja schon vorher bei KM ziemlich abgeflacht die Thematik...

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #3 am: 11. Juli 2009, 21:14:40 »
mit Wakü ist hier leider nicht mehr so viel, wobei auf EKM sowieso nicht viel mit Wakü war. Ist ja schon vorher bei KM ziemlich abgeflacht die Thematik...

würde sagen, es gibt zwar nicht mehr die zeiten, wo jeder ne andere radi bauform ausprobiert hat, aber in anderen foren geht es wakü mäßig schon ab->hatten wir früher 16/19er schläuche, tüllen, 50000 verschiedene schläuche, kühler auf allem, was geht?

@amduser (schön mal wieder was von unserem amdloo... zu hören ^^)

das mit dem ausprobieren wird ganz schnell sehr teuer...wenn die vrms nicht richtig abgedeckt werden, ist das kaum zu sehen, und die karte trotzdem schrott

powercolor hat eine 4890 mit ek kühler im angebot, ich würde persönlich mal eddi von ek direkt fragen, powercolor hat ein eigenes design, welches bei 4870 und 4890 sehr ähnlich ist. und deswegen passt der alte ek auch auf die neue 890
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #4 am: 11. Juli 2009, 21:19:20 »
ach naja, jedenfalls gehts. hab mir das eben nochmal angeguckt bei nem kumpel. der hats hinbekommen bei ner xfx 4890 genau so nen ek-block von ner 4870 512mb version draufzuschrauben. meinte nur, das man da irgentwie irgentwo nen bissel mehr wärneleitpaste braucht. geht auf alle fälle, nur muss man wohl nen bissel was machen. also nicht plug'n'play.

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.565
  • Chefschlafnase
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #5 am: 12. Juli 2009, 00:32:05 »
mit Wakü ist hier leider nicht mehr so viel, wobei auf EKM sowieso nicht viel mit Wakü war. Ist ja schon vorher bei KM ziemlich abgeflacht die Thematik...

würde sagen, es gibt zwar nicht mehr die zeiten, wo jeder ne andere radi bauform ausprobiert hat, aber in anderen foren geht es wakü mäßig schon ab->hatten wir früher 16/19er schläuche, tüllen, 50000 verschiedene schläuche, kühler auf allem, was geht?

Ja das stimmt, nur die großen Bastelzeiten sind halt vorbei. Gerade da war ja KM ziemlich stark.

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #6 am: 15. Juli 2009, 00:06:07 »
Auch wenns schon was her ist, schön dass hier mal wer geantwortet hat ;)
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: HD4870 Wakühler auf HD4890?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2009, 00:07:51 »
wenn dazu genauer wissen willst, musst hardwarejunkie auf hardwareluxx fragen. der ist der kumpel von mir, der das gemacht hat. es geht, nur frag mich bitte nicht wie.