Autor Thema: Fehlermeldung beim laufenden Betrieb mit USB-HDD  (Gelesen 1300 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Fehlermeldung beim laufenden Betrieb mit USB-HDD
« am: 15. März 2009, 15:40:05 »
moin,
siehe anhang, diese fehlermeldung kommt neben x anderen. die platte wird angemeldet und wieder abgemeldet. am thinkpad und am hauptrechner.

ext. platte steckt mit 2 USBs in dem gehäuse am rechner.

die platte wurde gewechsel, das kabel auch. das verlintke gehäuse bleibt gleich. fehler tritt so gut wie immer auf.

wasn da los? ist das gehäuse soooo scheisse? macht auch nur max. 20mb/s. aber das ist ok für die olle fujitsu.


bonusfrage: wieso legt win2000 auf ner internen 3,5" sata als logisches LW immer ne 7-8mb große partition an und benutzt nicht den gesamten platz für die partitionen wie bei einem systemlaufwerk/aktiven primärpartition?


danke :))

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 15. März 2009, 15:40:28 von Master Luke »

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Fehlermeldung beim laufenden Betrieb mit USB-HDD
« Antwort #1 am: 15. März 2009, 22:26:50 »
afaik werden die acht mb nicht partitionert weil man den platz braucht falls man die platte zu nem dynamischen datenträger konvertieren will... mit partition magic lässt sich die partition aber um die acht mb vergrösser, ohne die partition neu zu machen doer so. :P
« Letzte Änderung: 15. März 2009, 22:29:03 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10