Autor Thema: Rechner bootet, aber "Kein Signal"  (Gelesen 1804 mal)

Offline proph

  • Illuminati
  • *
  • Beiträge: 23
Rechner bootet, aber "Kein Signal"
« am: 19. Januar 2009, 03:36:49 »
Hallo!

Nach einem Wochenendbesuch bei meinen Eltern wollte ich meinen Rechner wieder anstellen, er bootete vom den Geräuschen her ganz normal, nur gab mir mein Monitor kein Bild aus. Weder auf einem von den beiden Anschlüssen der Graka, noch von der onboard Graka. Der Monitor funktioniert zumindest auf dem analogen Eingang ohne Probleme, der analoge Ausgang der onboard Graka will aber auch hier nicht dran funktionieren. Ein CMOS reset brachte nichts, ebenso ein Versuch alles unnötige auszubauen & abzustecken (TV-Karte, Graka, LWs, Lüfter, Maus, LS). Ich bin echt grade überfragt, Freitag hatte ich ihn normal runtergefahren und die Stromleiste ausgestellt, auch über Weihnachten und Silvester stand er ungenutzt zwei Wochen hier, danach aber keine Probleme beim Starten... Beepcodes Fehlanzeige, ich verstehs nicht, wäre aber gut wenn einer von euch das täte, fernsehen wäre schon was feines :P Gegentesten fällt wohl flach, habe hier keinerlei Ersatzteile, nur meinen Lappi :/

Komponenten:
TFT: acer AL2216Wsd
Mobo: abit AN-M2
CPU: AMD Athlon X2 4450e
RAM: 2GB DDR2-667
Graka: Club3D HD3850
DVD-RW
500GB Seagate 3,5"
160GB Hitachi 2,5" im Wechselrahmen

Vielen Dank schonmal für alle Tipps :)

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: Rechner bootet, aber "Kein Signal"
« Antwort #1 am: 19. Januar 2009, 07:56:47 »
Kannst ja mal den Monitor ans Laptop anschließen um zu testen, ob es evtl. am TFT liegt.

Kennst du die IP von dem Rechner? Dann könntest du ihn zumindest pingen um zu prüfen, ob er das Betriebssystem komplett geladen hat.

Offline proph

  • Illuminati
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Rechner bootet, aber "Kein Signal"
« Antwort #2 am: 19. Januar 2009, 08:59:51 »
Am TFT sitz ich grade, aber nur über den VGA Anschluss. Aber über den kommt weder per Adapter noch über die onboardgraka was :// Pingen ist ne gute Idee, hab ja im Router ne Tabelle mit angeschlossenen Geräten, werd ich heut Mittag mal testen.

/e: grade nochmal mitm Ram rumgetestet, nur diesmal mit dem Moni über nen DVI -> VGA Adapter. siehe da, es gab ein Bild. Dann Komponente für Komponente wieder zugesteckt, getestet. Er läuft O.o Sieht also so aus als ob entweder der Eingang oder das Kabel kaputt ist -.- Vielen Dank für eure Hilfe :)
« Letzte Änderung: 19. Januar 2009, 10:36:55 von proph »