Autor Thema: [Diskussion]Scythe Kama Angle  (Gelesen 1968 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
[Diskussion]Scythe Kama Angle
« am: 01. November 2008, 19:29:10 »
zum Artikel / zur News
Zitat
Echte Neuerungen sind in der Kühlerwelt
leider rar gesät. In den allermeisten Fällen gestalten die
Hersteller ihre Kühler heute nach dem Schema F, oder besser T,
wie Towerkühler. Daher ist es umso erfreulicher, wenn sich ein
Hersteller auch einmal an unverbrauchtere Formen heranwagt. Etwa
einen Eckkühler, der seine Lamellen nicht direk. . .

Auf den ersten blick ein skurriler Kühler, der mich aber positiv mit seiner kühlleistung überrascht hat.
« Letzte Änderung: 01. November 2008, 19:30:57 von efferman »

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: [Diskussion]Scythe Kama Angle
« Antwort #1 am: 01. November 2008, 19:35:32 »
Überrascht mich :D

das er bei 5V einbricht liegt wohl am sehr langsamen Slipstream oder?

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Scythe Kama Angle
« Antwort #2 am: 01. November 2008, 19:39:25 »
ist ein pwm lüffi der bei den getesteten 50% nur mit 600 umdrehungen läuft. Das einbrechen liegt wohl hauptsächlich an dem großen loch oben und unten. hab spaßeshalber das obere loch mal abgedeckt und die temperatur ist deutlich gesunken

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: [Diskussion]Scythe Kama Angle
« Antwort #3 am: 01. November 2008, 19:43:09 »
hmm dann hätten sie ja einfach die obere und die untere lamelle durchziehen können.....

naja trotzdem nettes ding. nur sollte er noch billiger sein. so gibt es keinen grund nicht einfach den mugen zu kaufen.

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: [Diskussion]Scythe Kama Angle
« Antwort #4 am: 01. November 2008, 19:55:21 »
wieso? der kama is doch schon ab 25 euro gelistet, wenn auch noch nicht erhältlich.

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: [Diskussion]Scythe Kama Angle
« Antwort #5 am: 01. November 2008, 20:01:25 »
achso. ich bin von 30e ausgegangen

dann ist es natürlich ein sehr gutes angebot.