Autor Thema: Neue Platten für RAID  (Gelesen 8219 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Neue Platten für RAID
« Antwort #20 am: 13. August 2008, 20:46:04 »
O&Odefrag is nicht umsonst als das beste defragprogramm verschrieen

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.216
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Neue Platten für RAID
« Antwort #21 am: 13. August 2008, 20:47:44 »
hab in zwei wochen burtstag :D  könnt mir ja nen key schenken :tomato:

ne, ich glaub das zahl ich gerne :P

nen halbes terabyte in drei stunden ! und das windoof gefrag tool hat nach 20 stunden oder was behauptet es wäre ungefragmentierbar...

:edit:

@ML, also hab alles egfunden wegen auslagerung und so - es macht also sinn die auslagerung auf c abzuschalten und aber die zweite hdd zu verlegen? und nimmt man dann die größe die als gut empfohlen wird, oder die maximal mögliche?
« Letzte Änderung: 13. August 2008, 21:13:16 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!