Autor Thema: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback  (Gelesen 2156 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« am: 03. März 2008, 17:59:02 »
moinsen.

habe die möglichkeite beide mäuse zu erweben bzw eine von denen.

nun brauche ich hilfe bei der entscheidung:

MX500:

+groß
+schwer
+kein geleuchte
-kein laser

Diamondback:
+Laser
-zuviel geleuchte
-zu klein für meine pfote
-dünnes plünnerkabel
-scharfkantiges design

Eigentlich würde ich sofort die mx nehmen aber ka ob man damit noch einigermaßen ego shooter zocken kann. meine aktuelle ist die dual optical und die sollte weg, da sie hin und wieder meint bewegungen zu erkennen, die nicht existeren. besonders ärgerlich bei filmen.

Wenn man mit der mx genausogut daddeln kann wie mit der diamondback ist meine entscheidung gefallen :)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« Antwort #1 am: 03. März 2008, 18:07:47 »
mx500=400dpi (meine ich) Diamondback=1600dpi ;)

aber wenn die razer nicht zu deiner hand passt dann bringt dir die achsotolle technik auch nix ;)

aso und die Diamondback hat auch kein laser ;) zumindest nicht in der normalen version. die mit Laser heisst "3G"

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« Antwort #2 am: 03. März 2008, 18:32:47 »
So, hab nun die MX genommen, die klickt sich auch leiser.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Marc

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Maexx Maly von Casaly
    • MaexxDesign
Re: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« Antwort #3 am: 03. März 2008, 20:03:16 »
Die Logitech MX 500 hat 800 dpi und eine Abtastrate von 4,7Megapixel/s.
Die MX 500 habe ich viele Jahre benutzt.
Dann die MX 518 und nun die G5.
Von der Form her sind alle gleich.
Darum habe ich vor ein paar Tagen auch nicht die G7 gekauft, weil die völlig anders aussieht.

Alle sind aber nur für Rechtshänder geeignet.
Die Diamond für Beidhändige, wenn ich mich nicht irre.
« Letzte Änderung: 03. März 2008, 20:03:49 von Marc »
there's always something magic, Michael ! :(

Colin McRae.. Du bleibst unvergessen ! :(
:(

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« Antwort #4 am: 03. März 2008, 20:16:35 »
mit der DB hast schon recht

aber zu deiner G7 das ist doch nur die G5 mit Funke ;)

du meinst wohl de G9  :thumbup:

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: entscheidungshilfe: mx500 oder diamondback
« Antwort #5 am: 03. März 2008, 20:19:54 »
Jo, die G9 Hat mein Kollege, von dem ich die MX hab :) ist sehr gewöhnungsbedürftig aber spielt sich nciht so schlecht wie man auf den ersten Blick glauben mag :)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...