Autor Thema: Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC  (Gelesen 4890 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC
« am: 21. August 2006, 20:03:20 »
Watercool.de bietet seit dem 17.8.06 einen Ausgleichsbehälteraufsatz für die Laing DDC an. Der Ausgleichsbehälter ist in drei Varianten erhältlich, die sich in der Art der Befestigung im Gehäuse unterscheiden. Die aufwändigste Variante verfügt über ein Schienensystem, welches ein unkompliziertes Nachfüllen im eingebauten Zustand ermöglichen soll. Bis auf die günstigste Variante für 34,95 € verfügen die Halterungen serienmäßig über Entkopplungen. Alle Versionen sind dreiteilig und sind mit 1/4" Anschlüssen ausgestattet. Laut Watercool soll mit diesem AB ein blasenfreies Ansaugen gewährleistet sein.
Quelle: Watercool
« Letzte nderung: 22. August 2006, 09:42:52 von nemon »

Offline frenzy66

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 115
  • hätte gerne 10 teststände.
Re: Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC
« Antwort #1 am: 24. August 2006, 14:38:38 »
nach meinen erfahrungen mit dem alphacool aufsatz (welcher viel zu klein ist) wird auch der nicht wirklich blasenfrei arbeiten können. die laings haben so viel power, dass da akute sturmflut drin herrscht..


(sind hier diskussionen eigentlich erwünscht?)
"The XFX GeForce 7900 GS is the epitome of video card sexiness"

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC
« Antwort #2 am: 24. August 2006, 15:26:16 »
Ich hab nen Laing AB von Cool Cases und der saugt wirklich blasenfrei an. Müsste man bei dem mal ausprobieren.
Und ja, sachliche diskussionen sind hier sogar erwuünscht.
« Letzte nderung: 24. August 2006, 15:27:28 von efferman »

Offline 4th Floor

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 534
Re: Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC
« Antwort #3 am: 17. September 2006, 22:29:28 »
Ich finde, diese Aufsatz-AB's machen eine der elementärsten Eigenschaften der Laing - ihre kompakte Bauform - zu Nichte.
[19:39] Marsman: die aktuallisieren das noch per hand 
[19:40] Marsman: nen 1 euro jobber is günstiger alsn rechenzentrum :-D

Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: Ausgleichsbehälter von Watercool für die Laing DDC
« Antwort #4 am: 18. September 2006, 00:46:26 »
Ich finde, diese Aufsatz-AB's machen eine der elementärsten Eigenschaften der Laing - ihre kompakte Bauform - zu Nichte.

Klar die Laing sucht ihres gleichen in der kompakten Bauform, und viele hohlen sich für ihre Kleinen Projekte die Pumpe.

Jedoch muss man auch akzeptieren das der einen oder andere die Kraft der Pumpe in einem BigTower einsetzen könnten. und da herrscht Platz im Überfluss für solche Spielereien.

Ich weis noch als die Laing neu auf den Markt kam haben einige sich so was schon gebastelt nun gibt es so was nun fertig gretz an Watercool.