Autor Thema: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?  (Gelesen 25853 mal)

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.224
    • maxigs.com
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #60 am: 06. September 2007, 17:47:35 »
problem ist nur, dass ein universal-prozessor (aka CPU) zwar alles kann, aber vieles davon nicht sehr schnell ;)

spezialisierte prozessoren machen die gleichen aufgaben nativ einfach deutlich effektiver als es oft durch emulation in einer CPU passiert

ne x-fi kann bei weitem mehr soundberechnungen in der selben zeit machen, als es der schnellste mulit-core prozessor könnte
selbes gilt für grafikkarten und wohl auch die physik-karten (auch wenn das größtenteils vektor-operationen sind, die den grafikkarten sehr ähneln)

vielleicht hat ja jemand von euch noch "outcast" rumliegen (das war vor vielen vielen jahren das spiel, dass nur auf cpu-power bei der "eigenwilligen" 3d engine gesetzt hat.. war in den beschissenen auflößungen auch ganz hübsch, aber ohne das T&L etc, eben leider zum aussterben verurteilt, weil die cpus damals zu langsam waren um mit dem berechnen nachzukommen) .. btw: wer es noch hat -> ausprobieren :P .. ich kann meine alten demo-cds leider nicht mehr finden.. aber ich würd gerne wissen, wie das so auf einer aktuellen kiste läuft (auflößung hoch :P)
.. ich glaub im cpu-test bei 3dmark ist ne ähnliche engine im einsatz - ja ich meien die, bei der mal nur ne hand voll frames schafft (wüßtenlandschaft glaub ich war es)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #61 am: 06. September 2007, 17:51:03 »
Ja genau - diese Mars/Wüste/Wasauchimmer Pyramide!! 1fps auch mit noch soviel Ghz! ^^

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #62 am: 06. September 2007, 19:38:00 »
Korrigiert mich, wenn ich irgendwo falsch liege:

In 4 Jahren haben sich die Pipelines vervierundzwanzigfacht !

Eine 16-Kern-CPU ist so langsam hinfällig, wenn man mal überlegt seit wann es Duo-Prozessoren gibt.
Eigentlich schont seit dem Pentium 4 HT.
War zwar kein echter Duo-Prozessor, aber darauf hat die spätere Entwicklung aufgebaut.


Ihr vergesst alle das in ein paar Jahren, sprich ab 2009 die Geschichte mit Raytracing weitergeschrieben wird. Nur wer hat die 16 Kerne minimum das das kann? Die Graka? Wer hat das Gigabyte an Videoramspeicher
für die Texturen? Die Cpu?

Kein Mensch weis, kann wissen oder einschätzen wie es mit den Physikkarten weitergeht und was sich langfristig erstmal durchsetzen wird!

"Die Zeit wird es zeigen" - Kane "...wenn sie nicht schon geschrieben ist" - unbekannt 



Offline Marc

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Maexx Maly von Casaly
    • MaexxDesign
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #63 am: 06. September 2007, 21:05:47 »
Outcast und diverse Helicopter-Simulationen setzten damals auf die Voxel-Technik (3D-Pixel, um es mal ganz einfach auszudrücken).
Die war zwar für damalige Verhältnisse sehr detailreich, aber wie maxigs schon geschrieben hat, war selbst die aktuellste CPU zu langsam.

EDIT:
Ja, die GeForce 8 kam schon 2006 raus.
« Letzte Änderung: 06. September 2007, 21:09:37 von Marc »
there's always something magic, Michael ! :(

Colin McRae.. Du bleibst unvergessen ! :(
:(

Offline mav

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 347
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #64 am: 07. September 2007, 00:50:54 »
Outcast und diverse Helicopter-Simulationen setzten damals auf die Voxel-Technik (3D-Pixel, um es mal ganz einfach auszudrücken).
Die war zwar für damalige Verhältnisse sehr detailreich, aber wie maxigs schon geschrieben hat, war selbst die aktuellste CPU zu langsam.

EDIT:
Ja, die GeForce 8 kam schon 2006 raus.


Solangs noch für nen K6-2 500 Mhz gereicht hat  :rofl:

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.224
    • maxigs.com
Re: BioShock Demo heute Nacht verfügbar?
« Antwort #65 am: 07. September 2007, 01:43:27 »
Solangs noch für nen K6-2 500 Mhz gereicht hat  :rofl:

schnapp dir mal eines dieser games von damals und spiel das auf einem jetzt aktuellen pc in entsprechend hoher auflößung ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -