Autor Thema: 939-Sys aufrüsten  (Gelesen 4656 mal)

Offline Elysium

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 32
  • *sabber*
939-Sys aufrüsten
« am: 09. Juli 2007, 23:49:25 »
Guten Abend allerseits.

Mein Sys ist auch schon etwas in die Jahre gekommen, und bei modernen Games guck ich in die Röhre. Als ich die Dirt-Demo anzocken wollt ging selbst auf 640*480 gar nichts mehr...

Mein Sys:
X2 3800+
6800er AGP 128mb @ 16x6 Pipes
1GB DDR400 von Crucial
Asrock DualSATA2
Vista 32bit


Eig wär ich fit für PCI-E, und mein Plan wär auch gewesen die Graka bald zu wechseln. Mittlerweile ist aber auch etwas Zeit vergangen, und naja ;). Nichts hat sich veränderet. Jetzt seh ich einige Möglichkeiten:

1) 1 GB Ram zulegen, entweder nochmal 2*512MB ( günstiger ) oder gleich 2*1GB ( sicher kompatibler ).
2) Sparen, 8800GTS zulegen.
3) Noch viel mehr sparen, 8800 GTS und ein C2D System.

Lohnt es sich überhaupt meinen Dualcore noch mit 2GB Ram und einer besseren Graka zu füttern? Oder soll ich noch durchhalten und mir später gleich ein komplett neues Sys kaufen?

Bin Schüler, das Geld ist knapp bemessen. Mach viel Bildbearbeitung mit teils ziemlich grossen Dateien ( Panos aus 10*30MB RAW-Dateien rocken ), alles sehr speicherintensiv. Und seit ich Vista hab merk ichs umso mehr.

MfG, Elysium

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #1 am: 10. Juli 2007, 06:00:22 »
Ganz klar punkt 3, ne 88 würde vom Rest nur gebremst werden, mal abgesehen davon das se es nur für express gibt
« Letzte nderung: 10. Juli 2007, 06:02:25 von efferman »

Offline Elysium

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 32
  • *sabber*
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #2 am: 10. Juli 2007, 09:24:35 »
Hätte PCI-E dank meinem Asrock, das hat sowohl AGP / PCI-E ( beides mit voller Geschwindigkeit :) ).

Nungut. Muss mir alles nochmal durch den Kopf gehen lassen. Evt. verzichte ich vorerst auch auf eine schnelle Graka und leg mir nur ein C2D Sys zu, im moment zocke ich eh weniger.

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 589
  • MöP
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #3 am: 10. Juli 2007, 14:34:34 »
Jep Punkt 3...

Gibt ja schon nen sehr gutes Komplettbundle ohne Graka für ~300-400€

e4400 110€
Board kA Markt is zu riesig :D 100€ z.b. p5b deluxe
2gb cell shock 130€ oder eben was cl5 mäßiges für 80€ von G.Sklill oder sowas....
dann noch die graka und du bist gerüstet :)
Oc Potenzial is dann auch da...
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #4 am: 10. Juli 2007, 15:07:59 »
Jepp.... da du neuen Speicher brauchst, und ne neue Graka würde ich auch zu einem Komplettumstieg raten, da 2GB DDR 2 ja fast weniger kosten, als wenn du dir 1 GB DDR1 holst... ein C2D System ist auch nicht soooo stark auf super schnellen Speicher angewiesen. Das sieht bei einem AMD Sys schon nen bissel anders aus. Da ist der Performancegewinn durch schnelleren Speicher schon beachtlich. Von daher wäre es gar nicht mal sooo wild, wenn du nicht den teuersten Speicher nimmst und da ein bisel Kohle einsparst, wenn du nicht ganz so viel über hast.

Und ganz kurz OT.... wenn du den 3800er verkaufen willst, PN mich mal an.... hätte evtl. Interesse, wenn der Preis stimmt. ;-)

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #5 am: 10. Juli 2007, 16:49:08 »
Also lohnt sich der X2 für ne 8800 GTS garnicht?

Offline Elysium

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 32
  • *sabber*
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #6 am: 10. Juli 2007, 19:53:31 »
@Nemesis
Überleg ich mir, danke fürs Angebot. Evt. kann ich ihn aber auch selber noch brauchen ;)

@Thema
Wie gross ist denn der Geschwindigkeitsunterschied zwischen einem E4300 und einem E6320, wenn der Takt identisch ist? Der E4300 hat ja nur 800Mhz FSB und halben Cache, macht das viel aus?

Muss da schon arg auf den Preis schauen ;) Gegen etwas OC hab ich nichts einzuwenden.

Wie siehts mit Boards aus, kann mir einer ein gutes empfehlen? Blick da nicht mehr durch, gibt viel zu viele. Günstig sollte es sein, stabil, bissl OC, Gbit LAN, paar PCI-Steckplätze, CF/SLI brauch ich nicht, onboard Audio auch nicht.

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beitrge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #7 am: 10. Juli 2007, 20:01:46 »
Also lohnt sich der X2 für ne 8800 GTS garnicht?

Was heisst lohnt nicht.... OK.. bei manchen Games wird der 3800er dann vielleicht schon etwas am Limit laufen, aber im allgemeinen reicht ein X2 auch zum Zocken. Das mit dem Umsteigen bezieht sich ja darauf, dass er eh auf 2 GB Arbeitsspeicher aufrüsten sollte, vor allem, da er auch Vista benutzt und 2 GB sind ja mitlerweile standard und viele Spiele laufen erst ab 2 GB vernünftig. Und da bekommt er 2 GB DDR 2 bald günstiger als 1 GB DDR 1. Von daher kann er dann auch gleich auf nen neuen Sockel umsteigen.

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 589
  • MöP
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #8 am: 10. Juli 2007, 20:30:59 »
die 2mb mehr cache machen nur wirklich sinn wenn du rechenintensive anwendungen hast....leistungszuwachs von 4-5% mehr macht das nicht aus....die haste mit 100mhz OC wieder drin.

e6300 und e4300 weiß ich bis heute nicht was der unterschied ist :D fakt ist den leistungszuwachs von nem 3700+@2,9ghz zu nem e4300 @ 1,8ghz ist spürbar. :D
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #9 am: 10. Juli 2007, 20:50:15 »
Das kommt aber auch durch die Architektur des C2D. :D Ist wie der Schritt von AMD32 zum AMD64 - hat man auch gespürt. :-)

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 589
  • MöP
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #10 am: 10. Juli 2007, 20:54:17 »
naund fakt ist, ich bin überglücklich mit mienem e4300^^

Meine schnelle Prozzigeschichte:
386er
duron 1333mhz
a64 3200+ 754
a64 3700+ 939 @ 2,9ghz
e4300 @ atm 2,7ghz wird ausgebaut wenn sich hell mal meldet. :)

Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline Elysium

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beitrge: 32
  • *sabber*
Re: 939-Sys aufrüsten
« Antwort #11 am: 15. Juli 2007, 16:52:40 »
So, alles ist anders gekommen.

Hab mir 2GB DDR400 + ne 8800GTS 640MB bestellt. Dann geb ich meinem X2 noch Saures, und bin auch glücklich. Gaminggelüste gestillt, insg. 3GB Ram. Alles paletti :D

Thx für die Beratung.