Autor Thema: HDD entkoppeln ? Halterung?  (Gelesen 5702 mal)

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
HDD entkoppeln ? Halterung?
« am: 07. Mai 2007, 17:19:11 »
Hallo,

da ich meine HDD einfach zu laut finde, wollte ich sie entkoppeln. Problem an der ganzen Sache ist nur das ich keinen 5 1/4"-Schacht mehr frei habe und im HDD-Schacht vom Chieftec ist der Platz sehr eng bemaßt. :-(

Nun bräucht ich mal eine konstruktive Idee wie man das Dingens entkoppeln kann.
Anbei hab ich mal ein Bild hochgeladen.

gruß fC

[gelöscht durch Administrator]

Offline The_hurricane

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Der Schweizer
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #1 am: 07. Mai 2007, 17:22:46 »
Du könttest die Platte vertikal drehen und mit Gummibändern am Schacht festmachen.
In der Höhe hasst du ja noch platz, sieht jedenfalls auf dem Bild so aus



Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #2 am: 07. Mai 2007, 17:41:19 »
sieht aber so aus als wenn die pumpe im weg wäre!

sonst bau dir lieber gleich ne bitumen box!
und leg die auf den boden (oder war da nen radi??)

entkoppeln lohnt fast nicht. find ich :P

edit:

jaa da ist nen radi..

hmm was macht man da?

vor der pumpe ist wohl auch kein platz wer oder?
« Letzte Änderung: 07. Mai 2007, 17:42:12 von M0rre »

Offline Marc

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Maexx Maly von Casaly
    • MaexxDesign
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #3 am: 07. Mai 2007, 17:50:38 »
Nichts mit vertikal.
Reiss die scheiß lila Halterungen raus, zieh' mehrere Gummibänder von der einen zur anderen Seite und leg die HDD da rauf.
Fertig ist das.
So hatte ich meine jahrelang drinn zu liegen.
there's always something magic, Michael ! :(

Colin McRae.. Du bleibst unvergessen ! :(
:(

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #4 am: 07. Mai 2007, 17:52:43 »
Das ist das Problem... :D
Im Deckel ist der Dual der den 3. 5.1/4" Schacht verbraucht, am Boden ist der 2. Dualradi der den Bodenplatz aufbraucht (das der da hineingepasst hat war eh ein Wunder ^^).

Vertikal? Klingt gut, aber kann mir darunter gerade nichts vorstellen. :( Hat wer da mal ein Bild oder sowas?

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #5 am: 07. Mai 2007, 17:54:29 »
stimmt marc hat recht!

das ist doch noch ca 2mm platz an jeder seite!!!

also sollte das wohl gehn mit "gummis"!

wird halt eng aber naja :P

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #6 am: 07. Mai 2007, 18:02:56 »
wollte aber schon gerne "festen" halt... :|

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #7 am: 07. Mai 2007, 18:44:22 »
Wenn festen halt ists ned entkoppelt ;)

Wie marc schon sagte kannste Weckringe nehmen, das sind so orangefarbene 'zähe' Gummibänder. Wann die aber spröde werden weiß ich nicht, da musst du dann immer mal gucken.

Auf keinen Fall die Platte vertikal stellen (also auf die seitenfläche 'stellen'), wenn sie schon ne Weile lief. Ich habe mir sagen lassen, dass die lager einlaufen und dann, wenn man es umstellt, schneller kaputt gehen. Sprich, wenn es eine Nagelneue Platte ist, kann man es machen, danach aber nichtmehr ändern.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.216
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #8 am: 07. Mai 2007, 18:50:29 »
ich greif mal morres idee auf..

mach in einem Schacht über der Pumpe/Radi ( whatever ;) ) einen zwischenboden rein und stell darauf ne Bitumen Box... o.ä.

so nen zwischenboden sollte man schnell und unkompliziert hin bekommen..

oh man ich hab bastellaune.. die woche mal mein altes Case rückholen und ideen sammeln.. zum komplett umbau :D
« Letzte Änderung: 07. Mai 2007, 19:58:06 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #9 am: 07. Mai 2007, 19:17:31 »
Wenn festen halt ists ned entkoppelt ;)

Da muss ich dir widersprechen - wenn man sich solche Anti-Vibe-Konstruktionen für HDDs anschaut, dann haben die so eine Gummi-Aufnahme die die Vibration auffängt. Nur passt so ein Ding nicht in den Schacht (und zertrennen wollt ich den Schacht sehr sehr ungern).

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #10 am: 07. Mai 2007, 19:20:29 »
Nichts mit vertikal.
Reiss die scheiß lila Halterungen raus, zieh' mehrere Gummibänder von der einen zur anderen Seite und leg die HDD da rauf.
Fertig ist das.
So hatte ich meine jahrelang drinn zu liegen.

so würd ichs machen!

allerdings wirst du merken das alleine das entkoppeln die platte nicht wirklich leiser macht ;)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #11 am: 07. Mai 2007, 19:23:44 »
@M0rre: da hast du Recht aber das meiste sind eh Vibrationen und bei mir rödeln/rasseln/ nur die alten 15GB-Dinger die ich rausgeworfen habe. Nur die Maxtor ist mir beim Lesen zu laut...
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.216
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #12 am: 07. Mai 2007, 19:58:22 »
meinen letzten Post korrigiert :P
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #13 am: 10. Mai 2007, 23:20:36 »
noch wer eine Idee?

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: HDD entkoppeln ? Halterung?
« Antwort #14 am: 11. Mai 2007, 00:46:43 »
wenn möglich rupf den unteren hdd-käfig raus. wenns chieftec ist, ists vermutlich
genietet, also eben kurz die nieten aufbohren und raus mit dem teil. danach kannst
du dir ja nen käfig nach meinen plänen bauen - müsste in der moddingecke hier in
threadform herumgeistern. ist komplett mit 120'er lüfter, luftfilter, mehrfach ent-
koppelt und mit einschüben.. jaaaaa vom feinsten. ich weiss, eigenlob stimmt :p

der thread hatte den vielsagenden titel "vorerst nur zeuch" l'ink
« Letzte Änderung: 11. Mai 2007, 00:53:58 von sky »
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/