Autor Thema: Photoshop-Hilfe-Thread  (Gelesen 5029 mal)

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Photoshop-Hilfe-Thread
« am: 30. April 2007, 17:56:12 »
Nun denn, die meisten kennen das sicher. Man bastelt etwas im Photoshop herum und dann kommt man zu einem Problem das man einfach nicht lösen kann. Zum Glück gibt es die Photoshopfreaks :prost: welche uns hoffentlich helfen! Hier könnt Ihr eure Fragen klären.

Ich fange auch gleich mal an. Ich habe ein Bild und möchte es Transparent machen und zwar Verlaufend, so das die hintere Ebene zum Vorschein kommt so ein fliessender Übergang zum nächsten Bild... Versuche das schon seit Wochen, ohne Erfolg :tomato:
« Letzte Änderung: 30. April 2007, 17:57:29 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline i0n0s

  • Moderator
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 916
  • MasterOnTopic
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #1 am: 30. April 2007, 18:02:59 »
Ich habe hier zwar nur PSP, aber bei mir kann ich die Deckfähigkeit einer Ebene einstellen. Schau mal bei den Ebeneneinstellungen.
« Letzte Änderung: Heute um -00:00:00 von Master Luke »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #2 am: 30. April 2007, 18:06:27 »
gibt es ne Photoshop free version, die sowohl bmp, jpg als auch png hinbekommt, und mit der man kreisgebogene schrift hinbekommt ?
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #3 am: 30. April 2007, 18:20:54 »
Ich habe hier zwar nur PSP, aber bei mir kann ich die Deckfähigkeit einer Ebene einstellen. Schau mal bei den Ebeneneinstellungen.

Ja die gibt es und kenne ich auch, aber mit dieser ist die Transparenz der ganzen Ebene gesteuert, nicht ein verlauf/übergang..!

gibt es ne Photoshop free version, die sowohl bmp, jpg als auch png hinbekommt, und mit der man kreisgebogene schrift hinbekommt ?

Nö gibt es nicht, aber ne 30-Tage-Trial und PSP (low-version für normal Kunden, für 70€) ist bei fast jedem Drucker/Scanner, gratis, dabei!
« Letzte Änderung: 30. April 2007, 18:23:16 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #4 am: 30. April 2007, 18:28:15 »
schluchz.. bei meinem türlich nicht... :motz:  naja evtl mal die trial probieren.. bzw.. dürft ihr mich mal im "nachbarthread" besuchen  ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #5 am: 30. April 2007, 18:35:20 »
jo habs gesehen, hab auch schon mal mit Gimp rumgespielt, bin dann aber doch bei Photoshop geblieben, weil @ Arbeit und scho Erfahrung etc...
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline dennisstrehl

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 235
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #6 am: 30. April 2007, 19:21:52 »
Ich habe ein Bild und möchte es Transparent machen und zwar Verlaufend, so das die hintere Ebene zum Vorschein kommt so ein fliessender Übergang zum nächsten Bild... Versuche das schon seit Wochen, ohne Erfolg :tomato:

Teil vom Bild auswählen, als Ebenenmaske hinzufügen und die Ebenenmaske weichzeichnen (Gaußscher Weichzeichner).
Oder anders?

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #7 am: 30. April 2007, 19:57:24 »
nicht so ganz was ich wollte...
Ich habe an so was gedacht:
http://www.tuts.ch/000tuts/vidtuts/pre/verlauf.jpg
(oder ist das illegal wen ich das bild so poste?)
die Beiden unterschiedlichen Bilder sind auf verschiedenen Ebenen...
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline dennisstrehl

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 235
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #8 am: 30. April 2007, 20:01:02 »
Sollte mit meiner Beschreibung machbar sein.
Einfach die Hälfte vom Bild die bleiben soll auswählen, evtl. ein bisschen mit dem Radius spielen beim Weichzeichnen. Wo ist das Problem?

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #9 am: 30. April 2007, 20:09:13 »
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOL die seite zu der ich verlinkt habe, das sind alles video tutorials wie mann das in Photoshop macht!!!!!!!!!!!!!!!!!! ROFL

und zwar genau so wie ich das wollte! (sry für das lool)

echt geile page: http://www.tuts.ch/000tuts/vidtuts/

Es funktioniert sogar GENAU so wie ich es mir vorgestellt habe, ich wusste nur nicht welchen Button ich für diese Ebenendings drücken musste!!!
« Letzte Änderung: 30. April 2007, 20:19:22 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #10 am: 30. April 2007, 23:36:41 »
nuja... doh.
grundsätzlich ganz einfach. ebene die teiltransparent werden soll anwählen im ebeneninspektor,
dann ctrl-a (alternativ auch ctrl-click auf die ebene im inspektor - wenn sie die volle bildgröße
hat). dann unten auf das 2te icon von links klicken (ebenmaske hinzufügen - das ist der kreis
im grauen rechteck). dann den farbeimer bei den werkzeugen auswählen, auf verlaufswerkzeug
umschalten, dann oben den entsprechenden verlauf auswählen (wenn bisher nicht benutzt,
sollte der passende - einfach schwarz nach weiss - bereits aktiv sein). so jetzt einmal auf das
schwarz/weisse kästchen unten links bei den vorder- und hintergrundfarben klickorn (setzt die
farben auf schwarz und weiss). tja und dann bleibt noch mit dem füllwerkzeug den verlauf
für die maske anzulegen. mit gedrückter shift-taste kann man horizontale oder vertikale verläufe
exakt machen (ansonsten halt im winkel - je nach wunsch). sollte der verlauf verkehrtherum
sein, entweder ctrl-z und die farben umkehren (die beiden pfeile oberhalb der farben) und er-
neut den  verlauf bauen, oder faul sein und ctrl-i benutzen.

bedenken: schwarz = durchsichtig, zeigt die untere ebene, weiss = undurchsichtig zeigt die
obere ebene.

ferdsch.

wer will kann dann auch mit den verlaufsoptionen rumspielen, runde, etc pp.

/edit, die ungewollten typos.. der rest ist "gewollt" :D
« Letzte Änderung: 01. Mai 2007, 10:45:42 von sky »
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #11 am: 01. Mai 2007, 06:49:59 »
danke für die zusätzliche Ausführung..!
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline 4th Floor

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 534
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #12 am: 08. Januar 2008, 17:20:02 »
Gibt es eine effektive Methode in PS, um Rauschen ohne Verlust der Schärfe zu entfernen? Ein Tutorial wäre hilfreich.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2008, 17:21:04 von 4th Floor »
[19:39] Marsman: die aktuallisieren das noch per hand 
[19:40] Marsman: nen 1 euro jobber is günstiger alsn rechenzentrum :-D

Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #13 am: 08. Januar 2008, 23:01:21 »
grundsaetzliche antwort: nein.
und schon gar nicht einfach.

was es auch nicht bringt is weichlutschen bzw "stoerungen entfernen" zu machen und dann den scharfzeichner drueberrennen zu lassen. denn wenn du dir mal anschaust, was der stoerungs entfernen filter macht ist das nix anderes als ein weichzeichner. maybe selektiver weichzeichner...

anmerkung, der beste weichzeichner bei ps ist unscharf maskieren. fuer die optimalen ergebnisse muesste man das pic aber nach lab-farben umwandeln, und dann nur den helligkeitskanal anzeigen und den mit unscharf maskieren bearbeiten, danach die anderen kanaele wieder einblenden und nach rgb zurueckwandeln...
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline dennisstrehl

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 235
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #14 am: 09. Januar 2008, 03:06:05 »
> "der beste weichzeichner bei ps ist unscharf maskieren"

Seit wann kann man damit weichzeichnen?

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Photoshop-Hilfe-Thread
« Antwort #15 am: 09. Januar 2008, 17:18:02 »
aeh ja.
verdammt. natuerlich kann man damit nicht weichzeichnen... wtf. ich schiebs mal auf die uebermuedung. es sollte heissen, der beste scharfzeichner unter ps ist eben jener.
es gibt externe zusatzplugins fuer ps die teilweise entsprechende funktionen nachliefern.. aber goldig sind die auch nicht. stoerungen entfernen ohne die schaefe zuverlieren ist unmoeglich. muss man nur mal ueberlegen, wie so ein tool arbeitet....
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/