Autor Thema: Fragen zu Trockeneis (DICE)  (Gelesen 9300 mal)

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 266
  • S.754 pro
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #20 am: 20. Februar 2007, 14:20:19 »
hab zwar auch relativ wenig ahnung von DICE, aber w├╝rde gern kommen, wenns nich so weit weg w├Ąre  :no:
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #21 am: 20. Februar 2007, 15:42:15 »
Tja, das ist auich immer das Problem, sonst w├╝rde ich auch zu jemanden hin fahren, weil kenne ja nen paar, die Ahnung davon haben, aber wohne alle soweit weg :(

Offline n4rf

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 57
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #22 am: 24. Februar 2007, 17:24:53 »
Vaseline ist keines wegs hydrophil(wasserliebend) sondern hydrophob(wasserfl├╝chtend). Das mit Wasser absp├╝len d├╝rfte also reichlich wenig bringen.
Mit Isopropanol oder Isopropylalkohol sollte das deutlich besser gehen, wobei ich noch zu bezweifeln wage, ob das ganze ohne mechanische Einwirkung funktioniert. Das Zeug bekommst du ├╝brigens ├Ąu├čerst kosteng├╝nstig und problemlos in jeder Apotheke als medizinischen Alkohol, ich bekomms ausser Praxis von meim Pa literweise ^^.
Da Vaseline nen Schmelzpunkt von 35-60┬░C hat, d├╝rfte die Methode mit dem Backofen garnicht so verkehrt sein, da s├Ąmtliche Bauteile auf dem Mainboard die 60┬░C locker packen.

Bin mal sehr gespannt was draus wird :)

gruss
hannes

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #23 am: 25. Februar 2007, 23:13:20 »
So, ich habe gerade nochmal auf XS nen bissl rumgeschaut und habe noch nen paar interessante Informationen zur Isolation gefunden. Ohne Vaseline. Mal sehen, ob ich dazu alle Materialen besorgen kann, aber ich denke das sollte machbar sein, allerdings sind dort ziemlich viele englische Fachbegriffe dabei, f├╝r die mein Schulenglisch, totz Abipr├╝fungsfach dann doch nicht reicht, aber das sollte ich alles rausbekommen. :)

Hier mal der Link, auf den ich mich beziehe: DICE/LN┬▓ FAQ by k|ngp|n

Ich werde mal zusehen, das ich auf der Cebit von No_Name (Michael Schnetzer) nen paar Infos bekomme :) Der hat ja heute den deutschen SPi 1M Rekord geholt ;)

Was mir nun halt immer noch die gr├Â├čten Sorgen bereitet, ist der Coldbug bei den AMD CPUs. Naja, wenn alle Stricke rei├čen wird mit dem XP 1800+ gebencht, aber leider kann ich da nur 2V geben, und das mache ich mit Luk├╝ auch schon  :evillol:



« Letzte ─nderung: 25. Februar 2007, 23:13:52 von SeLecT »

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #24 am: 26. Februar 2007, 03:06:31 »
sach mal bord an da k├Ânnte man doch sicher vmod basteln. :evilsmoke:
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrńge: 754
  • so fucking what?
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #25 am: 26. Februar 2007, 11:48:50 »
So, ich habe gerade nochmal auf XS nen bissl rumgeschaut und habe noch nen paar interessante Informationen zur Isolation gefunden. Ohne Vaseline. Mal sehen, ob ich dazu alle Materialen besorgen kann, aber ich denke das sollte machbar sein, allerdings sind dort ziemlich viele englische Fachbegriffe dabei, f├╝r die mein Schulenglisch, totz Abipr├╝fungsfach dann doch nicht reicht, aber das sollte ich alles rausbekommen. :)

sach an, was du ├╝bersetzt haben willst (pm?)
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen ├╝berf├╝llung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #26 am: 26. Februar 2007, 12:12:26 »
sach mal bord an da k├Ânnte man doch sicher vmod basteln. :evilsmoke:

Klar, blo├č l├Âten ist net meine St├Ąrke :(

@Sky: Verstehe das meiste zwar vom Sinn, aber genaue deutsche Bezeichnungen..., bzw, was man da genau am besten kaufen sollte.

Zitat
Pipe wrap insulation with the foil (lowes or home depot), round tube installation 1/2 inch 3/4 inch, scissors and a sharp blade, clear nail polish, "shop rags" or other heavy duty paper towel, and some thermal interface material (I like ceramique the best)

Zitat
2 gasket pads

Naja, das meiste verstehe ich halt doch, blo├č ich w├╝sste nicht, genau. wenn ich in ne nBaumarkt gehen solte, wie ich die teile beschrieben solltte ;)




Edit:

Zu dem vmods und so:

Bisher habe ich nur einen Memory Voltage-Mod gefunden, aber der ist f├╝ mich leider unn├╝tz, da ich Elpidas habe, den gebe ich eh nicht mehr als 2,1V.
http://wwww.vr-zone.com/?i=3765

Wer also einen Vmod f├╝r das Foxconn C51XEM2AA findet, immer her damit ;) Auch ein Droopmod w├Ąre gut, vllt finde ich ja jemanden, der mir da was l├Âtet.
« Letzte ─nderung: 26. Februar 2007, 12:21:41 von SeLecT »

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrńge: 754
  • so fucking what?
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #27 am: 26. Februar 2007, 15:45:09 »
@Sky: Verstehe das meiste zwar vom Sinn, aber genaue deutsche Bezeichnungen..., bzw, was man da genau am besten kaufen sollte.

Zitat
Pipe wrap insulation with the foil (lowes or home depot), round tube installation 1/2 inch 3/4 inch, scissors and a sharp blade, clear nail polish, "shop rags" or other heavy duty paper towel, and some thermal interface material (I like ceramique the best)

Zitat
2 gasket pads

Naja, das meiste verstehe ich halt doch, blo├č ich w├╝sste nicht, genau. wenn ich in ne nBaumarkt gehen solte, wie ich die teile beschrieben solltte ;)

shop rags sind diese filzigen lappen. letztlich putzt├╝cher. wir hatten die dinger beim bund
damals oder eben dickere papier handt├╝cher. ich w├╝rde da allerdings zu filzlappen tendieren.
man, h├Ąttest du das eher gesagt. war eben (mal wieder vergeblich) im baumarkt. hatten nix
was ich wollte, aber da h├Ątte ich nach den sachen mal schauen k├Ânnen.

bei rohrid├Ąmmung hab ich sogar geschaut. mit 1/2 bzw 3/4 inch ist die schichtdicke gemeint
- 12-18 mm stark, dicker bei niedrigeren temps, klar.
scissors (scheren) :)... nail polish ist nagellack, vorzugsweise klarer, im rma-fall, weil es nicht
unbedingt auff├Ąllt, gibts auch als matt iirc. solltest deine herzensdame (falls vorhanden) mal
fragen, die weiss wo's sowas gibts. wobei da gibts auch unterschiede. hat er jetzt nicht er-
w├Ąhnt, aber manche sind etwas mehr aggro als andere - ist ja auch nicht f├╝r elektronik ge-
dacht. alternativ dazu gibts aber auch schutzlacke speziell f├╝r platinen. reichelt und conrad
m├╝ssten sowas haben. ist vom begriff her sowas wie kontakt70 oder so (begriff, nicht vom
inhalt, kontakt xyz ist f├╝r was anderes, klar)....
tim (thermal interface material) ist wlp.. aber das d├╝rfte aus dem zusatz 'ceramique' eh klar
sein, as ceramique, weil as5 br├Âselig wird bei deutlichen minustemps...
pipe wrap insulation... hab ich vorhin noch im baumarkt gesehen. hab hier selber auch nur nen
us-produkt "virginia foam insulation tape". im baumarkt findest du das bei den rohrd├Ąmmungen.
ist im prinzip ein aufgerollter flacher streifen selbstklebender rohrd├Ąmmung (z.b sowas hier:
http://www.aeroflex.de/produkte/Aerotape.htm) wobei dessen temperaturbereich eher was
mau ist -29┬░C ;)
kp hat da allerdings noch welche mit alufolie ;) auf der einen seite. die m├╝sste es auch da im
baumarkt geben. war bei uns vorhin im praktiker.. hab aber nicht auf die folien-tapes geschaut...
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen ├╝berf├╝llung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #28 am: 26. Februar 2007, 15:59:02 »
Jo, da sagt ich erstmal Danke, das hat mir schon mal sehr geholfen. :) Nun bin ich um einiges schlauer und wei├č grob wo ich nach was schauen muss.

Danke   :prost: :thumbup:

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #29 am: 22. Mńrz 2007, 10:23:58 »
So, ich bin zwar immer noch nicht weiter, wann ich es mache und so, da momentan andere Sachen wichtiger sind, aber ich habe gerade mal mein Board ans Limit getrieben und den maximalen HTT/FSB erreicht. Es w├╝rde auch noch h├Âher gehen, nur leider l├Ąsst das Bios nicht mehr zu.

Hier mal ein Bild von SuperPi 4M mit 398*7:



Im Grunde k├Ânnte ich mit Clockgen nochh├Âher gehen (Siehe Screen), aber wenn ich auf ├╝bernehmen dr├╝cke ver├Ąndert sich nix mehr, da man im Bios nur bis 400MhZ FSB/HTT einstellen kann :( Nun werde ich nochmal einen 32M SuperPi lauf nachlegen :D

mfg Robert

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 266
  • S.754 pro
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #30 am: 31. Mńrz 2007, 22:06:05 »
venisti, vidisti, vicisti  :evillol:

sollte mit D-Ice ordentlich was hergeben
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #31 am: 01. April 2007, 22:17:29 »
Ich wei├č nicht ob du schon ein Modbios nutzt aber das w├Ąr doch vllt eine Option, oder? Oder sind die Zeiten von Modbiossen vorbei?
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 589
  • M├ÂP
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #32 am: 08. Juni 2007, 21:48:40 »
Ich benutz den thread mal f├╝r mein vorhaben....

Also ich m├Âchte meinen PC zu OC zwekcen mit eiswasser k├╝hlen....aber bei <5┬░ da bildet sich gerne kondenswasser....so und dann? was mach ich wenn es an den sockel kommt? backen oder waschen m├Âcht ich das board nich.^^ kann man sich irgendwie einen luftentfeuchter selber bauen? damit er im case die luft komplett trocknet? oder gibt es besser isolierungs m├Âglichkeiten?
Gru├č Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #33 am: 08. Juni 2007, 22:05:53 »
Hm...also es gibt viele M├Âglichkeiten aber ob das prktikabel ist
  • Essigs├Ąureanhydrid
  • salpetrige S├Ąure
  • Kieselgel
  • ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Hygroskopie
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 589
  • M├ÂP
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #34 am: 08. Juni 2007, 22:09:03 »
*Fingerschnipp*

Ihr kennt doch diese kleinen Beutelchen, die immer bei den mobos etc sind. die nehmen doch die feuchtigkeit auf, oder?

Dann h├Ąng ich eins an die decke und leg eins an die cpu^^ dann passt das, oder nicht?
Gru├č Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #35 am: 08. Juni 2007, 22:16:04 »
Das IST (imho) Kieselgel oder Silicagel.
Ich glaube kaum, dass das was bringt. Daf├╝r ist denke ich zuviel Kondenswasser da
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #36 am: 09. Juni 2007, 18:49:05 »
mal im baumarkt nach nem kleinen lufentfeuchter gucken, und den im case einbauen.. w├Ąre ne coole idee, aber ich weiss net wirklich ob sie GUT ist :/
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrńge: 589
  • M├ÂP
Re: Fragen zu Trockeneis (DICE)
« Antwort #37 am: 09. Juni 2007, 21:55:09 »
hmm dann bleibt wohl nix anderes als vasiline oder? :(
Gru├č Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.