Autor Thema: Notebook Tastatur reinigen  (Gelesen 1179 mal)

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Notebook Tastatur reinigen
« am: 06. Februar 2007, 12:20:40 »
Da vor einiger Zeit ein Angriff mit Sprite auf mein Notebook stattfand klebten einigen Tasten sehr stark.
Zum Teil sprangen sie nicht mehr hoch und blieben stecken.
HAbe betroffene Tasten mitlerweile 2 mal ausgebaut und versucht das ganze zu reinigen mit Wattestäbchen etc.
Das brachte zwar eine Verbesserung, aber es ist noch immer alles andere als optimal.

Die Tastatur ist auch nur zum Teil betroffen: man ziehe eine Linie von Alt Gr nach oben und dann der rechte Teil ist der betroffene Abschnitt.


In welche Flüssigkeit könnte man sie einlegen, ohne dass das Plastik oder das Metall (Rückseite) oder das, was auch immer dazwischen liegt, beschädigt wird?




PS:
Sprite hat seltsame Eigenschaften. Dünn- bis Zähflüssig, klebrig bei Raumtemperatur, wird dann mit zunehmender Wärme (durch den Laptop) immer zäher/ fest, wird aber sofort wieder flüssiger wenn es wieder kälter wird und das über Monate/ Jahre ;)

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: Notebook Tastatur reinigen
« Antwort #1 am: 06. Februar 2007, 13:23:47 »
nimm dir kontaktspray / isopropanol / reinigungsalkohol (ist alles das gleiche)

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Notebook Tastatur reinigen
« Antwort #2 am: 06. Februar 2007, 15:37:30 »
K, danke.

Bin auch für andere Vorschläge offen, wenn einem noch was einfällt.

Ansonsten hab ich mir bei ebay schon nen Ersatz ersteigert, allerdings gebraucht. Wer weiß, wie da der Zustand ist...