Autor Thema: mein erster chiller  (Gelesen 7083 mal)

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
mein erster chiller
« am: 05. Februar 2007, 15:37:22 »
hi leute heut hab ich endlich geschafft mein chiller so hinzubekommen das er ordentlich funzt:

is total low budget (glaub 50-60€) , und es ist kein umgebauter kühlschrank, aba es geht trotzdem, so lassen wir mal die bilder sprechen:

noch was falls ihr euch fragt was das andere alles is, naja in der kiste unten drunter ist die SS (auch bald fertig) naja und dann kommt auch noch die komplette hardware da oben drauf, so das es noch ein bissl lan-fähig ist 





sorry hab leider nur mein handy für die bilder
und ja es ist alles sehr geräumig gebaut  , ich bin zufrieden fürs erste 



[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 05. Februar 2007, 15:42:27 von hansl.petre »

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 266
  • S.754 pro
Re: mein erster chiller
« Antwort #1 am: 05. Februar 2007, 16:45:34 »
dafür, dass es lowbudget ist, haste es ordentlich hinbekommen :)

noch LAN-fertig machen und gut ist  :P

wie stehts mit der lautstärke?
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #2 am: 05. Februar 2007, 16:56:16 »
stell dich neben einen kühlschrank und du hast die lautstärke, also ziemlich leise, de es keinen großen verflüssigungslüfter besitzt

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: mein erster chiller
« Antwort #3 am: 05. Februar 2007, 21:01:51 »
Du kennst meinen Kühlschrank nicht, von wegen leise  :lol1:

Ahja, ein paar erklärende Worte wären nicht schlecht :)

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #4 am: 06. Februar 2007, 10:47:01 »
was wollt ihr denn so wissen ???

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: mein erster chiller
« Antwort #5 am: 06. Februar 2007, 11:56:50 »
Verwendete Materialien und den Aufbau erklären vielleicht? Sieht ja doch ziemlich wüst aus ;)

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #6 am: 13. Februar 2007, 13:37:26 »
sorry war leider viel beschäftigt.

naja also zum aufbau, was man da sieht, unten is ne holzkiste (80*40*40) naja und das is die singlestage drin,
naja und oben drauf sitzt halt der chiller, mit nem wasserbehälter an die seite geschraubt

naja verwendet hab ich nen ziemlich kleinen kompressor ca 100watt bei -25°C
naja und dazu einen totalen overkill verflüssiger ca. 1,3 KW, aba dadurch kann alles schön passiv laufen.

naja und sonst alles aus 6er cu-rohr, nen 40g filtertrockner , und ca. 1,9m 0,7er kap-rohr

ich hoffe sind jetz ein paar infos mehr

mfg hansl

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: mein erster chiller
« Antwort #7 am: 13. Februar 2007, 14:03:21 »
Sehr schön.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #8 am: 13. Februar 2007, 14:45:48 »
thx   :cool:

bin aba wohl fast der einzige hier der wirklich kompressorkühlungen baut, oder ???

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: mein erster chiller
« Antwort #9 am: 13. Februar 2007, 15:00:31 »
hm...soweit ich weiß nicht.

Sky hat meine ich eine, Side, Coolduke/ IceCube (wobei ich momentan nicht sicher bin, ob das nicht dieselbe Perosn ist)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #10 am: 13. Februar 2007, 15:10:49 »
aba an threads dazu siehts ja trotzdem zuiemlich mau aus hier  :question:

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: mein erster chiller
« Antwort #11 am: 13. Februar 2007, 15:12:29 »
Ich denke da kommt noch was..

aber Du darfst gerne weiterhin Pionierarbeit leisten :P

Sieht übrigens gut aus Dein Werk, würd mich zwar nochmal über bessere Fotos, dafür weng kleiner freuen^^ aber trotzdem immer weiter so..
« Letzte Änderung: 13. Februar 2007, 15:13:37 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #12 am: 13. Februar 2007, 15:16:25 »
jo k, naja kann ja noch ma ein paar pics machen, muss ich nur ma nach der digicam ausschau halten, aba da werd ich glei ma loslegen

edit: ich bitte um geduld bis morgen oder donnerstag, dann stell ich dazu auch noch glei meine singlestage mit vor die sich da ja noch mit drin befindet
« Letzte Änderung: 13. Februar 2007, 15:20:55 von hansl.petre »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: mein erster chiller
« Antwort #13 am: 13. Februar 2007, 15:28:59 »
Yo freu ich mich drauf..  was mich noch interessiern würd..  betreibst Du so heftiges oc, oder ist das reine Liebhaberrei das du dir ne KoKü bastelst ?

Gruß denn
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #14 am: 13. Februar 2007, 15:37:39 »
naja is eigentlich scho jetze für oc gebaut, hab mir jetz nen 170er opti, crucial ballistix und ein dfi lanparty ut nf4 ultra-d zugelegt, naja und wenn alles passt wollt ich am we oder in 2 wochen ma ne oc session machen

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: mein erster chiller
« Antwort #15 am: 13. Februar 2007, 16:38:27 »
anmerkung zu weiter oben, ich hab 3 ;) (1x mach1, 1x chilly1, 1x chiller selfmade).
side müsste auch 3 haben iirc (3x mach2 iirc in mehr oder weniger funktionsfähigem
zustand sowie einen 2000w chiller, oder wie er's nennt "kaltwassersatz", der aber
nie fertig wird).

dazu gibt's keine threads hier, weil die geräte alle fertig waren bevor das forum hier
eröffnet wurde... fragen kannst / könnt ihr trotzdem :p. wobei sideshow bob bei
seiner assrape tour 2007 wohl den eh.. allerwertesten aufgerissen bekommen hat
oder so - jedenfalls hab ich lang nix mehr von ihm gehört. genaugenommen seit ich
nach london geflogen bin hm...

@claas
coolduke und icecube sind nicht die selbe person iirc, nicht mal im ansatz :D
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: mein erster chiller
« Antwort #16 am: 13. Februar 2007, 17:30:20 »
ja ne ich meine ja auch ned icecube den schauspieler/rapper sonstwas...sondern ice-man oder so
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: mein erster chiller
« Antwort #17 am: 13. Februar 2007, 18:00:20 »
ich hoffe sind jetz ein paar infos mehr

wieviel strom ziehtn das teil?


Zitat
aba an threads dazu siehts ja trotzdem zuiemlich mau aus hier

wir sind ja noch klein. ;)

Offline Iceberg

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 590
  • Kaltmachereiskaltmacher!
Re: mein erster chiller
« Antwort #18 am: 06. April 2007, 00:07:04 »
hm...soweit ich weiß nicht.

Sky hat meine ich eine, Side, Coolduke/ IceCube (wobei ich momentan nicht sicher bin, ob das nicht dieselbe Perosn ist)

Ich hab hier noch nen Eigenbauchiller den ich mal fertigstellen sollte. Hab ihn zwar nicht selbst gebaut, aber den Wasserbehälter, in den die Kühlspirale kommt muss ich noch machen. Genau so wie die Isolierung und die Regelung. Dann kommt das ganze noch auf ne saubere Aluplatte und gut is  :D

I am nerdier than 97% of all people. Are you a nerd? Click here to find out!


Das ist keine Echtzeit, DAS IST ZUKUNFT!!

Als ich mit dem Zug nach Cham kahm war der für Fuhrt schon fuhrt. Auch den nach Erlangen kann ich jetzt nicht mehr erlangen...

Offline hansl.petre

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 22
Re: mein erster chiller
« Antwort #19 am: 06. April 2007, 13:21:36 »
hab meinen jetze auch komplett umgebaut (viel kompakter), hier ma ein bild

[gelöscht durch Administrator]