Autor Thema: RAM-Bänke für OC beim EPoX 9NDA3+ ?  (Gelesen 3378 mal)

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
RAM-Bänke für OC beim EPoX 9NDA3+ ?
« am: 06. Januar 2007, 15:17:36 »
Hallo Leute,

ich habe jetzt seit kurzem meine OCZ DDR600 TCCDs (nein keine TCC5), welche ich bei eBay ersteigert habe. Momentan teste ich noch ein wenig damit, obwohl es sich kaum lohnt, da nächste Woche mein DFI SLI-DR Expert kommt. Ich bekomme zwar die 300 RAM-Takt bei 2,5-4-4-10 hin, aber teilweise mit Memtest Fehlern und nicht PRIME-stable. Naja, im Moment kann ich ja auch nur 2,8 Vdimm geben, obwohl OCZ den RAM bis 3,0 Volt frei gibt. Wollte trotzdem mal wissen, welche RAM-Bänke am besten laufen sollen. Im Moment betreibe ich 1+2.
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit