Autor Thema: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?  (Gelesen 4199 mal)

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« am: 27. Dezember 2006, 20:08:16 »
So da ich nun einige Probleme mit meinem neuen DFI nf4 Ultra D und meinem Corsair Speicher hatte wollte ich gerne mal wissen welchen speicher ihr mir empfehlen könnt der SICHER auf dem Board läuft. Sollte 1GB bzw 2x 512MB sein. Sollte gut zum Takten sein und wirklich GUT und sicher auf dem Board laufen. Bezeichnungen möglichst genau oder wenn möglich nen Link.



Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 599
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2006, 21:20:58 »
Ich hatte mal den Crucial Ballistix der ansonsten hatte ich nur 2 gb Kit´s
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2006, 21:28:13 »
2Gb sind für nen 2 Rechner wohl weng overkill :clown:. Dann hätte ja der Hauptrechner weniger Arbeitsspeicher als der zweitrechner :tomato:


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 599
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2006, 21:30:49 »
Ja dann nehm den Crucial das sind 2 mal 512 MB und gehen gut zu ocen .
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2006, 22:57:11 »
Welche Chips haben/hatten die Corsair?

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2006, 23:02:40 »
Welche Chips haben/hatten die Corsair?

weis ich jetzt leide net. Aber Select kannst du mir mal sagen mit welchen kühler du deinen 3700+ kühlst?


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 599
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #6 am: 27. Dezember 2006, 23:10:50 »
Ich hatte den Arctic  Cooler frezzer 64 Pro bei 2,95 GHZ fast lautlos bei gut 45 grad unter last und das für 13 Euro .
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #7 am: 27. Dezember 2006, 23:10:53 »
Momentan mit den Scythe Ninja, vorher mit dem Coolermaster Hyper TX. Habe mit beiden gute Temps, aber der Scythe ist natürlich nen bissl besser. Damit wurden auch die 3250Mhz erreicht, wenn der Ram da ist, dann kommen die 3300Mhz :D

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #8 am: 27. Dezember 2006, 23:14:54 »
Welchen RAM bekommst du? Mit dem du die 3300Mhz schaffen willst?
« Letzte nderung: 27. Dezember 2006, 23:31:23 von Hellshooter »


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2006, 00:20:53 »
Steht in meiner Sig ;)

2x256 MB Corsair XMS 3200LL (BH-5) @ 275 MHz @ 2-2-2-5 @ 3,69

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2006, 14:41:17 »
Also RAM werde ich jetzt wohl OCZ nehmen. Und kühlen werde ich den ganzen Spass mit meinem XP120 welcher meines erachtens der bester Luftkühler ist den es auf den Markt gibt. Noch dazu is er aus Alu und schön leicht. Nur seine ausmasse sind halt rech brutal.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 602
  • The Transporter ;)
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2006, 19:07:55 »
Was für OCZ denn? Die haben ja nicht nur ein RAM-Modul :D

ich muss mir auch noch neuen zulegen, ich interessiere mich für die OCZ PC 4800 mit TCCDs
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beitrge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2006, 19:22:29 »
Diese OCZ Rams sollens werden. Die laufen zurzeit auch bei effe auf dem board. Dazu hab ich auch noch ein Seasonic S12 500Watt bestellt. Das müsste ja auf jeden Fall mit dem Board laufen.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: Welchen RAM für DFI nf4 Ulrta D?
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2006, 19:32:35 »
Den OCZ hatte ich auch mal. Sind ganz o, aber für OC nicht wirlich was. Naja, aber falsch ist an denen auch nix.

@NiKon:
Die TCCDs sind echt fein ;)