Autor Thema: Problem mit DFI LanParty  (Gelesen 4230 mal)

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Problem mit DFI LanParty
« am: 11. November 2006, 19:39:18 »
Hi.

also heute ist mein DFI Board gekommen und dazu noch ein AMD X2 4600+. Wie ich halt bin hab ich alles noch heute zusammengebaut in der hoffnung dass alles geht. Doch wenn ich den Rechner einschalte kommt ein LANGES Piepen und das geht ewig weiter nur kommt kein Bild. Graka müsste eigenltlich sitzen nur leider liegt sie minimal auf dem Chipsatzlüfter auf. Speicher ist Corsair XMS 2* 512 MB.  Nun weis ich nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Marsu1x

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 82
    • Meine Homepage
Re: Problem mit DFI LanParty
« Antwort #1 am: 11. November 2006, 20:17:31 »
was für ein Board, welcher POST Code wird denn an den LED/POST display angezeigt?

Gruss
MArsu1x
live long and prosper. thanks for the fish - good-bye
http://uno2007.boeckel-art.de
-------------------------------------
Desktop: Intel Core2Duo E8400, 8196MB, DFI Lanparty, ATI X4850, aircooled

Server:   AMD X2 4400+, 2048MB GSkill, Asus A8N, ATI X1600Pro, aircooled

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Problem mit DFI LanParty
« Antwort #2 am: 11. November 2006, 20:35:05 »
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GHED59 das ist das board. Und Fehlercode wo wird das angezeigt??? Speicher hab ich alle möglichkeiten durch. Die Stromstecker hab ich den 4Pol Stecker den ATX 24 und denn 5.25.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: Problem mit DFI LanParty
« Antwort #3 am: 11. November 2006, 21:19:05 »
Links unten müsste doch Diagnose LED sein.

Test mal durch ob alles richtig sitzt.
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Marsu1x

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 82
    • Meine Homepage
Re: Problem mit DFI LanParty
« Antwort #4 am: 11. November 2006, 21:20:14 »
hm, was sagt das Handbuch zum langem Piep? Ist wohl ne Sparvariante vom nf4 Ultra ohne Post Anzeige.
ein Bios Reset schon gemacht? Unter Umständen auch mal die BAtterie länger rausnehmen und das Ganze vom strom trennen.

Gruss
MArsu1x
live long and prosper. thanks for the fish - good-bye
http://uno2007.boeckel-art.de
-------------------------------------
Desktop: Intel Core2Duo E8400, 8196MB, DFI Lanparty, ATI X4850, aircooled

Server:   AMD X2 4400+, 2048MB GSkill, Asus A8N, ATI X1600Pro, aircooled