Autor Thema: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen  (Gelesen 14462 mal)

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« am: 11. Oktober 2006, 17:56:37 »
Hi

mein Vater verlangt nach einer zweiten Grafikkarte (Multimonitor, wobei, dann sollte Xerox erst mal den zweiten 19 Zöller reparieren  :boese:  )

Bin bei meinen Recherchen bei dem Asus gelandet. Es entspricht dem normalen A8N Sli Premium, nur fehlt der Sil Raid Chip, Firewire, der Fet Kühler und die passiv Heatpipe, egal da wird dann wakühlt  :wow:

Was mir sorgen macht, ist, wie das Bios beschaffen ist, SE macht mir Angst, das es beschnitten sein könnte.

Was glaubt ihr/wisst ihr? 

gruß
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline FrozenFrost

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2006, 18:26:19 »
ich denke nicht das es beschnitten ist weil das wäre untypisch für asus aaaber... für multi monitoring (2stück)
braucht man noch kein sli verbund da reicht auch ne einfache karte mit 2 dvi ausgängen für

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2006, 15:15:27 »
klar, aber zwei pci x16 slots benötigt man, ich wollte keine 6200 mit pcie x1
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline FrozenFrost

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2006, 17:57:10 »
hö? für eine graka brauchste nur einen pcie 16x slot und es gibt
sogar einige boards wo nur einer drauf ist und sonst ganz viel pci für controller tv-karte etc....


aver wenn dein vater wirklich nach zwei grakas verlangt für ein 4 monitor system dann geht das klar :)

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2006, 21:23:39 »
klar, aber zwei pci x16 slots benötigt man, ich wollte keine 6200 mit pcie x1

warum nit einfach irgendne graka, haben doch seit ca 3 jahren fast alle 2 anschlüsse und unterstützen damit 2 monitore..., manchmal sogar 3 monitore (2+tvout^^)
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Gehäuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU Kühler: WaKü (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Asus A8N SLI SE - Erfahrungen
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2006, 11:39:22 »
hö? für eine graka brauchste nur einen pcie 16x slot und es gibt
sogar einige boards wo nur einer drauf ist und sonst ganz viel pci für controller tv-karte etc....


aver wenn dein vater wirklich nach zwei grakas verlangt für ein 4 monitor system dann geht das klar :)

du hast es erfasst

klar, aber zwei pci x16 slots benötigt man, ich wollte keine 6200 mit pcie x1

warum nit einfach irgendne graka, haben doch seit ca 3 jahren fast alle 2 anschlüsse und unterstützen damit 2 monitore..., manchmal sogar 3 monitore (2+tvout^^)

also: mein vater hat zur zeit 1x17" TFT + 1x19" (normal 2x19" von xerox, einer ist abgeraucht, und die firma nicht in der lage, einen austauschmonitor zu liefern)

zusätzlich soll nun an eine wand ein flatscreen tv (börsenkurse, svga kabel reciht da nicht), also benötige ich wohl oder übel zwei grakas (matrox außen vor gelassen)
außerdem hab ich so meine probleme mit dem gigabyte mobo (erste rev., man bekommt in der bucht ~55€->65 np) hier im forum würden mir die meisten reelle 75% vom np bieten, wenn ichs überhauot loswerde, sind ja zur zeit alle conroe verrückt)
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2006, 12:40:08 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol