Autor Thema: Update: Mit Bios 1503 gibt es keine Probleme mehr mit Cellshocks auf P5WDH  (Gelesen 5703 mal)

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Bitte keineCellshock-Empfehlungen für das Asus P5W!!!
« Antwort #20 am: 01. November 2006, 08:33:10 »
Was nebenbei auch bei anderen Speichermodulen auftrat, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
h-h-e hatte das doch mal getestet?!

Offline GoLLuM

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 292
Re: Bitte keineCellshock-Empfehlungen für das Asus P5W!!!
« Antwort #21 am: 01. November 2006, 20:19:05 »
treten die Probleme auch beim Aw9d-max auf? ich wollte mir die gönnen, aber wenn die nicht laufen lasse ich das lieber.
Ich bin auf jeden dafür das wir dagegen sind


Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Bitte keineCellshock-Empfehlungen für das Asus P5W!!!
« Antwort #22 am: 02. November 2006, 00:34:55 »
wenn es jetzt also funktioniert, könnte man den threadtitel doch jetzt
anpassen oder? oder ist es immernoch nicht 100% sicher das es mit dem
neuen bios für das p5w funktioniert?
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Update: Mit Bios 1503 gibt es keine Probleme mehr mit Cellshocks auf P5WDH
« Antwort #23 am: 09. November 2006, 19:18:17 »
update