Autor Thema: PCIe 2.0 Standard  (Gelesen 3870 mal)

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
PCIe 2.0 Standard
« am: 26. September 2006, 16:27:54 »
Nach bisher vorgenommenen Planungen soll im nächsten Jahr bereits ein neuer Standard für zusätzliche Hardware eingeführt werden. Der PCIe 2.0.

Dieser soll mit 5 Gigabyte Transferleistung je Sekunde (GB/s) doppelt so schnell sein wie der bisherige PCIe 1.0 Standard. Scheinbar ist aber bis heute noch nicht einmal die Spezifikation bekannt gegeben worden, sodass immer noch PCIe 1.1 gilt. Es soll wohl aber für erste Teilbereiche vorab Ausfertigungen geben, welche als Diskussionsstoff für den neuartigen Standard 2.0 dienen. Bei den genannten hohen Frequenzen tritt allerdings dass Problem des „Jitter“ auf, hierbei entsteht ein leichtes Wackeln in den Flanken der digitalen Signale. Dieses Problem bestand auch schon bei der Einführung der ersten PCIe Chips im Jahre 2004.

Da dass Problem bekannt ist, will die PCI Special Interest Group (PCI SIG) dieses Problem gleich von Anfang an beheben. Anlässlich des Intel-Entwicklerforums „IDF“ stellt die Firma Rambus einen PCI-Express-PHY-Baustein der 2. Generation vor, der bereits 5 GB/s erreichen soll.

Außerdem wurde über die Leistungsaufnahme beim PEG-Slot (PCI Express for Graphics) gesprochen. Bisher dürfen Karten hierbei maximal 75Watt aufnehmen, wobei mit einem zusätzlichen Kabel zum Netzteil bis zu 150Watt verbraucht werden dürfen. Beim neuen Standard wurde über einen Verbrauch von bis zu 300Watt gesprochen. Für die Kühlung einer solchen Karte müssten dann aber mechanische Änderungen am Gehäuse vorgenommen werden.

Um dass zurzeit sehr aktuelle Thema „Virtualisierung“ kommen auch die PCIe-Entwickler nicht herum. Hier wird es I/O Virtualization (IOV) genannt. Dass neuartige Konzept soll ein allgemeiner Standard für Ein- und Ausgabe-Komponenten werden. Hierbei sind allerdings noch wichtige Fragen offen.



Quelle:heise.newsticker.de

« Letzte Änderung: 27. September 2006, 04:46:59 von doadro »


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: PCIe 2.0 Standard
« Antwort #1 am: 26. September 2006, 17:54:38 »
Bis 300 Watt Grafikkarten geil. :pok1:

Den Menger der bei Intel den tot von BTX verantwortlich ist, würde ich spätestens jetzt entlassen. :aua:

Oder die Jungs Lassen sich da gravierend was neues einfallen. Luftkühlung im herkömmlichen sin trifft da auf ihre erträglichen Grenzen bei ATX Gehäusen.

So langsam macht Wasser Kühlung immer mehr sin im PC. :ekmler:

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: PCIe 2.0 Standard
« Antwort #2 am: 26. September 2006, 18:40:29 »
solangsam machts keinen sinn mehr mit den grafikkarten :roll:
300w ja ne danke auch...
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline 4th Floor

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 534
Re: PCIe 2.0 Standard
« Antwort #3 am: 26. September 2006, 20:59:13 »
Anstatt immer größere und aufwendigere Kühllösungen zur Bändigung der Heizkraftwerke im PCIe Slot zu fordern und dann auch noch an eine Gehäuseänderung zu appelieren, sollten sich die beiden großen Grafikriesen mal ernsthaft mit der Entwicklung von energieeffizienteren Chips beschäftigen oder zumindest Grafikkarten mit vorinstallierten Wasserkühlern (aber bitte nicht in Kooperation mit Aqcomp. oder Inno) ergänzend auf den Markt bringen.
[19:39] Marsman: die aktuallisieren das noch per hand 
[19:40] Marsman: nen 1 euro jobber is günstiger alsn rechenzentrum :-D

Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: PCIe 2.0 Standard
« Antwort #4 am: 26. September 2006, 21:05:18 »
300 Watt..am besten noch SLI/ CF is klar  :laughing:
 :ugly:

Die PCI SIG kann dann mal meine Stromrechnung bezahlen...

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: PCIe 2.0 Standard
« Antwort #5 am: 27. September 2006, 15:33:17 »
300 Watt..am besten noch SLI/ CF is klar  :laughing:
 :ugly:

Die PCI SIG kann dann mal meine Stromrechnung bezahlen...

Nicht umsonst wurde das Enermax Galaxy entworfen  :/

Veni, Vehi, Vici!