Autor Thema: CarHifi - The Beginning.  (Gelesen 63713 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #40 am: 15. Januar 2007, 16:54:58 »
Bassreflexbox  :rogue:

ja, bleibt so.
ich habe im schnitt alle 6 monate ne neue box gebaut... und alle 6 monate eine verschrottet. da jedesmal noch stunden für lack und leder bzw. filz zu investieren (billig ist es auch nicht), um es dann nach nem halben jahr wieder zu verschrotten?! nee... ;)

evtl. wird die ausgewählte box für den TT dann optisch verfeinert... aber ich bin mir net so sicher, ab ich wieder ersetze und wieder ersetze oder alles mal wieder komplett raus ruppe...  :crazy:

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #41 am: 21. Januar 2007, 15:48:18 »
sooo, basssektion ist draussen. könnt heulen!  :cry:

bin ja gestern absichtlich 40km in die disco gefahren, um noch mal richtig volle hütte zu hören.  :crazy: nun, ohne sub, klingts zwar auch goil, aber irgendwie fehlt was...
 :kratz:


:edit: hab knapp 60kilo extrahiert.  :coolsmiley:
« Letzte Änderung: 21. Januar 2007, 15:49:11 von Master Luke »

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #42 am: 08. Februar 2007, 11:06:39 »
so, der morgige freitag kommt morgen.  :clown:

ziel: extraktion der kompletten (restl.) anlage aus dem corolla.

samstag: reaktivierung und implementierung des originalen kassettenradios und der originalen speaker.  :tomato:



die mitteltöner AA100.neo von andrian audio werde ich verticken. wer will, kann sie für 60€ inkl. haben.

Offline ali86

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 243
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #43 am: 11. Februar 2007, 12:29:05 »
andrian audio...ich wusste doch als ich die Teile auf den pics gesehn hab das ich die irgendwo her kenne :)

stimmt das mit dem sub, hab meine Anlage auch fertig LS + AMP hören sich schon ganz gut an nur als ich mir den sub geholt hab war es doch anderes :D

nur bereuche ich etwas das ich nicht gedämmt habe, naja das merke ich aber auch nur dann wenn ich anfange aufzudrehen :D
X2 3800 Toledo @ 2,4 ghz @ default, CnQ on
Dfi Ultra D,
2 x 512 A-Data Vitesta
x800 @ 452 / 500
Samsung Sata II 160 GB
Enermax Liberty 400 Watt

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #44 am: 12. Februar 2007, 11:28:56 »
nachdem ich 12h netto bei schneefall und -1°C im auto gefröstelt habe, ist mein corolla ganze 100kg leichter und auch wieder 2cm hinter höher.  :crazy:
der verbrauch ist jetzt gut nen liter weniger. :D

die gelbatt, die MTs und armaturenbrettgehäuse werden vertickt. wenn ich den neuen wagen  :crazy: genau untersucht habe, gehen wohl auch noch die AMA M-Edition weg. die anderen beiden AMAs lasse ich generalüberholen und verbaue dann meine µP Serie 7 MKII (HT+TMT) im TT.

subsektion... muss ich mal gucken.

der plan: meine doppelwooferkiste passt in den TT und ich hole mir als antrieb ne stromsparende Alpine 1.1000 mit 1kW.

yo, ne Northstar NSB90 oder ne optima yellow top kommt vorne rein, ansonsten ein headcap und meine 3 helix DPC1000.

HU ist ganz klar mein 9855R + Wechsler.


wenn ich es richtig deuten konnte, dann ist hinter der verkleidung ordentlich platz, sodass da die kleinen amps rein kommen und die reserveradmulde frei bleibt. da kommt dann neben dem ersatzrad der ganze werkzeugkram rein.
wegen der navisprachausgabe muss ich mir auch noch gedanken machen....


so, am 15.2. gehts los mit gucken, ausmessen probieren, einbau als nächstes die HU... gebastelt wird wieder, wenn das bitumen ohne grosse fönerei hält. :P


aloha!
« Letzte Änderung: 12. Februar 2007, 11:30:47 von Master Luke »

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #45 am: 12. Februar 2007, 12:42:28 »
Na denn bin ich mal gespannt, wie es enden wird :D
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #46 am: 12. Februar 2007, 19:15:56 »
Wie das Enden wird? Die Nase hat dann die möglichkeit auch bei 250km/h noch die Scheiben zum klirren zu bringen :)). Naja aber klar bin ich auch gespannt wie du deine Anlage in den TT Verpackst.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #47 am: 17. Februar 2007, 19:57:59 »
hab mir mal gedanken gemacht:

Headunit: Pioneer DEH-P 88 RS  + Prozzi oder Clarion HX1 oder ... oder...

HTs:
µP 7.28 MKII

TMTs:
2 Paar µP 7.16 MKII

Front-Amp:
Genesis Profile 4, modifiziert

Woofer
1-2 Emphaser E12Neo-X²

Sub-Amp:
1-2 Genesis Profile Sub, modifiziert

Caps:
1-3 Helix DPC1000

Batts:
unklar


Verkauft wird:
AMA 50 MKII
2x AMA 50 MKII M-Edition
Sm@art Devices ST-22
AA100.neo
Alpine CDA-9855R
Alpine CHA-S624 Wechsler

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 18. Februar 2007, 20:12:18 von Master Luke »

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #48 am: 19. Februar 2007, 13:58:36 »
ich werde hier nebenbei noch die kleinen tuningmaßnahmen am auto vorstellen...

zur hifianlage kommen noch dooboards für die 2 kicks pro seite
die HTs kommen in alu-adaptionen, passend zum interieur
die wooferfraktion kommt später, da es trotz verkauf des alten zeugs doch etwas teurer wird (GFK-ausbau usw.)

ich muss noch überlegen, ob ich die rückbank raus nehme und alle amps, caps, batts woofer usw. dort hin laminiere (kofferraum bleibt frei) oder rücksitzbank drinne lasse und den k-raum vollstopfe.
blöd nur, dass man an den rücksitz schlecht ran kommt - ist ja kein 5-türer - also kann der rücksitz theoretisch weg...


"tuning" ist folg. geplant:

schwarzes Dach
neuer Heckspoiler
rear-sonnenblende
(komplette Auspuffanlage)
rundum clean (TT-schild weg, quattro weg, audiringe weg, audi-emblem vorne schwarz...)
(bodykit)
(federn)
s-line fussmatten :P

usw.

« Letzte Änderung: 19. Februar 2007, 14:01:15 von Master Luke »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #49 am: 19. Februar 2007, 23:17:38 »
ui.. da hast du dir was vorgenommen.. viel erfolg :thumbup:
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline ali86

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 243
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #50 am: 20. Februar 2007, 00:41:01 »
auf das schwarze dach freu ich mich^^ sowie clean und bodykit


aber das mit den federn würd ich überdenken, denn wer federn kauft kauft zweimal! dann lieber direkt mit den stossdämpfern zusammen kaufen..bei mir wurde auch nur federn gewechselt und das domlager vorne lässt schon grüssen

wenn tiefer gehst würd auch ne domstrebe schön aussehen am besten gleich für hinten und vorn....aber am aller geilsten wäre ja ein blow off würd ja sinn bei dir machen^^ nur wenn der doofe tüv nich wär..  :aua:
X2 3800 Toledo @ 2,4 ghz @ default, CnQ on
Dfi Ultra D,
2 x 512 A-Data Vitesta
x800 @ 452 / 500
Samsung Sata II 160 GB
Enermax Liberty 400 Watt

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #51 am: 20. Februar 2007, 00:56:31 »
Das hast du dir ja echt was vorgenommen, habe zwar von den ganzen Hifi-Fachchinesich keine Ahnung, aber den Rest vom Auo verstehe ich dann noch nen bissl ;)
Das klingt aufjedenfall sehr interessant und ich bin auf Resultate gespannt.

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #52 am: 20. Februar 2007, 07:54:12 »
aber das mit den federn würd ich überdenken, denn wer federn kauft kauft zweimal! dann lieber direkt mit den stossdämpfern zusammen kaufen..bei mir wurde auch nur federn gewechselt und das domlager vorne lässt schon grüssen

wenn tiefer gehst würd auch ne domstrebe schön aussehen am besten gleich für hinten und vorn....aber am aller geilsten wäre ja ein blow off würd ja sinn bei dir machen^^ nur wenn der doofe tüv nich wär..  :aua:


ist mir bewusst, dass man bei federn u.U. 2x kaufen muss.

in dem fall trifft das wohl nicht zu, denn ich habe schon das quattro-gmbh-sportfahrwerk drinn. da macht ein federn-tausch mehr sinn (für höchstens 20mm tiefer) als ein komplettes fahrwerk.

domstreben sind schon ab werk drinn. :D

blow off fällt aus - hab jetzt nur darüber gelesen und die chance, dir was kaputt zu machen ist ziemlich gross. und da ich da keine ahnung habe, lasse ich die pfoten von weg. ;)

als erstes werde ich cleanen und dann mal nen folienmenschen aufsuchen. das dach lackieren wäre mir zu umständlich und per folie erreicht man heute auch sehr gute ergebnisse.


das bodykit könnte evtl. in den nächsten wochen schon drann sein.... aber ich weis noch nicht, ob ich das wirklich machen werde. mein dealer ist gerade mit seienm TT auf nem event und bekommt ein neues bodykit drann geschraubt... sein altes, modifiziertes, bleibt dann über. muss man nur lackieren lassen...

auspuffanlage kommt wohl anfang sommer. die jetzige klingt nämlich schon ganz ordentlich und ab 150km/h auf der autobahn könnte es auch nervig werden. obwohl, wird ja gedämmt. :D

hab gestern einen rücksitzbankausbau gesehen... der war kuhl! ham se den quattro-sport nachgebaut. (1,8l turbo 239PS) goil!


nuja, erstmal mit meinem gfk-künstler und dealer ein paar preise und den nächsten werkstattaufenthalt abklären.  :evilsmoke:



:edit: wer was von meinem hifi-zeug braucht, der soll sich melden...
« Letzte Änderung: 20. Februar 2007, 08:51:29 von Master Luke »

Offline ali86

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 243
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #53 am: 20. Februar 2007, 09:20:51 »
hmm ok da machen die Federn doch mehr sinn, hehe domstreben schon ab werk drin  :anbet:  :clown:

hmmm naja ich weis nich, ok es ist technisch geshen  vieleicht nicht so notwendig, aber der motor hat dadurch ein besseres ansprech verhalten, beim serienzustand ist ja das schubumluftventil da, stattdessen kommm der pop off. Der Turbo dreht also weiter beim serienzustand hat der Turbo ja ne gedenksekunde, soll somit das Ansprechverhalten

aber hier hab meine info von der Seite:

http://www.pagenstecher.de/topic113334,Nachteile-oder-Risiken-bei-Blow-Off-V.html
X2 3800 Toledo @ 2,4 ghz @ default, CnQ on
Dfi Ultra D,
2 x 512 A-Data Vitesta
x800 @ 452 / 500
Samsung Sata II 160 GB
Enermax Liberty 400 Watt

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #54 am: 20. Februar 2007, 09:32:30 »
HEHE Luke, da haste aber nen gigantischen Pussymagneten und wenn jemand fragt, wo er ist zeigt du ihm den Sub.
Aber Rückbank rausrupfen? Naja hättest doch lieber nen (R)S4 nehmen sollen hättest mehr von gehabt...oder nen (R)S3 :D
« Letzte Änderung: 20. Februar 2007, 09:33:03 von Claas M »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #55 am: 20. Februar 2007, 09:41:06 »
HEHE Luke, da haste aber nen gigantischen Pussymagneten und wenn jemand fragt, wo er ist zeigt du ihm den Sub.
Aber Rückbank rausrupfen? Naja hättest doch lieber nen (R)S4 nehmen sollen hättest mehr von gehabt...oder nen (R)S3 :D

es ist echt witzig, wie die leute teilweise stehen bleiben vor dem TT... hab am So abgewaschen und ab und an raus geschaut.. :P

jaja :clown: der RS4... lass' ma, der käme noch ne ecke teurer, vor allem im unterhalt. ;)


ehrlich, ich bin echt am überlegen, die rücksitzbank raus zu nehmen... weil die kannste quasi überhaupt net nutzen. wenn du da ran willst, musst du erst den beifahrersitz umklappen und dich nach hinten quetschen... na mal sehen, was das wird.

Zitat
hmmm naja ich weis nich, ok es ist technisch geshen  vieleicht nicht so notwendig, aber der motor hat dadurch ein besseres ansprech verhalten, beim serienzustand ist ja das schubumluftventil da, stattdessen kommm der pop off. Der Turbo dreht also weiter beim serienzustand hat der Turbo ja ne gedenksekunde, soll somit das Ansprechverhalten

ist ja richtig, nur ist das schon ein hochgezüchteter turbomotor. nachdem ich eher negatives gelesen habe, lasse ich die finger davon. und das turboloch ist net doof... weil ich fahre bis 2500u/min ohne turbo in der stadt mit 8l umher. ;)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #56 am: 20. Februar 2007, 09:51:24 »
Tchja Luke, das haben 3-Türer so an sich, dass man die Sitze zum Einsteigen umklappen muss.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #57 am: 20. Februar 2007, 09:55:44 »
Tchja Luke, das haben 3-Türer so an sich, dass man die Sitze zum Einsteigen umklappen muss.

ach nee... alter klugscheisser!   :clown:

ist halt ne schwierige entscheidung... denn fals ich mal was grösseres transportieren will, dann klappt man die sitze um und kann bis zu 170 in die tiefe laden.

mhh... dann doch das geraffel in die reserveradmulde. ist ja diesmal net viel. :P

Offline ali86

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 243
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #58 am: 20. Februar 2007, 10:35:46 »
ok das mit dem verbrauch stimmt schon, dann würd ich eher zu chip tunning greifen was in deinem fall relativ sinvoll wäre...wenn man mehr Lesistung will :)...soll ja sogar den verbrauch senken....natürlich wenns chip tunning richtig gemacht wird, muss ja an jeden Motor individuell angepasst sein

X2 3800 Toledo @ 2,4 ghz @ default, CnQ on
Dfi Ultra D,
2 x 512 A-Data Vitesta
x800 @ 452 / 500
Samsung Sata II 160 GB
Enermax Liberty 400 Watt

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: CarHifi - The Beginning.
« Antwort #59 am: 20. Februar 2007, 11:41:43 »
ok das mit dem verbrauch stimmt schon, dann würd ich eher zu chip tunning greifen was in deinem fall relativ sinvoll wäre...wenn man mehr Lesistung will :)...soll ja sogar den verbrauch senken....natürlich wenns chip tunning richtig gemacht wird, muss ja an jeden Motor individuell angepasst sein

kostet die erste stufe bei nahezu jedem seriösem anbieter ca. 1000€.
dann hat die mühle grob 250-255PS und 320-340Nm.
 :evillol:

kommt aber erst, wenn meine carlife+ garantie abgelaufen ist. weil ich wäre ja schön blöd, wenn ich für 450€ ne garantie abschliesse und dann den motor frisiere...


so, bin in 1,5 woche mal bei meinen eltern den hifikram einsacken. wie oben zu sehen, wird davon die hälfte vertickert. wer ne AMA brauch oder mein alpine 9855r.... ;)