Autor Thema: Welchen RAM zu....  (Gelesen 4140 mal)

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 589
  • MöP
Welchen RAM zu....
« am: 09. September 2006, 06:34:28 »
Hallo.

Habe gerade gelesen, dass der MDT RAM nich auf dem P5B läuft, was könntet ihr mir da sonst empfehlen?

Hab den Beitrag leider nur noch in der History.

Zitat
Allerdings ist eine WARNUNG auszusprechen: Das P5B Deluxe läuft NICHT mit MDT RAM. Jedenfalls nicht bei mir, da bleibt das Bild schwarz und keine Errorbeeps kommen. Mit anderen Speichern scheint alles OK.

soviel zu deinem Speicher.

Sys in ner Excel Tabelle im Anhang, beachtet die einzelnen Tabellenblätter unten links;)

Achso RAM sollte nicht über 200€ kosten und super zum OC sein.:)

PC5400-6400 ist mir relativ wurscht, nur sollte er ne satte leistung bei hohem OC Potenzial haben.


edit: Hatte anhang vergessen!

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 09. September 2006, 08:06:39 von Skyscraper »
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #1 am: 09. September 2006, 06:44:56 »
hier ist eine Liste mit Kompathieblen Rams:

Corsair XMS2 PC2-5300U CL4-4-4-12 (DDR2-667) (TWIN2X1024-5400C4)
Corsair XMS2 PC2-6400U CL5-5-5-12 (DDR2-800) (TWIN2X1024-6400)
Corsair XMS2 PC2-6400U CL3-4-3-9 (DDR2-800) (TWIN2X1024-6400C3)
Corsair XMS2 PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) (TWIN2X1024-6400C3)
Corsair XMS2 PC2-6400PRO CL4-4-4-12 (DDR2-800) (TWIN CM2X1024-6400C4PRO)
Corsair XMS2 PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066) (TWIN2X2048-8500C5)
Corsair XMS2 Dominator Series PC2-8500U CL5-5-5-15-2T (DDR2-1066) (TWIN2X2048-8500C5D)
Corsair XMS2 Dominator Series PC2-8888U CL4-4-4-12-2T (DDR2-1111) (TWIN2X2048-8888C4DF)

Crucial Ballistix PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) (BL2KIT12864AA804)

G.Skill PC2-4200U CL4 (DDR2-533) (F2-4200PHU2-2GBNT)
G.Skill PC2-5300U CL5 (DDR2-667) (F2-5400PHU2-2GBNS)
G.Skill PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (F2-6400PHU2-2GBNR)
G.Skill PC2-8000U CL4-4-4-5 (DDR2-1000) (F2-8000PHU2-2GBHZ)

G.e.i.L PC2-6400 CL4-4-4-12 (PC800) (GX21GB6400UDC)

Kingston DDR2-RAM 2x512MB 533MHz KVR533D2N4/512
Kingston DDR2-RAM 2x1024MB 533MHz KVR533D2N4K2/2G

Mushkin EM2-5300 2048MB PC2-5300U CL5 (DDR2-667) (991382)


aber ich wprde dir empfehlen 800er Ram zu kaufen, weil das brauch man schon um aus nem E6400 oder E6600 einen Akzeptablen Wert rauszukitzeln.. leider sind die ram Preise momenten um ca 30€gesteigen..

das P5B kann als niedrigsten Ramteiler 1:1 fahren...

mit 200€wird das recht schwer.. das wäre ein billiges und gutes 800er KIT http://www.h-h-e.de/pd1458246031.htm?categoryId=28

« Letzte Änderung: 09. September 2006, 06:48:45 von EXODOS »
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #2 am: 09. September 2006, 07:07:00 »
Sorry for OT,

aber ich wusste gar nicht, dass es DDR2 RAM mit so guten Timings gibt..

Zitat
Corsair XMS2 PC2-6400U CL3-4-3-9 (DDR2-800) (TWIN2X1024-6400C3)

Das kommt ja schon an schlechten DDR1 ran. Kostet bestimmt eine gute Stange Kohle. Ist ja auch von Corsair.

EDIT: Gerade mal bei h-h-e vorbeigeschaut. Ich nehme an, du hast deine Informationen bezüglich der steigenden RAM-Preise von da.

Zitat
Sehr geehrte Kundschaft,
 
aus aktuellem Anlaß informieren wir Sie über die teils drastischen Preiserhöhungen bei DDR1 & DDR2-Speicherchips!
 
Insgesamt alle Hersteller haben in den letzen 4 Tagen die Händlerpreise um teilweise bis zu 30% angehoben und weitere Preissteigerungen angekündigt.
 
Als Gründe werden die gestrichenen Produktionskapazitäten der letzen Jahre im Gegensatz zu einer steigenden Nachfrage für DDR2-Speicher seit Einführung des Intel Conroe / Allendale und des AMD AM2 diesen Jahres genannt. Leider müssen wir die Preise auch an unsere Kunden weitergeben.
 
Ein Sinken der Preise ist im Moment nicht zu erwarten, die Preise werden wohl noch weiter steigen und auf diesem Level bleiben.
 
Da diese Entwicklung unerwartet auftrat sind wir gezwungen einige Bestellungen eingehend seit dem 01.09.2006 zu stornieren.
 
Es werden teilweise im Stundentakt neue Preislisten von den Herstellern herausgegeben, die Steigerungen von zweistelligen Eurobeträgen mit sich bringen - bitte verstehen Sie wenn unter diesen Umständen einzelne Aufträge nicht mehr zu den alten Preisen ausgeführt werden können.
 

Nur zur Info, ich glaube dass etwaige Stornierungen nicht rechtens sind. Ich habe mir auch gerade mal die AGBs von h-h-e angesehen. Da kein gesonderter Punkt enhalten ist, gelten die Gesetze des BGBs. Und das bedeutet, ist der Kaufvertrag abgeschlossen, so muss der im Kaufvertrag festgehaltene Kaufpreis entrichtet werden. Nachträgliche Preissteigerungen-/minderungen haben darauf keinen Einfluss mehr. Sollte sich der Preis eines Artikels nach Bestellung verringert haben, steht es dem Verkäufer frei die Ware günstiger anzubieten.

Zitat
AGB von heppo´s home - entertainment

1. Vertragsabschluß

1.1 Die Preisangaben in den Anzeigen sind freibleibend und unverbindlich.

1.2 Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend. Die Firma heppo´s home – entertainment, nachfolgend h-h-e genannt, ist berechtigt, dieses Angebot binnen zwei Wochen ab Zugang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder der bestellten Ware anzunehmen.

Ein Kaufvertrag benötigt immer zwei Willenserklärungen in Form von Anfrage und Annahme. Diese sollte bei laufenden Bestellungen gegeben sein.

Bestellung (Anfrage) -> Bestellbestätigung (Annahme)

Also für mich sieht es so aus, als wären etwaige Stornierungen nicht möglich und die Kunden sollten auf ihr Recht bestehen.

Solte ich was übersehen haben, dann lasst es mich wissen ;)
« Letzte Änderung: 09. September 2006, 07:08:11 von niKoN »
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #3 am: 09. September 2006, 07:48:54 »
ja, ist aber auch in nem anderem Forum gesprächs Thema.

es gibt sogar noch ddr2 ram mit 333mhz - 667er der 3-3-3-8 macht...haette ich mal -> liefen aber nicht auf meinem Board.
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 589
  • MöP
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #4 am: 09. September 2006, 08:40:18 »
Hmm der GEIL is i.O. gibts da noch was günstigeres?=)
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #5 am: 09. September 2006, 08:44:21 »
eher nicht wahrscheinlich wird der eher teurer als im Link sein.. mit Ram ist das momentan ne schwere sache...
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 589
  • MöP
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #6 am: 09. September 2006, 12:25:18 »
Gut dann werde ich den GEIL nehmen.

Glaubt ihr in 4Wochen hat sich da was geändert?
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.062
  • wohnt hier
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #7 am: 09. September 2006, 12:32:26 »
Moin,
ich mißbrauche den Beitrag mal für meine Zwecke ;-)

Und zwar bin ich gerade am grübeln welchen Arbeitspeicher ich mir zulegen soll, wobei mir gerade
GSkill mit nem 2048MB Kit aufgefallen ist. ( 2048MB G.SKILL CL4 KIT F2-6400PHU2-2GBZX)
ist auch schon oben aufgeführt.
Als Mainboard soll bei mir nen Gigabyte GA-965P DS4 ober nen Gigabyte GA-965 DQ6 zum einsatz kommen.
wäre dies kombination rat sam? oder habt ihr da noch ne bessere idee?

Link zu dem Angebot: K&M
« Letzte Änderung: 09. September 2006, 12:57:49 von mad1120 »
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 296
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #8 am: 09. September 2006, 13:10:24 »
Skyscraper: könnte passieren, muss aber nicht...

mad1120: die G.Skill 2048MB G.SKILL CL4 KIT F2-6400PHU2-2GBZX, kannst du knicken werden nicht auf 965 Boards laufen und auch sonst sind die nicht so empfehlenswert! SelecT unn andere haben mit dem Ram probleme! Um einen Kompathieblen Ram zu finden kannst du die Liste von oben nutzen.
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #9 am: 09. September 2006, 13:32:48 »
Ja, die ZX sind der größte Scheiß... Bereue es sehr, das ich sie gelauft habe, bloß da wusste noch keiner von den Problemen. Das mit den Preisanstieg ist echt schade, sonst hätte ich mir auch schon andere geholt. Hmm, aber die nächsten, die ich mir kaufen würde, kosten nun um die 270€.

Ist echt schwer sich nun neuen Ram zu kaufen...

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.062
  • wohnt hier
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #10 am: 09. September 2006, 13:47:51 »
besten dank für die auskunft, habt mich greade vor ner großen fehlkauf gerettet.
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline Skyscraper

  • Userredakteur
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 589
  • MöP
Re: Welchen RAM zu....
« Antwort #11 am: 10. September 2006, 07:17:02 »
Also es wird wohl jetzt ein Cellshock, Wakü muss halt warten. :(
Gruß Skyscraper


________________________________________________________________________________________________________________

Wie Albert Einstein einmal sagte:
Fantasie ist immer wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.