Autor Thema: router/switch mit mehr als 4 ports  (Gelesen 2255 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
router/switch mit mehr als 4 ports
« am: 15. November 2010, 20:16:37 »
so langsam stapeln sich hier die internetfähigen geräte und nu gehen mir die ports an meinem linksys router aus. kennt jemand nen guten und günstigen router/switch mit dem jedes gerät, aber nicht unbedingt simultan, ins netz kann?. Das Modem ist extern also muss der Router/switch das nicht können . W-Lan brauch ich nicht.

hat jemand ideen

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #1 am: 15. November 2010, 20:25:27 »
hab nen DLINK DIR-100 seit ner weile laufen.
http://geizhals.at/deutschland/a230400.html

dann noch als switche einen 3Com Gigabit Switch 5
http://geizhals.at/deutschland/?cat=switchgi&asuch=3com&v=e&plz=&dist=&sort=p

und nochn Netgear GS608
http://geizhals.at/deutschland/a103386.html



bislang alles ohne probleme.

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #3 am: 15. November 2010, 20:40:41 »
denkst der taugt was für meine zwecke?

ich denk schon.

allerdings gibts hier nochn kommentar bei GH, welches erst erschien, als ich den switch schon lange hatte.
http://geizhals.at/deutschland/?sr=103386,-1
ich hatte noch nie geschwindigkeitseinbußen und habe aber auch noch nie das gerät angefasst.

bin zufrieden. gab bei mir noch keinen ausfall und kopiert habe ich schon wie ein weltmeister auf mein NDAS.

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #4 am: 15. November 2010, 20:45:43 »
großartig kopieren tu ich nich, eigentlich gar nicht. ich denk den nehm ich wenn keiner davon abrät.
danke

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #5 am: 15. November 2010, 20:48:45 »
dann machen!  :crazy:

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #6 am: 15. November 2010, 21:53:11 »
hab die 5port variante. keine probleme..... wurden auch schon gigabyteweise daten drüber gejagt....

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: router/switch mit mehr als 4 ports
« Antwort #7 am: 15. November 2010, 21:58:23 »
hab das ding bestellt