Autor Thema: Numero Trentasei  (Gelesen 46035 mal)

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Numero Trentasei
« am: 06. Januar 2010, 13:18:12 »
Zitat
Es gibt Rituale im Leben, die sind allgegenwärtig. Man legt sie niemals ab, versäumt nicht diese auszuführen und tut diese oft auch völlig unbewusst.
Dazu zählt ohnesgleichen das tägliche Zusammentreffen in einem vertrauten Forum. Hier kann offen über alles gequatscht und gelabert werden, ohne den Sinn des Forums auch nur in geringster Weise zu tangieren.

Hier, in der Eisdiele auf EKM, finden heimatlose und laberwütige ihr zuhause.... und jetzt seid ihr drann.

Weiter gehts...

@amd
Ja das 14er hab ich auch schon im Auge gehabt, aber grad im Moment such ich alte Festbrennweiten ohne AF. Ohne richtige Unendlichkeitstellung kriegste nurn Krampf in der Nacht :roll:
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Numero Trentasei
« Antwort #1 am: 06. Januar 2010, 13:29:55 »
Kann mir jemand n Gehäuse empfehlen? Midi mit ausreichend 5,25er Plätze, lang genug für 5870&Co und fürn 360er oder gar 420er Radi. Ach und sollte nicht zu teuer sein.
Guck mir gerade das Xigmatek Midgard an  :o

Veni, Vehi, Vici!

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Numero Trentasei
« Antwort #2 am: 06. Januar 2010, 13:39:55 »
aso, ich hab vor kurzem auch mit der astrofotographie angefangen... hab mich mal am jupiter versucht, aber das ergebnis ist ein bischen ernüchternd...

[attachimg=1]

habs einfach nicht geschafft schärfer zu stellen...

Öffnung: 4" Brennweite: 1325mm Optik: Maksutov-Cassegrain Cam: I-Tec iCam
Gestackt aus paar hundert Bildern...

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 06. Januar 2010, 13:42:52 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Numero Trentasei
« Antwort #3 am: 06. Januar 2010, 13:44:03 »
@ML: du hast dir doch vor etwa zwei jahren nen LCD zugelegt oder?

welchen hast du genau und hast du dich damals auch über den X3000p informiert?
bekomme immer nur zu lesen das man damals lieber den 3030D kaufen sollte.... hilft mir nicht.

solche nachteile wie die fehlende 24p unterstützung wurden genannt. stört mich das wenn der nur am PC hängen soll? und evtl anner 360...

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentasei
« Antwort #4 am: 06. Januar 2010, 13:49:03 »
Richtige Teleskope und scharf stellen... ich brech mir da auch immer ein ab, vorallem ohne Dioptrinausgleich :/
Aber man erkennt immerhin schonmal was es sein soll. Planeten ist aber auch wieder sone Sache für sich.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentasei
« Antwort #5 am: 06. Januar 2010, 14:36:32 »
@amd
Ja das 14er hab ich auch schon im Auge gehabt, aber grad im Moment such ich alte Festbrennweiten ohne AF. Ohne richtige Unendlichkeitstellung kriegste nurn Krampf in der Nacht :roll:

kannst den autofokus nicht einfach austellen? als ich mir von laden ne pentax k10d geliehen hab ging das ohne probs.

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentasei
« Antwort #6 am: 06. Januar 2010, 14:52:58 »
Sicher kann man den abschalten, hast aber trotzdem das Problem das die ganzen AF Objektive über unendlich hinaus gehen wenn man bis Ende dreht. Also wirds wieder unscharf.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentasei
« Antwort #7 am: 06. Januar 2010, 15:05:28 »
krasses scheiß. dann bin ich doch ganz froh nen nikon zu haben bzw. nikkor objektive. so ne prob hab ich nicht wirklich. bei mir gehts bis unendlich und gut ist. wobei, bei dem tokina bin ich mir da auch nicht sicher. da geht die skaler zumindest auch weiter als unendlich.

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentasei
« Antwort #8 am: 06. Januar 2010, 15:13:47 »
Ganz sicher?
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Numero Trentasei
« Antwort #9 am: 06. Januar 2010, 15:26:44 »
Hm, vllt kanns mir jem beantworten..

seit win 7 hab ich das prob, das meine Logitech lasermouse hin und wieder hängt .. kurz warten, mal irgendwo "blind" nen Doppelklick machen behebt das Problem dann..  aber gehört das? Unter XP hatte ich das nicht ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Numero Trentasei
« Antwort #10 am: 06. Januar 2010, 15:31:12 »
mach mal das pousepad sauber

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Numero Trentasei
« Antwort #11 am: 06. Januar 2010, 16:17:03 »
hm, daran sollte es nicht hapern, a, braucht ne lasermouse nicht unbedingt nen pad, b, habe ich bereits verschieden Untergründe ausgetestet - das Phänomen taucht überall auf ..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Numero Trentasei
« Antwort #12 am: 06. Januar 2010, 16:29:12 »
is das ne funkmaus? wenn ja gugg mal ob nen bestromtes USB kabel im weg liegt

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentasei
« Antwort #13 am: 06. Januar 2010, 16:42:17 »
Ganz sicher?

naja, bei meiner 35mm und 50mm linse auf alle fälle. beim tokina bin ich mir nciht sicher bzw. hab ich einfach noch nicht ausprobiert bzw. benötigt.

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Numero Trentasei
« Antwort #14 am: 06. Januar 2010, 16:44:06 »
nope, USB - Funk kommt mir nimmer ins Haus

ich könnte mir nen Treiber problem vorstellen - aber ich denke, wenn ich versuch für die Maus nen Win 7 Treiber zu finden, lacht mich das ganze Netz aus ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Numero Trentasei
« Antwort #15 am: 06. Januar 2010, 16:44:57 »
Reicht eigentlich schon den AF abzuschalten und den Fokus bis Anschlag zu drehen, wenn die Kamera dann sagt "ist scharf" (kp ob sie das überhaupt tut) passts wohl.. So jedenfalls bei meiner alten 50mm FB. Mit den AF Objektiven muss ich jedenfalls noch minimal zurück drehen nachm Anschlag damits scharf ist.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Numero Trentasei
« Antwort #16 am: 06. Januar 2010, 18:58:54 »
arghhh, scheiss sandisk, speicherkarte lässt sich gar nichtmehr lesen. erst lies sie sich nurnoch von der cam beschreiben und lesen, beschreiben aber nur von der cam nicht vom pc mit usb über die cam, lesen ging per usb aber per reader gar nichts und jetzt liests listets die daten bis zu nem punkt auf und bleibt dann stehen  :boese: :boese: :boese: :boese:

Veni, Vehi, Vici!

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: Numero Trentasei
« Antwort #17 am: 06. Januar 2010, 19:56:38 »
apropos Speicherkarte, mein neues Nokia 3110C kann die eben eingesetzte Speicherkarte nicht selbst formatieren. Jetzt muss ich wen finden, der einen Kartenleser hat.

Offline CptHirni

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 240
  • Schläfer
Re: Numero Trentasei
« Antwort #18 am: 07. Januar 2010, 02:03:28 »
Das Mausproblem mit Win7 hatte ich schon mehrfach mit Logitech, Microsoft, Roccat Nagern..ka worans liegt. Passiert auch ganz frischen Systemen. Mauszeiger hängt einfach fest und nach x Sekunden gehts dann weiter. Mit der Tastatur am gleichen Empfänger lässt sich das System in der Zeit aber bedienen.
<@[A|K]Leviathan> hirni, deine eine schulter ist voll mit schwarzen gestalten, auf der anderen befindet sich nur ein schild mit der aufschrift "auf unbestimmte zeit im urlaub"

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Numero Trentasei
« Antwort #19 am: 21. Januar 2010, 19:38:23 »
ehm, weis zwar das es hier nicht der richtig ort ist das zu fragen, aber vieleicht weis ja jemand trotzdem etwas (außerdem kommt hier ja vieleicht wieder leben rein) und zwar hab ich vollgendes problem. musst in der uni (im grund praktikum) und mikroscope bzw. (im meinen fall, weil ich nicht wirklich nachgedacht hab nen fernrohr) bauen und dann den vergrößerungmasstab bestimmen. mein problem ist jedenfall, das der theortisch bei 0,145  liegen müsste, aber gemessen nur bei 0,05. das wirklich verheerende ist, das der fehler quasi systematisch ist ich nichtmals ne ausgleichgerade hab, sondern die ausgleichgerade durch alle messpunkte geht. problem ist halt das ich echt kp habe, was da schief gelaufen ist (bis auf das ich die brennweiten zwichen okular und objektiv vertauscht hab).