Autor Thema: Seltsames USB Phänomen - Speicher verschwindet und ist unformatierbar  (Gelesen 1680 mal)

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Abend, oder besser N8!

Ich habe hier ein sehr seltsames Gebaren zweier USB Geräte..

Ich habe neulich bei nem Kumpel ne kleine (12GB) USB Platte bespielt - OS ist XP

Beim kopieren mehrer (großer > 600 MB) hing sich plötzlich das Ding auf und brach ab und meinte, es wäre kein Datenträger in dem Laufwerk - Laufwerk, das ist ne USB Platte!!

Ok abgesteckt, neuformatiert, nix, immer wieder das gleiche, bis irgendwann sogar die Formatierung aufgab..

Heute dasselbe mit meinem USB Stick, wird danach nicht mehr erkannt, ein Formatieren blockt er ab mit der Begründung es wäre kein Datenträger im Laufwerk..
Gedacht, hm, probierst es mal daheim am Win7 - dasselbe!

Kann dass sein, das das liebe XP (SP2 seit Jahr und Tag ohne Inet - ergo keine Updates) des Stick anders "beschrieben" hat, das der sich plötzlich für nen Wechseldatenträger hält?

Und wenn ja, was tun?

Hab sowas noch nie gesehen :confused:
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrge: 395
Re: Seltsames USB Phänomen - Speicher verschwindet und ist unformatierbar
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2009, 10:02:27 »
Wie werden die USB-Geräte denn mit Strom versorgt?

Einer meiner USB Sticks verhält sich ein bisschen komisch, wenn er nicht genug Strom bekommt. Das passiert z.B. wenn ich den Stick in einen USB-Hub stecke (Bus-powered, also ohne Netzteil) wo noch andere Geräte dran hängen. Dann wird der Stick zwar von XP als Wechseldatenträger erkannt und es wird auch ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen, aber man kann weder lesend noch schreibend drauf zugreifen.

Vielleicht ist das deinen Geräten so was ähnliches?

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Seltsames USB Phänomen - Speicher verschwindet und ist unformatierbar
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2009, 11:41:27 »
Sollte nicht der Grund sein - Die Platte ist ne 1,8" Platte (oder 2,5 grad net sicher ;) ) Hat aber def keinen andern Stromanschluss - und der Stick ja sowieseo nicht.. und DEN hatte ich definitiv schon problemlos mit zwei weiteren USB Geräten im Frontpanel

So:

Scheinbar hat das Frontpanels meines Kollegen nen kurzen, anders kann ich es mir auch nach Techniker "beratung" und Google nicht erklären - der Stick ist definitiv TOT  :aua:

Naja, ich wohn ja 1300 meter etwa vom roten M entfernt ;)
« Letzte nderung: 19. Dezember 2009, 16:30:21 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!