Autor Thema: Modding Wettbewerb von Enermax  (Gelesen 7727 mal)

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Modding Wettbewerb von Enermax
« am: 06. Oktober 2009, 16:51:47 »
Alle Modding Fans können bei einem Modding Wettbewerb der etwas anderen Art mitmachen, bei dem es speziell darum geht, etwas mit Enermax Lüftern anzustellen. Das muss nicht unbedingt etwas mit PCs zu tun haben.

Für mehr Infos bitte aufs Bild klicken

« Letzte Änderung: 20. Oktober 2009, 17:13:05 von Nemesis »

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2009, 16:55:52 »
Na die Enermax Produkte als Preis sind ja etwas lasch  :clown:

Veni, Vehi, Vici!

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2009, 17:04:59 »
warum lasch?? 1. Preis 1000 Euro Gutschein finde ich schon ganz schön fett...  wenn du mal bedenkst, dass es auf der DCMM zum Beispiel nur nen Pokal zu gewinnen gibt....

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2009, 19:44:42 »
Er meint die Enermax-Produkte -> 350W NT.... ;) So 600W sollten das schon sein.

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2009, 19:49:52 »
350w reicht doch :hm:
Wenns nicht grad was mit den Lüftern wär würd ich mir glatt was einfallen lassen. Nicht schlecht jedenfalls die Aktion ;)
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2009, 19:52:24 »
jemand mit langen Haaren könnte ne batterie lüffis aufstellen, und damit seine Haare zum fliegen bringen.

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2009, 19:57:14 »
Ich kann machen das die Luft stinkt, das kann ich dann weiterleitenlassen von nem Enermaxlüfter und zwar dorthin wo einer gerade seine Haare fliegen lässt. Der wiederrum fällt komatös nach hinten aufs 350W Netzteil und erleidet Enermax... ;)

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2009, 22:36:12 »
hehe.... ja, so in etwa...  :evillol:  :ugly:   :laughing:

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2009, 22:53:21 »
Ich kann machen das die Luft stinkt, das kann ich dann weiterleitenlassen von nem Enermaxlüfter und zwar dorthin wo einer gerade seine Haare fliegen lässt. Der wiederrum fällt komatös nach hinten aufs 350W Netzteil und erleidet Enermax... ;)

 :lolpeng:

Spektakulärer wäre es die Luft zu einer Feuerstelle zu leiten  :clown:

@Marsman: Klar reichen 350W, nur braucht man dafür nicht irgendwas basteln für son Gewinnspiel, das kann man sich meistens so leisten  :clown: 
Imo wäre ein 1000W+ Netzteil + weniger Geld zum shoppen mehr anreiz bei dem 1kW Hype z.Zt  :clown:
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2009, 22:55:30 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2009, 00:09:30 »
ganz ehrlich, enermax sollts eigentlich egal sein, ob sie nen 1kw nt spendieren oder nen 350watt nt bei dem restlichen preisen.

ps. wenn jdm. langweile hat, kann er ja mit den lüftern nen ferngesteuertes luftkissen boot bauen. die alten lüfter hatten für sowas aufjedenfall genug leistung. frage ist nur, wieviele man von den teilen braucht, um nen aku zu hiefen oder ob man ne externe stromquelle braucht. bevor jdm. meint ich spinne, die alten global fan lüfter von dennen waren stark genug um cd's drauf rumfliegen zu lassen. sollte schon gehen mit nen bissel kreativität.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2009, 08:36:08 von amduser »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2009, 00:13:59 »
locker ;)

wäre echt ne schöne idee außerdem
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2009, 00:14:22 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2009, 09:14:13 »
jaja... immer ran mit den Ideen... bastelt was.... desto mehr habe ich später zu bewerten....  :evillol:

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2009, 10:52:12 »
Dafür aber extra nen haufen Lüfter von denen kaufen? :roll:
Aber die Idee ist nicht schlecht ich hätt da noch ne Schneekanone im Hinterkopf vom letzten Winter, dafür ists nur leider noch nicht kalt genug :ugly:
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2009, 11:49:38 »
naja, hab nen haufen enermax lüfter. halt nur die alten. 4*120er 2*80er und 2*92er. bloss ob ich die zeit hab was zu basteln bezweifel ich. fand die eigentlich nie wirklich schlecht. waren imo besser als der ruf. vorallem im sommer nicht schlecht als tischvenitialor  :rogue: .

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2009, 12:05:35 »
es müssen aber lpfter aus der aktuellen serie sein so wie ich das verstanden habe.

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 314
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2009, 16:45:53 »
die sind doch nit mehr spassig. die sind viel zu leise.

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #16 am: 09. Oktober 2009, 10:16:58 »
ja, die aktuellen Serien von Enermax sind schon gut zu gebrauchen.... die Apollish kann man sicher gut für andere Sachen nutzen, da sie wegen ihrer 15 LED Beleuchtung schon nice aussehen und auch nicht so laut sind.

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #17 am: 20. Oktober 2009, 17:13:27 »
und hat sich schon jemand beworben?? Ist ja bald Deadline.... ;-)

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: Modding Wettbewerb von Enermax
« Antwort #18 am: 20. Oktober 2009, 19:21:39 »
öööhm... NÖ. :)