Autor Thema: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch  (Gelesen 3763 mal)

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 754
  • so fucking what?
suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« am: 24. Mai 2009, 21:40:06 »
ja guten tag,

da ich mir mal wieder eine 1000'er platte ordern will (die 3te seit oktober) und diese mit 65€ zu buche schlägt, mindfactory aber erst ab 100€ versandkostenfrei liefert (midnite shopping ftw) dachte ich mir, ich könnte langsam mal das machen, was ich schon immer vorhatte, nämlich ein paar rechner in den keller verschieben. einziges problem daran bisher: die leitung in den keller (wo auch das gute alte internet rumliegt) ist nur ne 100er - also 12.5mb/s theoretisches maximum - das ist zu wenig.

was also tun?  :think: ein neuer switch muss her. gbit, natürlich.

ich verweise da gerade mal auf die aktuelle netzwerk struktur
hoffe die verlinkung auf nen pic in nem anderen fred hier funkt... ansonsten linkage zum thread: http://forum.eiskaltmacher.de/index.php?topic=4129.0

da die kiste, wo visio gerade drauf ist, aus ist, also mal ghetto style update hier

die rote leitung MUSS da rein, das ist ne 100er verbindung, die ich zum zocken brauche, nicht fragen, isso ;) lange tests haben ergeben, das das so sein soll. wotever.
wie gesagt, die datenhalden kommen dann in den keller, meine bude hier bleibt kühler und ruhiger. und ggf. kann die kisten über wol (s. anderer thread hier) hochfahren, remote administrieren und wieder runterfahren, alles fein vom sessel aus.

so egal, um den bogen zur einleitung zu schliessen. 100e-65e=35€. diese 35€ sollten ausreichen für nen neuen switch, muss nur nen 4port sein. (sieht man ja - der drucker hängt direkt am smc .. zu voreilig bei der zeichnung).. egal und zur not kann einer der rechner (tlc7) auch noch an den smc, so das ich nur 4 ports brauche (tlc8, 9, 15 und den link nach oben zum trendnet).
hab mich da vorhin mal geizhals umgeschaut, da gibt es ein paar interessante kandidaten im bereich 25-30€ - idealerweise lege ich noch nen 25m cat5e kabel oben drauf und komme knapp über 100€.

wie gesagt, da die datenhalden in den keller kommen, sollte der nen guten durchsatz bringen über gbit. nicht überhitzen und einfach generell stabil sein. schnickschnack und optik ist mir wumpe - muss gut und günstig sein (jaja, ich weiss widerspruch in sich).

vorschläge? danke!

[gelöscht durch Administrator]
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #1 am: 24. Mai 2009, 22:10:21 »
http://geizhals.at/a366074.html

edit: hab den vorgänger als 8port und fätzt ganz schön!
« Letzte nderung: 24. Mai 2009, 22:11:58 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 754
  • so fucking what?
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #2 am: 24. Mai 2009, 22:50:13 »
wie ist der datendurchsatz bei dem teil?

alternativ hatte ich mir vorhin die hier angesehen:

D-Link DGS-1005D Green Ethernet, 5-Port -> 25€ (MF: 28€)
TRENDnet TEG-S50G, 5-Port -> 29€ (MF: ---)
SMC EZ Switch 10/100/1000 SMCGS5, 5-Port -> 29€ (MF: 35€)
Level One GSW-0507, 5-Port -> 29€ (MF: ---)
3Com Gigabit Switch 5, 5-Port (3CGSU05) -> 34€ (MF: 37€)

hab hier, wie gesagt bisher zeug von netgear, smc und trendnet rumlaufen - mal von den mangelden einstell optionen an dem steinalten smc alles i.o. - also markentreue muss nicht :D
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrge: 6.533
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #3 am: 24. Mai 2009, 22:55:19 »
hab den 3com ausm letzten link. max.-raten kann ich dir leider net sagen... ich gehe von >100MB/s aus. (muss ja wohl. :D )

bislang keine probleme.

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #4 am: 24. Mai 2009, 22:56:08 »
also der 8port von mir hat ne 16gbit backbone, was der neue 5er kann weiss ich nicht genau, aber meiner lief 100% zuverlässig 24/7 sicher schon zwei jahre... und hab in auch an einige mini-lan-partys mitgenommen und dort hat er ebenfalls sehr zufriedenstellend seinen dienst verrichtet, auch wenn mal grosse datenmengen von einigen rechnern zu einigen anderen rechnern kopiert hat, war die netzwerkauslastung bei den rechnern bei 85%+

Post zusammengefasst: 24. Mai 2009, 22:59:18
ich gehe von >100MB/s aus. (muss ja wohl. :D )
das problem ist nicht wenn nur von einem port zum anderen viele daten übertragen werden, sondern wenn von mehreren ports zu mehreren ports volle übertragungsraten abverlangt werden ;)
« Letzte nderung: 24. Mai 2009, 22:59:18 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline CptHirni

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 240
  • Schläfer
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #5 am: 24. Mai 2009, 23:37:33 »
16Gbit muss ja ;)
8 Ports*2Gbit(fullduplex), der 5 Port hat demnach 10Gbit.
Mittlerweile sollten alle vernünftigen Switche auf dem Markt (mal Billigkram ausgenommen) non-blocking 10Gbit bzw. 16Gbit Backplanes haben.

Gut und günstig: D-Link DGS-1005D und SMC SMCGS5. 24/7/365 stabil, Jumbo Frames bis 9k.
Ist eigentlich ziemlich egal welchen du in dem Preisbereich nimmst..die Hardware bei allen ist fast die gleiche.
Etwas besser, aber auch teurer wirds dann mit HP ProCurve 1800G.
<@[A|K]Leviathan> hirni, deine eine schulter ist voll mit schwarzen gestalten, auf der anderen befindet sich nur ein schild mit der aufschrift "auf unbestimmte zeit im urlaub"

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 754
  • so fucking what?
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #6 am: 25. Mai 2009, 01:13:05 »
schwanke (harald juhnke style) zwischen dem d-link dgs-1005d green ethernet (verbraucht dank "green" weniger saft oder wieso grün? aus recycleter pappe hergestellt??) und dem 3com. hm aber im ernst "green ethernet" ? wtf?
1tb samsung + der dlink sind.. tada 100,17€ - ach inkl. 4,90 für service gold (weg damit).. 95,27€

bleibt die netzwerkkabelage.. und da dicker rrrehspeckt an den shop.. kategorie kabel bis 25m. sind auch diverse drin intellinet cat5e 9.90€ - klasse und wie lang? bis zu 25m wenn mans zwischen zwei lkws spannt und zieht oder was, au man. nicht mal auf der detail seite ne info. gna
egal, wollte eh erst morgen ordern, hab also noch zeit zum brausen... danke für euer input!
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: suche schnellen/günstigen 4port gbit switch
« Antwort #7 am: 03. Juni 2009, 13:19:59 »
Warum eigentlich Cat5e? Nimm doch Cat7  :o Kostet ja nur wenig mehr..
« Letzte nderung: 03. Juni 2009, 13:53:09 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!