Autor Thema: Leises starkes NT  (Gelesen 1630 mal)

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Leises starkes NT
« am: 11. Dezember 2008, 16:46:41 »
Hi, suche für neues Projekt nen NT

Es muss stabil ca 500W mit hoher Leistung (effizienz) haben UND SEHR leise sein :P  (man muss daneben audio aufnahmen machen können ohne "weisses rauschen" einzufangen)

im auge hab ich grad dieses hier aber bin mir nicht über die Lautstärke bewusst..

Seasonic s12 sind lautstärkemässig top (so als vergleichswert) ABER mir zu "spannungslabil"

Nö je, lasst ma kiecken was euch so einfällt :clown:

btw; Kabelmanagement und beleuchtung muss nicht, besonders beleuchtung nicht..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline proph

  • Illuminati
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Leises starkes NT
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2008, 17:44:21 »
Hab von den Elan Vital / NesteQ semi-passiv NTs ganz gutes gelesen, ich glaub auch hier schonmal. Da läg ein 520W Exemplar auch bei knapp 100€, also erschwinglich :D
http://geizhals.at/deutschland/a189277.html

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: Leises starkes NT
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2008, 00:55:13 »
wenn du wirklich ein netzteil der 500w-klasse brauchst, also nen rechner hat, der etwa 400w zieht, ist es bei nem semi-passivn auch aus mit dem passiv sein, dann muss der lüfter nämlich laufen, egal, ob der bei weniger last auch aus geht, oder nicht. aufpassen musst du nur, wenn die hersteller das netzteil dann auf wirklich sehr leise sein getrimmt haben, vermute ich mal,d ass dein netzteil unter hoher auslastung nicht lange lebt. welche netzteile ich aus zuverlässigkeit heraus empfehlen kann, ist die straightpower-serie von bequiet und die s12II-serie von seasonic. insbesondere on seasonic-netzteilen habe ich bislang eigentlich nur gutes gehört.

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Leises starkes NT
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2008, 08:20:18 »
NesteQ kannst du gleich vergessen!! Hatte eins und bin überhaupt nicht überzeugt, der Lüfter ist zwar Leise (auf min. oder Semi-Passiv) aber sonst, naja es macht so blöde zisch/vibrations geräusche, und das WIRKLICH laut, da ist ein durchschnitts NT Lüfter nix dagegen... und das Elan Vital läuft eigentlich ziemlich gut... hat auch einen dauer test, 300 tage ohne reboot oder so, im semi-passiv, überlebt! ^^
Bekommst du ja aber nicht mehr ;) deshalb würde ich dir zu einem bequiet raten! verbaue selber nur noch solche und bin sehr zufrieden!
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Nemesis

  • Redakteur
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 459
  • Kühlschrank Modder
    • Meine HP
Re: Leises starkes NT
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2008, 11:06:18 »
also ich hab dieses hier zu Hause liegen und hatte das letztens in Betrieb.... ist auch sehr sehr leise.....