Autor Thema: [Diskussion]Command and Conquer - Alarmstufe Rot 3  (Gelesen 1454 mal)

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
[Diskussion]Command and Conquer - Alarmstufe Rot 3
« am: 17. November 2008, 10:08:35 »
zum Artikel / zur News
Zitat


Unsere Partner von Technic 3D haben sich C&C - Alarmstufe Rot 3 angeschaut.
Zitat: "Die Fans der Serie haben sehnlichst darauf gewartet, nun ist es da. Mit Alarmstufe Rot 3 baut EA seine Command & Conquer Reihe weiter aus. Wie gut sich der aktuellste Teil in unserem Test schlägt, zeigen wir in folgendem Review."
Zum Review

. . .
« Letzte Änderung: 17. November 2008, 10:30:20 von Fantometer »

Offline Dark Obsecraere

  • Der Philosoph
  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 535
  • Stabilitäts-Junkie
Re: [Diskussion]Command and Conquer - Alarmstufe Rot 3
« Antwort #1 am: 17. November 2008, 10:14:04 »
Ich durfte es bei einem Freund antesten und war total enttäuscht.
Eigentlich spielten wir im Freundes Kreis C&C immer auf Netzwerkpartys aber dieser Teil schaft es nicht auf die nächste.

Vor allem der super tolle Koop-Modus  :boese: geht nur über Internet in Verbindung mit GameSpy.  :aua:

EA hat bei dem Teil bewiesen, dass sie nichts anderes können als alte Kamelen immer wieder neu auf zu Giesen, und dabei über Jahre Alte Technologien benutzen.

Ich bin ein Großer C&C Fan aber den Teil kauf ich nicht. :bah: