Autor Thema: RAM Upgrade HTC Universal (BGA Sd Ram)  (Gelesen 4844 mal)

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
RAM Upgrade HTC Universal (BGA Sd Ram)
« am: 31. Oktober 2008, 04:54:59 »
Tjo nun ist es soweit.
Opfer 1: HTC Blueangel ( 2x 64Mb ram)
Opfer 2: HTC Universal (2x 32Mb ram)
der uni wird den ram ausm ba bekommen passendes os is schon drauf.
der ba wird anschließend den ram des uni bekommen ( ob der mit den 2x 32Mb klarkommt is unklar)
mein equipment besteht aus ner herdplatte (alter eherd) lötkolben metall und alufolie.


Bilder folgen nach und nach die vom ursprungs status des uni reiche ich nach
STATUS:
ba rams entlöten  done
uni ram entlöten folgt
präparieren der rams "reballen" folgt
einlöten der rams am uni folgt
einlöten rams ba folgt





[gelöscht durch Administrator]
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: RAM Upgrade HTC Universal (BGA Sd Ram)
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2008, 21:10:49 »

du bist nicht ganz dicht  :clown:

hab nen riesen respekt, so ein projekt anzugehen  :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2008, 21:26:20 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: RAM Upgrade HTC Universal (BGA Sd Ram)
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2008, 21:24:25 »
du hast im quote geschrieben ;)

aber auch von mir: restektapa!

mal sehen ob das gut geht. wäre ja schade um die beiden hübschen.

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: RAM Upgrade HTC Universal (BGA Sd Ram)
« Antwort #3 am: 01. November 2008, 17:24:06 »
naja bis jezt sind meine bga erfahrungen gut. noch nix geschrottet
das erste mal bga war ati laptop chipsatz. leider is der auftretende defekt nicht behoben worden dadurch.
und nummer 2 waren 2 x sockel 771 vom bord bkommen ohne das bord zu töten.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________