Autor Thema: rma und wasserkühlung vereinbar?  (Gelesen 1675 mal)

Offline Ænimous

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 560
  • fest-fester-ab ;)
    • MySpace...
rma und wasserkühlung vereinbar?
« am: 21. Oktober 2008, 12:59:51 »
oder sollte man lügen und meinen, dass man den boxed mit ner anderen wlp die ganze zeit oben hatte?

(prozzi tot versteht sich, und das ohne grund oder wasserflecken...etc.)
« Letzte nderung: 21. Oktober 2008, 13:00:53 von Ænimous »

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: rma und wasserkühlung vereinbar?
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2008, 13:18:14 »
meiner meinung ist es bei einer CPU egal ob der Boxed benutzt wurde. Die CPUs werden ja auch ohne verkauft. Einfach beim support nachfrage nob du den boxed mitschicken sollst oder nicht.
Die CPU is ja nicht geschliffen oder?
« Letzte nderung: 21. Oktober 2008, 13:18:37 von efferman »

Offline Ænimous

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 560
  • fest-fester-ab ;)
    • MySpace...
Re: rma und wasserkühlung vereinbar?
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2008, 13:28:33 »
neenee...sonst hätt ich ja garnicht erst nach rma gefragt^^

joa naja ich frag mal nach...danke

edith:
kk hat geklappt bei einem mann mit amerikanischem akzent...*g*
« Letzte nderung: 21. Oktober 2008, 13:57:03 von Ænimous »